Simulation
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: F1 Career Challenge
77
Test: F1 Career Challenge
80
Test: F1 Career Challenge
81

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

F1 Career Challenge: erste Xbox-Bilder

Nachdem sich Electronic Arts mit seinen Formel Eins-Spielen in den letzten Jahren vom Trittbrettfahrer zum ernsthaften Konkurrenten um die Pole Position entwickelt hat, schlagen die Entwickler mit dem neuen F1 Career Challenge einen neuen, im Rennspielgenre bislang kaum beschrittenen und meist unglücklich gelösten Weg ein. Denn ein herausragendes Merkmal des Games soll der umfangreiche Karriere-Modus werden, der Euch über einige Jahre durch die Formel 1-Rennställe hetzt. In unserer PS-Galerie haben wir für Euch die ersten 30 Screenshots der Xbox-Version bereitgestellt - viel Spaß beim Stöbern.

Kommentare

johndoe-freename-41106 schrieb am
Hi Leute,
Electronic Arts hat wieder einmal was ganz großes vor.
Veraltete Grafik (auf allen Systemen wieder gleich, siehe MoH),
Alte Renndaten, von wann?... 1998? Mit Hakkinen und Zanardi,
und dann noch der super inovative Karrieremodus?
Ich hatte damals einen Sega Mega Drive mit dem CD - System. Da gab es 1994 ein wirklich Hammergame (heavenly Symphonie). Eine Formel 1 Simulation mit Karrieremodus. Das sind fast 10 Jahre her und EA will mir Glauben machen, daß der neue Modus total der Hammer sein soll?
EA entwickelt sich langsam zu einem Publisher der nicht mehr über den aktuellen Horizont hinaus sehen kann. Sie haben in letzter Zeit so viele andere Firmen eingekauft und haben vergessen, was sie groß gemacht hat. Momentan sieht es aber so aus, als ob die Grafik einmal entwickelt wird (PS2) und dann auf die leisungsfähigeren Konsolen 1:1 umgesetzt werden. Das spart arbeit und vor allem Geld. Den GC und XBox Benutzern bleibt dann nichts anderes übrig, ein Game zu kaufen und die Grafik zu akzeptieren.
Strengt Euch in Zukunft mal etwas an. Sonst solltet Ihr nur noch für eine Konsole entwickeln.
Euer voccmoccer
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nachdem sich <a href="http://www.electronicarts.de" target="_blank">Electronic Arts</a> mit seinen Formel Eins-Spielen in den letzten Jahren vom Trittbrettfahrer zum ernsthaften Konkurrenten um die Pole Position entwickelt hat, schlagen die Entwickler mit dem neuen einen neuen, im Rennspielgenre bislang kaum beschrittenen und meist unglücklich gelösten Weg ein. Denn ein herausragendes Merkmal des Games soll der umfangreiche Karriere-Modus werden, der Euch über einige Jahre durch die Formel 1-Rennställe hetzt. In unserer PS-Galerie haben wir für Euch die ersten 30 <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... enshots</a> der Xbox-Version bereitgestellt - viel Spaß beim Stöbern.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+