Video "Telling the Tale" zu Fable: The Journey für Xbox 360 - 4Players.de

 
[Zur Spielinfo]

Fable: The Journey: Telling the Tale



Telling the Tale
Views: 642   3 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Fable: The Journey, 12.10.2012:

Ist Fable The Journey der Heilsbringer für die Kinect-Spieler, die nach "richtigem Futter" dürsten? Nein. Diese Reise ist nicht fabletypisch offen, sondern findet auf Schienen statt, man hat nur höchst eingeschränkte Entwicklungsmöglichkeiten für seine Figur. Was jedoch nicht grundsätzlich negativ ist - auch andere Schienenspiele wie Lightgun-Shooter machen Spaß. Aber dieser Ausflug ist häufig viel zu leicht. Immerhin: Der Wechsel der drei Spielelemente Reise, Pferdepflege und Kampf findet zumeist zum richtigen Zeitpunkt statt. Dass vor allem Kutschenfahrt und das für meinen Geschmack unnötige Ross-Tamagotchi zu wenig Abwechslung bieten, steht auf einem anderen Blatt. Vielleicht wäre es besser gewesen, dem Spieler mit einer nicht-interaktiven Zwischensequenz eine kleine Pause zu gönnen, bevor es wieder in den Kampf geht. Aber es ist nicht alles faul im Kinect-Albion: Die Geschichte kommt zwar spät in Fahrt, wird aber ansprechend erzählt und bietet Fable-Veteranen zahlreiche Anspielungen - wie auch die Kulisse, die mit zum Besten gehört, was man in reinen Kinect-Spielen bislang sehen durfte. Und der Kampf, der den Löwenanteil der gut acht bis zehn Stunden dauernden Mission ausmacht, ist abgesehen von mangelnder Gegnervariation gelungen und in den wenigen Bosskämpfen sogar spannend. Man wirft mit magischen Projektilen um sich, weicht aus und blockt feindliche Attacken - das alles mit einer akkuraten Bewegungserkennung, die sich nur wenige Aussetzer leistet. Obwohl man sich von vielem entfernt, was man mit Fable assoziiert, hätte The Journey ein interessantes neues Licht auf Albion werfen können. Dafür gibt es aber letztlich zu viele Längen und inhaltlichen Leerlauf.

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Outward

Loading
3:02 Min.
Dev Diary #2 - Wanderlust
Deep Silver und Nine Dots Studio haben das zweite Entwickler-Videotagebuch rund um die "Wanderlust" in Outward veröffentlicht. In dem Clip geht es um das Reisen in der offenen Fantasy-Welt.
22.01.2019
Views: 28
Meeple Station

Loading
1:43 Min.
Trailer
Mit Meeple Station ist eine Simulation einer Raumstation in den Early Access (Steam; 16,99 Euro) gestartet. Man baut eine eigene Raumstation auf, handelt mit Waren, kümmert sich um seine Bewohner (Meeple) und…
22.01.2019
Views: 72
Constructor Plus

Loading
0:39 Min.
Switch-Teaser
System 3 hat heute das Release-Datum für Constructor Plus bekannt gegeben. Am 15. Februar 2019 erscheint die Fortsetzung des schwarzhumorigen City-Builders für Nintendo Switch, auch wenn der Zusatztitel…
21.01.2019
Views: 604
Necrosphere

Loading
1:55 Min.
Spielszenen-Trailer
Cat Nigiri und Unties wollen die mit nur zwei Tasten spielbare Arcade-Action Necrosphere am 31. Januar 2019 für PlayStation 4, PlayStation Vita und Nintendo Switch sowie kurz darauf auch für Xbox One…
21.01.2019
Views: 448
Sea Salt

Loading
1:48 Min.
Spielszenen-Trailer
Die schwedischen Entwickler Y/CJ/Y zeigen aktuelle Spielszenen aus ihrer düsteren Schwarm-Strategie Sea Salt, die im ersten Quartal 2019 für PC (Steam) erscheinen soll.
21.01.2019
Views: 386
Creeper World 4

Loading
1:23 Min.
Alpha Trailer
In Creeper World 4 kämpft man (wie in den Vorgängern) gegen ein gigantisches, außerirdisches Schleimwesen, das versucht, die Welt bzw. die Karte komplett zu verschlingen. Als Spieler versucht man dem…
20.01.2019
Views: 1603
God Eater 3

Loading
1:15 Min.
Multiplayer-Trailer
Bandai Namco Entertainment zeigt den Mehrspieler-Modus von God Eater 3 im folgenden Trailer. Im Online-Multiplayer wird man gemeinsam gegen die Aragami kämpfen können. Bis zu acht Spieler dürfen im…
20.01.2019
Views: 328