The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Wird zeitgleich für Wii U und NX erscheinen, also erst im März 2017 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.2017
2017
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: The Legend of Zelda: Breath of the Wild
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Legend of Zelda (Arbeitstitel) wird zeitgleich für Wii U und NX erscheinen, also erst im März 2017

The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Action) von Nintendo
The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat offiziell bekanntgegeben, dass die Veröffentlichung des nächsten Spiels aus der Reihe The Legend of Zelda zeitgleich für Wii U und NX geplant ist. Beide Versionen des Spiels werden gemeinsam entwickelt. Da die Entwickler weiterhin Zeit benötigen, das Spiel zu "perfektionieren", wird es erst 2017 veröffentlicht. The Legend of Zelda soll dafür im Fokus der E3 2016 stehen. Nintendo will sich diesmal vollständig auf das kommende Zelda-Spiel konzentrieren. Die Besucher der Messe haben die Möglichkeit, die Wii-U-Version auf dem E3-Showfloor zu spielen. Zugleich wird es der einzige spielbare Titel sein, den Nintendo auf dem Showfloor präsentiert.

Quelle: Nintendo

Kommentare

muecke-the-lietz schrieb am
ronny_83 hat geschrieben:
The13thMachine hat geschrieben:
ronny_83 hat geschrieben:Ich hab die WiiU auch nur, weil ich seit dem NES keine Nintendo-Konsole mehr hatte und ich einfach mal wieder Bock drauf hatte. Letztendlich bin ich aber doch ein wenig enttäuscht, dass ich nach knapp einem Jahr seit dem Kauf alles schon wieder vorbei ist und nix mehr kommt, worauf ich mich freuen kann außer zwei Titeln. Aber gut, dafür kann ich ja noch welche nachholen.

Oh, kann man dir empfehlungen aussprechen? Was hat dich auf dem NES denn so alles interessiert oder was interessiert dich generell? Vielleicht kann man ja noch eine unerblickte Perle servieren. :)

Ich glaube, da wirst du kein Glück haben. Nach Monaten der Recherche, was so alles auf WiiU existiert und evtl. noch existieren wird und etlichen Stunden Gameplay- und Trailer-Analysen, glaube ich nicht mehr an unentdeckte Perlen :)
Aber versuchen kannst du es :D
Ich stehe nicht:
- auf sehr japanische Sachen und Designrichtungen bei Spielen
- auf zu verzwicktes, kompliziertes oder einseitiges Gameplay (á la Hardcore-Punktejagd und Triple-X-Ultra-Super-Kombos bei Beat´m Ups)
- auf nicht zu düstere und gruftige Szenarien
- auf triste 8-Bit-Retrooptik (außer es steckt sichtbar viel Liebe drin)
- Spiele, die mehr Film als Spiel sind
- auf Shooter
Ich hasse:
- Spiele aus der Ego-Perspektive
- Minecraft
Ich mag:
- Rollenspiele, die insgesamt ein tolles Spielgefühl erzeugen (z.B. wie bei Diablo 3, frühere Final Fantasy oder auch Zelda)
- Spiele für lokalen Koop zu zweit
- Spielkonzepte aus der Isometrie
- Spielkonzepte wie Zelda
- Spiele mit toller Story oder Atmosphäre/ Gameplay zum Mitfiebern
Momentan spiele ich The Last of Us auf der PS3 zusammen mit meiner Freundin und wir sind begeistert. Hätte...
ronny_83 schrieb am
The13thMachine hat geschrieben:
ronny_83 hat geschrieben:Ich hab die WiiU auch nur, weil ich seit dem NES keine Nintendo-Konsole mehr hatte und ich einfach mal wieder Bock drauf hatte. Letztendlich bin ich aber doch ein wenig enttäuscht, dass ich nach knapp einem Jahr seit dem Kauf alles schon wieder vorbei ist und nix mehr kommt, worauf ich mich freuen kann außer zwei Titeln. Aber gut, dafür kann ich ja noch welche nachholen.

Oh, kann man dir empfehlungen aussprechen? Was hat dich auf dem NES denn so alles interessiert oder was interessiert dich generell? Vielleicht kann man ja noch eine unerblickte Perle servieren. :)

Ich glaube, da wirst du kein Glück haben. Nach Monaten der Recherche, was so alles auf WiiU existiert und evtl. noch existieren wird und etlichen Stunden Gameplay- und Trailer-Analysen, glaube ich nicht mehr an unentdeckte Perlen :)
Aber versuchen kannst du es :D
Ich stehe nicht:
- auf sehr japanische Sachen und Designrichtungen bei Spielen
- auf zu verzwicktes, kompliziertes oder einseitiges Gameplay (á la Hardcore-Punktejagd und Triple-X-Ultra-Super-Kombos bei Beat´m Ups)
- auf nicht zu düstere und gruftige Szenarien
- auf triste 8-Bit-Retrooptik (außer es steckt sichtbar viel Liebe drin)
- Spiele, die mehr Film als Spiel sind
- auf Shooter
Ich hasse:
- Spiele aus der Ego-Perspektive
- Minecraft
Ich mag:
- Rollenspiele, die insgesamt ein tolles Spielgefühl erzeugen (z.B. wie bei Diablo 3, frühere Final Fantasy oder auch Zelda)
- Spiele für lokalen Koop zu zweit
- Spielkonzepte aus der Isometrie
- Spielkonzepte wie Zelda
- Spiele mit toller Story oder Atmosphäre/ Gameplay zum Mitfiebern
Momentan spiele ich The Last of Us auf der PS3 zusammen mit meiner Freundin und wir sind begeistert. Hätte nicht gedacht, dass es wirklich soooo gut ist. Insgesamt...
johndoe803702 schrieb am
Wenn zu Weihnachten 1-2 neue große Titel für Wii U kommen, dann ist das mit Zelda U nicht mehr so schlimm. Schlimm wäre es, wenn dann einfach gar nichts mehr käme.
schrieb am

Facebook

Google+