Video "The Alliances Cinematic-Trailer " zu The Elder Scrolls Online - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Elder Scrolls Online: The Alliances Cinematic-Trailer



The Alliances Cinematic-Trailer
Views: 14532   30 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Elder Scrolls Online, 29.06.2015:

Nicht nur die Abschaffung der Abogebühren war eine gute Idee. Denn entgegen aller Erwartungen hat Bethesda eine saubere Konsolen-Umsetzung des umfangreichen Online-Abenteuers abgeliefert. Die Sichtweite ist zwar unter dem Strich nicht ganz so hoch wie am PC. Und die manchmal merkwürdigen Tonaussetzer hätten auch in der Qualitätskontrolle auffallen müssen. Doch abseits dessen funktioniert der Spagat zwischen erfolgreichen Offlineelementen der Elder-Scrolls-Reihe auf der einen und Online-Erfordernissen so gut wie eh und je. Die Steuerung wurde sehr gut auf das Pad gelegt, es gibt Inhalte ohne Ende und die Handwerksoptionen inkl. dringend benötigter Tutorials (fehlten damals am PC) bieten viel Freiraum bei der Erstellung von Gegenständen. Das etwas behäbigere Spieltempo im Vergleich zu anderen Online-RPGs wie Neverwinter empfinde ich als ebenso angenehm wie die Queststrukturen, die immer wieder über das übliche Hol-und-Bring-Einerlei hinausgehen, sich aber nie von dieser Aufgabenbasis lösen können. Zwar wünsche ich mir immer noch einen Schalter in den Optionen, der es mir ermöglicht, abseits der PvP-Schlachten komplett offline und damit solo zu spielen,  um manche mit dem Online-Dasein verbundenen Atmosphäre-Mankos zu egalisieren. Doch in seinen besten Momenten kann Tamriel mich auch in seiner Online-Version auf Konsolen in die riesige Welt hineinziehen und mich spannende Abenteuer erleben lassen.

Kommentare

Minando schrieb am
Seufz...ich werds wohl nicht mehr erleben dass mein Hobby erwachsen wird. Krachbumm und Spezialeffekte, dazu lächerliche Heldenposen...uaahh. Aber in doller Grafik immerhin.
Vielleicht werd ich auch nur langsam alt :Vaterschlumpf:
Foucault schrieb am
Ich schreib es schon mal vorsichtshalber hin, damit ich es später rauskramen, quotieren und euch mit "Ich habs euch gesagt , hab ich" gezeteren kann:
Fail
an_druid schrieb am
Dr. Seltsam hat geschrieben:
an_druid hat geschrieben:Es ist nicht von Nachteil einem neuen und noch nicht dagewesenem Project kritisch entgegenzublicken, aber ein Urteil zu fällen ist ziemlich Sinnfrei. Immerhin reden wir hier von Bethesda (zum. ist Zenimax unter strenger Beobachtung, da man bei diesem Titel sicher nichts falsch machen möchte) . Ich Persönlich binn gespannt was passiert und binn zuversichtlich das Bethesda sein Zugpferd nicht abstürzen lässt. Nebenbei noch: Bethesda hat immer noch vor, die ES-Serie auf der Sandboxebene fortzusetzen. Das MMO ist nur ein kostspieleges Experiment und ich muss zugeben das mich die Infos über dieses Project neugierig machen.
Das Spiel ist nicht von Bethesda. Es wird von Zenimax Online Studios entwickelt. Außerdem sind die Allianzen nicht ganz logisch und nur schlecht mit der Elder Scrolls Historie vereinbar. Riecht alles sehr nach retcon.
Kommt mir so vor als hätte Zenimax (die Firma der Bethesda und Zenimax Online Studios gehört) schlicht und einfach entschieden dass ein mmo profitabel wäre. Also wurde es umgesetzt, egal ob Bethesda will oder nicht.
Was den trailer angeht: Ganz nett, sagt aber absolut überhaupt nichts über das Spiel aus, weder über gameplay noch über atmosphäre oder story. Werbung halt.
Ich Weiß, Publisher ist dennoch Bethesda .Wie auch immer, ich denke es wäre nicht sehr Klug, die Titanik an die Wand zu fahren. Trailer hinn oder her.
Dr. Seltsam schrieb am
an_druid hat geschrieben:Es ist nicht von Nachteil einem neuen und noch nicht dagewesenem Project kritisch entgegenzublicken, aber ein Urteil zu fällen ist ziemlich Sinnfrei. Immerhin reden wir hier von Bethesda (zum. ist Zenimax unter strenger Beobachtung, da man bei diesem Titel sicher nichts falsch machen möchte) . Ich Persönlich binn gespannt was passiert und binn zuversichtlich das Bethesda sein Zugpferd nicht abstürzen lässt. Nebenbei noch: Bethesda hat immer noch vor, die ES-Serie auf der Sandboxebene fortzusetzen. Das MMO ist nur ein kostspieleges Experiment und ich muss zugeben das mich die Infos über dieses Project neugierig machen.
Das Spiel ist nicht von Bethesda. Es wird von Zenimax Online Studios entwickelt. Außerdem sind die Allianzen nicht ganz logisch und nur schlecht mit der Elder Scrolls Historie vereinbar. Riecht alles sehr nach retcon.
Kommt mir so vor als hätte Zenimax (die Firma der Bethesda und Zenimax Online Studios gehört) schlicht und einfach entschieden dass ein mmo profitabel wäre. Also wurde es umgesetzt, egal ob Bethesda will oder nicht.
Was den trailer angeht: Ganz nett, sagt aber absolut überhaupt nichts über das Spiel aus, weder über gameplay noch über atmosphäre oder story. Werbung halt.
an_druid schrieb am
Es ist nicht von Nachteil einem neuen und noch nicht dagewesenem Project kritisch entgegenzublicken, aber ein Urteil zu fällen ist ziemlich Sinnfrei. Immerhin reden wir hier von Bethesda (zum. ist Zenimax unter strenger Beobachtung, da man bei diesem Titel sicher nichts falsch machen möchte) . Ich Persönlich binn gespannt was passiert und binn zuversichtlich das Bethesda sein Zugpferd nicht abstürzen lässt. Nebenbei noch: Bethesda hat immer noch vor, die ES-Serie auf der Sandboxebene fortzusetzen. Das MMO ist nur ein kostspieleges Experiment und ich muss zugeben das mich die Infos über dieses Project neugierig machen.
schrieb am

Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

We Happy Few

Loading
4:43 Min.
The Maidenholm Update
Für die Early-Access-Version von We Happy Few ist das zweite große Update Maidenholm veröffentlicht worden. Mit dem Update kommt eine neue Insel ins Spiel - und man kann fortan zwischen verschiedenen…
30.03.2017
Views: 163
Lego City Undercover

Loading
0:54 Min.
Fahrzeugtrailer
In LEGO City Undercover kann man laut Warner Bros. Interactive Entertainment und TT Games mit jedem Fahrzeug durch die offene Welt gondeln. Insgesamt sollen über 100 Fahrzeuge zur Auswahl stehen, u. a.…
30.03.2017
Views: 109
Persona 5

Loading
8:06 Min.
Video-Test
Acht Jahre liegt die Veröffentlichung des Vorgängers auf der PS Vita schon zurück. Wir konnten mit Persona 5 ausgiebig die Schulbank drücken. Wie es uns gefallen hat, seht ihr im Video-Test.
29.03.2017
Views: 8316
PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
April 2017
Im April 2017 sind Drawn to Death und Lovers in a Dangerous Spacetime für PlayStation-4-Spieler im Aufgebot der Instant Game Collection bei PlayStation Plus enthalten. Darüber hinaus sind 10 Second Ninja X,…
29.03.2017
Views: 1493

Facebook

Google+