Video "EA Showcase-Video" zu Need for Speed World für PC - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Need for Speed World: EA Showcase-Video



EA Showcase-Video
Views: 1431   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Need for Speed World, 16.08.2010:

Kostenlose Spiele, bei denen man nur alternativ die Geldbörse für Mikrotransaktionen zücken muss - das klingt doch zu schön, um wahr zu sein! Und genau so ist es: Im Fall von NfS World wird man spätestens nach dem Erreichen des zehnten Fahrerlevels aus der Traumvorstellung gerissen und zur Kasse gebeten, falls man weiter aufsteigen möchte. Dabei stellt sich die Frage: Hätte ich für das, was ich bis dahin erlebt habe, gut und gerne gezahlt? Meine Antwort ist eindeutig: NEIN! Keinen Cent. Denn dieses Need for Speed steht trotz Neuerungen wie dem Power Up-System mehr in der Tradition vergangener Serien-Vertreter, die mit Undercover ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht hatten. Eine Fahrphysik ist quasi nicht vorhanden, die Tuningoptionen wurden kastriert und technisch fährt man mit ständigen Lags und Rucklern nur im hinteren Mittelfeld. Zwar macht der Titel nach Free 2 Play-Maßstäben damit sogar noch eine gute Figur, doch gemessen an der Vollpreis-Unterhaltung im Stil von Colin McRae: Dirt, Forza Motorsport 3, Blur und Need for Speed: Shift erinnert World eher an eine rostige Schrottkiste, die man besser gleich entsorgen sollte, bevor noch etwas Schlimmeres passiert. Denn selbst wenn man noch gezwungenermaßen Geld in diese Karre investiert, wird sie qualitativ nie an einen Neuwagen heran reichen. Oder anders ausgedrückt: Aus einem klapprigen Lada kann man einfach keinen Ferrari machen. Wem das nichts ausmacht und wer die Motivation findet, sich dem rüpelhaften Verhalten der meisten Online-Fahrer anzupassen, kann dem Abstecher in die NfS-Welt sicher etwas abgewinnen. Ich würde nach der Probefahrt dem Verkäufer aber die Autoschlüssel wieder in die Hand drücken und mir einen Händler suchen, bei dem man zwar mehr zahlen muss, aber dafür auch mehr Qualität bekommt.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

CI Games

Loading
3:05 Min.
United Label Sizzle
CI Games (Sniper Ghost Warrior, Lords of the Fallen; ehemals City Interactive) hat das Publishinglabel "United Label" gegründet, das sich an Indie-Entwickler richten soll. Prinzipiell möchte der polnische…
22.01.2019
Views: 55
Switchblade

Loading
1:06 Min.
Free-to-play Trailer
Switchblade hat den Early Access verlassen und steht als Free-to-play-Vollversion auf PC (Steam) und PlayStation 4 (PSN) zur Verfügung. In dem Arena-basierten Fahrzeugkampfspiel treten zwei Teams mit je…
22.01.2019
Views: 190
Metro Exodus

Loading
4:37 Min.
Waffen-Trailer
Das Waffenarsenal aus Metro Exodus stellen Deep Silver und 4A Games im folgenden Trailer ausführlich vor. Metro Exodus wird am 15. Februar 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.
22.01.2019
Views: 325
The Raven

Loading
1:03 Min.
Switch Gameplay Trailer
Der Remaster von The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs ist nun auch auf Switch veröffentlicht worden. Das klassische Whodunit-Adventure ist ab sofort im Nintendo eShop und im Einzelhandel für 29,99…
22.01.2019
Views: 182
Outward

Loading
3:02 Min.
Dev Diary #2 - Wanderlust
Deep Silver und Nine Dots Studio haben das zweite Entwickler-Videotagebuch rund um die "Wanderlust" in Outward veröffentlicht. In dem Clip geht es um das Reisen in der offenen Fantasy-Welt.
22.01.2019
Views: 129
Meeple Station

Loading
1:43 Min.
Trailer
Mit Meeple Station ist eine Simulation einer Raumstation in den Early Access (Steam; 16,99 Euro) gestartet. Man baut eine eigene Raumstation auf, handelt mit Waren, kümmert sich um seine Bewohner (Meeple) und…
22.01.2019
Views: 265