Video "Evil Is Back TV-Ad" zu Diablo 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Diablo 3: Evil Is Back TV-Ad



Evil Is Back TV-Ad
Views: 6060   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Diablo 3, 03.09.2013:

Diablo 3 bleibt Diablo 3, oder? Blizzard hat eine lupenreine Umsetzung des modernen Hack&Slay-Klassikers abgeliefert, bei der vor allem auf die konsolengerechte Steuerung Wert gelegt wurde. Die Benutzerführung ist größtenteils vorbildlich, einzig der Austausch von Gegenständen innerhalb der Gruppe ist wie bei vielen anderen Spielen in diesem Bereich unnötig kompliziert. Schade ist allerdings, dass man versäumt hat, das Kampfsystem vor allem bei den Standardangriffen dynamischer zu gestalten. So reicht es, den Knopf gedrückt zu halten und gelegentlich einen der Angriffe mit Abkühltimer abzufeuern. Dennoch kommt man schnell in den bekannt angenehmen und trotz des einfachen Kampfsystems mitunter hektisch-fordernden Spielfluss, wobei die direkte Steuerung der Spielfigur in den Bosskämpfen dem PC-Bruder eine Nase voraus ist. Da man hier zudem die motivierende Jagd nach Beute mit vier Spielern in zahlreichen Kombinationen (online, offline, System-Link) angehen kann und es einige mechanische Optimierungen gibt, ist die Konsolenfassung für mich die Version der Wahl und eines der besten derzeit erhältlichen Koop-Spiele - auch wenn die stimmige und jederzeit flüssig laufende Kulisse auf beiden Systemen mit Tearing zu kämpfen hat.


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Diablo 3
ab 9,99€ bei

Kommentare

FreshG schrieb am
Der Sprecher muss schon sowas von reich sein ^^ aber der ist ja auch ziemlich gut. Finds auch komisch wie alle Trailer so einen wiederholenden Ton jetzt nutzen. Bei Prometheus und Batman ist das z.B. auch.
fuxx schrieb am
Dass man Menschen mit alter Hardware (verständlicherweise) zu seinen Kunden zählen möchte, ist kein Grund dafür, dass das Spiel selbst mit maximalen Grafikeinstellungen trotzdem nur mittelmäßig aussieht. Ich verstehe nicht wo das Problem liegt, z.B. höher aufgelöste Texturen, ansehnlichere Figuren oder Effekte mit Spiegelungen und einem besseren Lichtsystem sowie einen Zoom einzubauen.
Blizzard tut ja gerade so als wären 90% der Spieler zu blöde ihre Grafikeinstellungen anzupassen und außerdem gibts ja noch sowas wie eine automatische Hardwareerkennung.
Naja, einen Shadermod gibt's ja schon und der Rest wird sicher auch noch von der Community/Moddern gefixt.
roundhousekick schrieb am
Lumilicious hat geschrieben:
Schuggadaddy hat geschrieben:Öhm weil man dadurch auch Hartz4ler und Kinder, die mitunter ältere PCs nutzen müssen, zu seinem erlesenen Kundenkreis zählen kann. Und der ist nicht mal so klein. Es geht nur ums Geschäft :Vaterschlumpf:
Du hast in deiner präzisen Aufzählung die Ärzte, Kaufmänner und Hausfrauen vergessen, die nur ein 2000 Euro Laptop (oder gar Macbook) zuhause stehen haben. Die wollen natürlich auch in annehmbarer Qualität spielen. :Vaterschlumpf:
Oder vielbeschäftigte Geschäftsmänner, die auch in den Genuss von ordentliche Hack&Slay Spiele auf ihren mobilen Hologramm-Arm-Computer kommen wollen.
Kannachu schrieb am
Schuggadaddy hat geschrieben:Öhm weil man dadurch auch Hartz4ler und Kinder, die mitunter ältere PCs nutzen müssen, zu seinem erlesenen Kundenkreis zählen kann. Und der ist nicht mal so klein. Es geht nur ums Geschäft :Vaterschlumpf:
Du hast in deiner präzisen Aufzählung die Ärzte, Kaufmänner und Hausfrauen vergessen, die nur ein 2000 Euro Laptop (oder gar Macbook) zuhause stehen haben. Die wollen natürlich auch in annehmbarer Qualität spielen. :Vaterschlumpf:
Schuggadaddy schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:War D2 damals ne Grafikreferenz? Nein.
Rafft ihr immer noch net warum man alle Blizz Games auch auf alten Möhren spielen kann?
Meint ihr das is Zufall? Oder das Blizz es nicht besser kann?
Denkt mal in Ruhe darüber nach ... vllt kommt die Erleuchtung ja doch noch.
Öhm weil man dadurch auch Hartz4ler und Kinder, die mitunter ältere PCs nutzen müssen, zu seinem erlesenen Kundenkreis zählen kann. Und der ist nicht mal so klein. Es geht nur ums Geschäft :Vaterschlumpf:
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Planet Coaster

Loading
1:11 Min.
Spooky Pack
Frontier Developments hat das "Spooky Pack" (DLC) für Planet Coaster veröffentlicht. Die Erweiterung dreht sich um Gruselinhalte und umfasst ein "gruseliges Gebäudeset", allerlei gespenstische…
25.09.2017
Views: 327
A.O.T. 2

Loading
1:01 Min.
Teaser
Koei Tecmo Europe hat die Plattformen benannt, auf denen A.O.T. 2 veröffentlicht wird. Die Fortsetzung von A.O.T. Wings of Freedom erscheint Anfang 2018 auf PC (Steam), PlayStation 4, Switch und Xbox One.…
25.09.2017
Views: 360
Octahedron

Loading
1:41 Min.
Ankündigung
Square Enix Collective (Indie-Publisher) hat das neonfarbene Jump'n'Run Octahedron vom Ein-Mann-Studio Demimonde in sein Programm aufgenommen. Es wird im nächsten Jahr für PC, PlayStation 4 und Xbox One…
25.09.2017
Views: 291
Deadbeat Heroes

Loading
0:39 Min.
Termin-Trailer
Deadbeat Heroes von Deadbeat Productions und Square Enix Collective wird am 10. Oktober 2017 für PC und Xbox One erscheinen. Das "temporeiche und gaunerhafte" 3D-Kampfspiel ist in einer von Comics inspirierten…
25.09.2017
Views: 164
Ancient Frontier

Loading
1:19 Min.
Launch-Trailer
Die Fair Weather Studios haben das rundenbasiertes Strategie-Rollenspiel Ancient Frontier bei Steam für 22,99 Euro bei Steam für PC veröffentlicht. In dem Sci-Fi-Universum befehligt man eine…
25.09.2017
Views: 474
Stable Orbit

Loading
1:11 Min.
Launch Trailer
Das Ein-Personen-Studio Codalyn (Jim Offerman) und Green Man Gaming Publishing werden Stable Orbit am 27. September 2017 für PC bei Steam, Green Man Gaming und Humble veröffentlichen. Die Early-Access-Phase…
25.09.2017
Views: 347
City of Brass

Loading
1:04 Min.
Early Access Trailer
Das australische Indie-Studio Uppercut Games, das von ehemaligen BioShock- und XCOM-Entwicklern gegründet wurde, hat die Early-Access-Version von City of Brass bei Steam für 22,99 Euro veröffentlicht.…
24.09.2017
Views: 394
Code Vein

Loading
2:43 Min.
Tokyo Game Show 2017: Trailer
Bandai Namco Entertainment America hat bei der Tokyo Game Show 2017 einen Trailer zu Code Vein veröffentlicht, der sich um die Queen und den roten Nebel dreht. Auch einige Kampfszenen sind enthalten. Code Vein…
24.09.2017
Views: 342
WWE 2K18

Loading
2:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Das gemeinsam von Yuke's und dem 2K-Studio Visual Concepts entwickelte WWE 2K18 hat die Altersempfehlung "ab 16 Jahren" erhalten. WWE 2K18 soll weltweit am 17. Oktober 2017 für PlayStation 4 und Xbox One…
24.09.2017
Views: 991
DragonBall FighterZ

Loading
1:00 Min.
Android 21
Bandai Namco zeigt im sehr ruhigen Trailer einen weiteren Charakter aus DragonBall FighterZ, und zwar: Android 21. In dem mit der Unreal Engine 4 realisierten Anime-Beat'em-Up von Arc System Works treten zwei Teams…
23.09.2017
Views: 640
Danger Zone

Loading
1:09 Min.
Xbox One Trailer
Anfang Oktober soll dann die Umsetzung für Xbox One erscheinen - mit zwölf neuen Levels (32 gesamt) und insgesamt sechs Spieler-Fahrzeugen. Die Xbox One X wird im November ebenfalls unterstützt. Auf…
23.09.2017
Views: 340

Facebook

Google+