Halo 2: Der Master Chief kommt ins Kino? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
11.11.2004
Test: Halo 2
68
Test: Halo 2
84

Leserwertung: 80% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo kommt ins Kino?

Halo 2 (Shooter) von Microsoft
Halo 2 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Frisch aus der Gerüchteküche: "Aus gewohnt zuverlässigen Quellen" hat das Online-Magazin SciFiNews.de herausgefunden, dass ein Kinofilm zu Halo in Planung sei - dies wird anhand erster Storyboard-Zeichnungen belegt. Von der Story her soll sich der Film an den beiden Ego-Shootern orientieren und etwas darüber hinausgehen. An der Regie soll angeblich Kino-Legende Ridley Scott (Alien, Blade Runner, Gladiator) Interesse haben. Samuel L. Jackson sei für die Rolle des Captain Johnson geplant und Ed Harris könnte Commander Keyes verkörpern (lt. den Storyboard-Zeichnungen).

Offizielle Details zum Halo-Film gibt es noch nicht und werden wohl erst in der Januar-Ausgabe des amerikanischen Film-Magazins Varity an die Öffentlichkeit geraten.


Quelle: SciFiNews.de

Kommentare

johndoe-freename-42413 schrieb am
wenn es so läuft wie bei herr der ringe dürfte wohl jede menge der geschichte verloren gehen. ich meine wenn man bedenkt was so schon allein aus dem ersten buch alles fehlt. das darf man ja wirklich keinen wünschen. da es aber so ziemlich amerikanisch wird, wird wohl auch viel patriotismus mitschwingen. ich wünschte mir lieber einen film mit mehr tiefgang und technik als ein plumpes action gemetzel...
HerrSchmidt schrieb am
@DarkVolcano
Über den Master Chief ist sehr viel bekannt. In den Büchern zum Film steht seine ganze geschichte und die ist recht interessant. Ich würde mich sowieso freuen, wenn die Story eher der aus den Büchern gleichen würde als der im Spiel, da im Spiel natürlich viele \"unwichtige\" informationen verloren gehen.
_-sauron-_ schrieb am
es wär schon cool wenn son film rauskommt. bin gespannt wie der wird. ich bin aber dagegen das sie das gesicht vom chief herzeigen. so kann sich nämlich jeder sein eigenes bild von ihm machen.das fand ich bei star wars auch ned so gut wie man das gesicht vom darth vader gesehen hat.
ewerybody schrieb am
Meiner Meinung nach wär die ganze Story schon nen Film wert!
Ob das nun mit dem Masterchief ist oder nicht ist mir eigentlich egal!
Ragism hat schon recht: Kimik kann der Masterchief mangels sichtbarem Gesicht nicht zeigen, er soll ja auch mehr die Visualisirung dessen sein, was da vor der Konsole mit dem Pad in der Hand sitzt, und da kann man ja schlecht jede Fresse draufprojezieren. Was du meinst Ronny is eher Gestik!
Wäre ja auch möglich, daß sie nen tollen Moment draus machen, wenn der Masterchief \"sein Gesicht\" bekommt. :]
Eisregen121 schrieb am
mie tut nur die hauptrolle leid looooool.
Spielt die Hauptrolle im film aber sein gesicht ist kein mal zu sehen looooooool.
schrieb am

Facebook

Google+