Video "Comic-Con-Trailer" zu Planet 51 - Das Spiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Planet 51 - Das Spiel: Comic-Con-Trailer



Comic-Con-Trailer
Views: 527   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Planet 51 - Das Spiel, 17.11.2009:

Es gab viele passable Beispiele in den letzten zwölf Monaten, wie man eine Lizenzumsetzung (teils auch mit offener Welt) designen kann: Harry Potter, Bolt, Ice Age 3, Ghostbusters oder Monsters vs. Aliens, um nur einige zu nennen. Und auch wenn keiner der genannten Titel zum Überflieger wurde, konnte man doch langsam aber sicher den Ruf vom Lizenzmüll loswerden. Mit Planet 51 erlebt man einen Rückfall in die Filmumsetzungs-Steinzeit. Weder auf 360 noch auf PS3 (dort unterstützt von Unreal-Technologie) oder auf Wii kann das außerirdische Abenteuer visuell oder  inhaltlich überzeugen. Missionsdesign, das selbst bei jüngeren Spielern spontanen Gähnreiz hervorruft, wird nur durch Retro-Anspielungen wie die nette Paperboy-Variante aufgewertet, ohne jedoch in akzeptable Bereiche vorzudringen. Technisch nicht nur mit Pop-Ups, Kollisions-Problemen, Tearing sowie Rucklern gestraft, sondern auch noch mit einer komplett lippenasynchronen Tonspur gebrandmarkt, die sowohl in Deutsch als auch in Englisch befremdlich wirkt und nur seichte und bruchstückhafte Story transportiert, gibt es keinen plausiblen Grund, den Abstecher auf diesen weitestgehend spaßfreien Planeten zu wagen.

Kommentare

DdCno1 schrieb am
Vom Stil her erinntert mich das beunruhigend stark an das letzte Larry...
Die Grafik ist eher simpel (UE 3 mal wieder), spielerisch ist es bestimmt nicht "lightyears ahead". Für mich sieht das eher aus wie der typische Jump'n'Run-Rennspiel-Mix eines Lizenzspiels.
Von dem Film habe ich auch noch nichts gehört, was schon mal kein gutes Zeichen ist. Aber die Idee ist zumindest witzig.
BetaSword schrieb am
ääh, und dass man nicht die Bewohner die ganze zeit am abschlachten ist.
Vielleicht erinnert dich die Grafik daran, aber das Spiel, sowie der Film haben für mich keine Ähnlichkeit mit Destroy all Humans, selbst wenn man die Rollen vertauscht.
Allerdings macht das Spiel schon einen ziemlich schicken Eindruck, da es Grafisch sehr zum Stil des Filmes passt.
Bleibt abzuwarten, ob das finale Spiel gut wird, oder nur wieder ein Schlechter Lizenz-Titel wird.
VCS_90 schrieb am
naja erinnert irgendwie an destroy all humans nur das man ein mensch ist.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Overwatch

Loading
1:39 Min.
Jubiläum
Im Laufe des Abends wird das Jubiläums-Event in Overwatch starten. Das Ingame-Ereignis wird bis zum 12. Juni andauern. Die Arcade wird durch drei neue Arenakarten (3-gegen-3) bereichert und es winken mehr als…
23.05.2017
Views: 406
Xbox Games with Gold

Loading
1:59 Min.
Juni 2017
Im Juni 2017 gehören fünf Titel zum Aufgebot von Games with Gold. Neben SpeedRunners und Watch Dogs ist das "Multiplayer DLC Pack" von Phantom Dust für Xbox-One-Spieler enthalten.
23.05.2017
Views: 1581
Tekken 7

Loading
3:37 Min.
The Mishima Feud (Intro)
Die Blutfehde verschärft sich und die Charaktere aus dem Tekken-Universum müssen sich für eine Seite entscheiden - mit diesen Worten hat Bandai Namco Entertainment das Einleitungsvideo aus Tekken 7…
23.05.2017
Views: 173
Rakuen

Loading
1:20 Min.
Video-Fazit
Mit Rakuen wagt sich die Komponistin des "To The Moon"-Soundtracks an ein eigenes Adventure. Ob Rakuen ebenso überzeugen kann, seht ihr im Video-Fazit.
23.05.2017
Views: 2863
Impact Winter

Loading
1:30 Min.
Help Is Coming
Bandai Namco Entertainment Europe und Mojo Bones haben den Trailer zum morgigen Verkaufsstart von Impact Winter für PC veröffentlicht. Das postapokalyptische Survival-Adventure wird im späteren Verlauf…
22.05.2017
Views: 225

Facebook

Google+