Viel Geld für selberherstelltes Zeugs - Tipp & Spieletipps zu The Elder Scrolls 5: Skyrim - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Viel Geld für selberherstelltes Zeugs

Dieser Tipp funktioniert nur wenn man schon ein höheres Level hat ( ab 20+ ).Hat man die Schmiedefertigkeit auf 60 gebracht lohnt sich erlernen von Stahlplattenrüstungen. Eine verbesserte Stahlplattenrüstung bringt bereits einiges an Geld ein und kostet in der Anschaffung ( Material ) nicht viel. Das meiste sollte man bereits gesammelt haben.

Vor dem verbessern von Rüstungen sollten Ringen/Halsketten die ein Bonus auf Schmiedekunst geben angelegt werden. Das bringt nochmals einiges! Eventuell auch Zaubertränke mit diesem Effekt einwerfen.

Hat man die verbesserte Rüstung erstmal erstellt, geht es ans Verzaubern. Dabei muss es nicht unbedingt der größte Seelenstein sein. Bewährt haben sich für Rüstungen die Ausdauerverzauberung bzw. Einhändig verbessern und Blitzresistenz. Diese erzielen einen hohen Verkaufswert.

Beim Verkaufen habe ich immer die Halskette mit +15 auf Redekunst um. Bringt auch spürbar mehr.

Hat man die Schmiedekunst auf 100 dann sollte man in jedemfall Ebernerzbogen bauen,verbessern und mit Blitzschaden verzaubern. Dieser gibt dann gute 1400 Gold.

Eingesendet von dRaMaTiC, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
28.10.2016
10.11.2016
17.11.2017
28.10.2016
Spielinfo Bilder Videos