9. Dossier: Tali - Komplettlösung & Spieletipps zu Mass Effect 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

5. Dossier: Archangel / Garrus

Nun gehts zum nächsten angehenden Crewmitglied. Sprecht mit Aria im Afterlife. Von ihr erfahrt ihr, dass Söldner Freiwillige rekrutieren die auf Archangel Jagd machen. Der Söldner steht gegenüber der Bar an einer Tür. Sprecht ihn an und schließt euch hinter der Tür dann den Jägern an. Als Vorbild könnt ihr noch einen Jungen abhalten sich der Jagd anzuschließen und sein Leben zu verlieren. Geht zum Fahrer der Blue Suns und lasst euch zur Belagerung gegen Archangel fahren.

Hinter den Raum mit den Salarianern steht eine Kiste mit wertvollem Element Zero und einem Datapad. Hackt den schweren Mech, damit er euch später unterstützt statt euch anzugreifen. Schließlich soll sich Archangel euch ja anschließen und nicht wie von den Söldnern von euch verlangt erledigt werden. Folgt den Korridoren und öffnet die Tür bei den Vorchas. Neben einem Upgrade gibt es noch Munition und Credits. Lauft Richtung Halle und sprecht mit Cathkas Assistenten der euch zum Sergeant vorlässt. Meldet euch zum Dienst, per abtrünniger Aktion könnt ihr ihn ausschalten, dadurch bleibt der Chopper am Boden.

Nach der Sequenz, seid ihr auf der Brücke an der Front. Fallt den Söldnern vor euch in den Rücken. Holt euch im Gebäude erstmal das Upgrade aus dem Regal, danach gehts weiter die Treppe rauf. Erledigt die Söldner und holt links die Credits aus dem Safe samt Medikit. Sprecht dann mit Archangel alias Garrus. Er schließt sich euch an und der Ansturm über die Brücke beginnt. Passt auf Garrus Lebensbalken auf. Nutzt eure Deckung und erledigt alles was über die Brücke zu stürmen versucht. Mit einem Scharfschützengewehr sollte das kein Problem sein. Wenn ihr keines habt werden vielleicht doch ein paar Söldner eindringen und die Treppe hochstürmen. Lasst am besten ein Crewmitglied die obere Galerie bewachen und die Angreifer abfangen. Achtet auf die Raketenschützen ansonsten sollten die Wellen kein großes Problem sein. Irgendwann sollte der Mech auftauchen, den ihr dann hoffentlich gehackt habt. Er nimmt euch einiges an Arbeit ab. Ansonsten nehmt den Granatwerfer und erledigt ihn.

Eine Sequenz kommt in der Garrus voreilig den Sieg verkündet. Nehmt das Sturmgewehr von der Couch, wenn ihr es nutzen könnt eine mächtige Waffe. Sammelt die umliegenden Sachen auf und bereitet euch auf den nächsten Ansturm vor. Sprecht Garrus an und wählt ein Crewmitglied aus welches bei Garrus bleiben soll. Lauft die Treppe hinunter und durch die Hintertür, aktiviert den Schalter für die Sicherheitstüren. Verteidigt den Eingang bis die Türen geschlossen sind. Links gehts weiter zur nächsten Türe, springt über die Rohre und verschließt sie. Hier müsst ihr gegen das Bloodpack antreten. Kroganer haben wie im ersten Teil die nervige Gewohnheit sich zu regenerieren und dann euch mit einem schweren Sturmangriff zusetzen zu wollen. Praktisch ist Brandmunition oder die Fähigkeit Verbrennen, welche die Regeneration verhindert. Ohne diese Fähigkeit ist ein Kroganer auch recht schwach. Am besten bleibt ihr möglichst auf Distanz, neben den Kroganern haben die Vorchas auch Flammenwerfer, die nicht nur tödlich sind, sondern auch den ganzen Bildschirm zubrennen, dass man die Orientierung verliert und nicht schnell genug flüchten kann. Nachdem die zweite Tür verschlossen wurde gehts zurück in den Gang mit den Röhren, aber dieses Mal in die andere Richtung. Im folgendem großen Raum wird es schwierig: Der Raum ist gefüllt mit Vorcha, Kroganern und Varren, die im Nahkampf heftigen Schaden verursachen. Erledigt so schnell wie möglich die Gegner im Raum. Falls ihr euch tarnen könnt ist dies ein perfekter Moment diese einzusetzen. Erschießt die Gegner in Türnähe und tarnt euch, stürmt zum Knopf und kümmert euch nun um die restlichen Söldner. Ohne Tarnung solltet ihr euch erstmal um die Nahkämpfer kümmern. Flankiert die Tür schnell über die Seite und erledigt die Gegner dort. Drückt dann den Knopf. Wichtig ist, dass ihr nicht einfach so versucht ihn so zu drücken. Mit Gegnern in der Nähe schließt sie nicht.

Kehrt zu Garrus zurück, der von Gram und seinem Bloodpack bedrängt wird. Gram hält dank seiner Panzerung einiges aus. Da es schnell gehen soll nehmt eine Granate und erledigt den Rest mit normalen Waffen, ansonsten stürmt Gram zu Garrus und erledigt ihn mit ein paar Schlägen. Verschanzt euch danach wieder oben hinter einer Deckung, mit gutem Blick auf die Treppe und die Halle. Verteidigt die Treppe und lasst keinen Gegner zu Garrus hinein. Seine Lebenspunkte sollten kaum angekratzt werden. Je nach Entscheidung kommt nun der Chopper oder Tarak. Als Vorbild müsst ihr nun gegen den Chopper kämpfen, was mit dem Granatwerfer aber schnell erledigt ist. Ansonsten ist Disruptor-Munition sehr praktisch gegen ihn. Passt auf die Truppen auf die vom Chopper abgelassen werden und dem Raketenwerfer. Nach eurem Sieg schließt sich Garrus euch endgültig an und ihr kehrt mit ihm zur Normandy zurück.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.01.2010
28.01.2010
20.01.2011
Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis