13.10 Chirugischer Eingriff - Komplettlösung & Spieletipps zu Assassin's Creed 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Quo vadis Ezio?

Vorsicht: Guide nicht spoilerfrei


Ja genau - nach Florenz&was geht da ab?
Wir erinnern uns kurz zurück...

In Sequenz 12 haben wir den Eden-Apfel nach Forli gebracht, was sich als nicht soooo gute Idee herausgestellt hat, denn die beiden Brüder mit den Topffrisuren haben die ganze Stadt umgekrempelt und das Teil gemopst&Letztendlich haben wir den ganzen Stall Kinder der Catarina Sforza, ihres Zeichens Herrscherin von Forli - gerettet, die Stadt befreit und auch kurzfristig den Apfel wieder in der Hand gehabt&leider hat man uns als Abschiedsgeschenk ein Messer zwischen die Rippen gedrückt, was unsere Bewegungsfreiheit extrem eingeschränkt hat und dem Mönch Girolamo Savonarola die Gelegenheit gegeben hat den Apfel einzusacken! Mittlerweile ist viel Wasser den Rhein runter geflossen, wir sind wieder topfit und der Mönch ist mit dem Apfel über alle Berge. Das letzte was wir herausfinden? Der Mönch ist gar kein einfacher bibelfester Gebetsbruder - welche Überrauschung? Jedenfalls ist er mit dem Objekt unserer Begierde auf nach Florenz, mit Hilfe des Apfels hat er sich dot die Macht einiger einflussreichen Familien gesichert, den Fortschritt und das Wissen für Gotteslästerung erklärt und alles im Fegefeuer der Eitelkeiten verbrannt. Logisch können wir nicht zulassen das Florenz den Bach runtergeht, außerdem lassen wir uns nicht gerne abziehen, also nichts wie zur nächsten Bushaltestelle und hinterher&

Sequenz 13

13.1 Florentiner Fiasko
Triff dich mit Machiavelli im Bezirk Oltrano, was ist das denn für n Bezirk? Kenn ich gar nicht - riiiiichtig - der bisher unzugängliche südliche Bezirk! Vorsicht: ihr werdet gesucht und zu unserer Überrauschung, ist zum ersten Mal in AC II das Stadttor bewacht...3. Möglichkeiten,

a) Die eleganteste: schließt euch den Mönchen an die vorm Tor rumlungern und gerade im Begriff sind die Stadt zu betreten&
b) Testet ob alle eure Waffen noch voll funktionsfähig sind - man weiß ja nie
c) Schafft Ablenkung - auf Kosten eines Zivilisten, die Wache wird ihren Posten vor dem Tor verlassen

Ähnlich wie in Sequenz 12, ist der Gesucht-Status momentan noch permanent und es gibt keine Möglichkeit ihn loszuwerden, also Augen auf, verlasst euch aber nicht auf euer Radar, nur die normalen Wachen werden dort markiert, aber zusätzliche 4 - 6 Mann starke Einheiten patrollieren auf eurem Weg zu Machiavelli. Achtet mal auf die Kommentare
Der Florentiner, sie geben auf der einen Seite Mininfos über das was in der Zwischenzeit geschehen ist und auf der anderen Seite, hat sich die landläufige Meinung euch gegenüber etwas geändert.
Zurück zur Sache - wir haben Machiavelli getroffen und folgen ihm durch den neuen Stadtteil, während er uns mit Infos versorgt. Anschließend eskortieren wir ihn zum Palazzo Pitti, wir werden jetzt wieder gesucht und Wachen patroullieren - die meisten bleiben wieder auf dem Radar verborgen! Verteidigt euch - aber denkt daran, ihr habt Begleitung, achtet in erster Linie darauf das Machiavelli nicht zu Schaden kommt. Vor dem Palazzo klärt ihr Machiavelli die weitere Vorgehensweise, um Unruhe zu schaffen, müssen alle Lieutenants Savonarolas ausgeschaltet werden. Macht euch auf den - klappet alle Ziele ab. Euren Gesucht-Status könnt ihr jetzt wieder verringern. Ihr könnt auch zunächst den einzigen sichtbaren Aussichtspunkt erklimmen - wie ihr lustig seid. Er offenbart euch 6 neue Türme! Allerdings fördert keiner der Türme Bahnbrechendes zu Tage - lediglich das übliche.
Widmen wir uns Savonarolas Lieutenants.

Für alle Attentate gilt dasselbe: Ihr erhaltet zu Beginn einen permanenten Gesucht-Status, das Ziel ist in der Regel gut bewacht, um ein perfektes Attentat ausführen zu können, müsst ihr zunächst strategische Wachen ausschalten, darauf achten das ihr nicht gesehen werdet und die töten Wachen gut verstecken, damit sie nicht irgendjemandem vor die Füße fallen. Werdet ihr entdeckt, wird die Zielperson immer fliehen. Die Attentate sind zeitlich kürzer als die im Hauptspiel, ihr könnt sehr zügig von vorne anfangen und wie bereits im Hauptspiel gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten das Ziel auszuschalten. Außerdem gibt es immer mehrere Möglichkeiten das Zielgebiet zu betreten, wie in AC II empfiehlt es sich, das Gebiet vorher etwas auszukundschaften.

Die Reihenfolge der Erinnerungen ist individuell - je nachdem wie ihr sie ansteuert.


13.2 Stillleben

Nutzt die Menschengruppen um euch auf dem Gelände zu bewegen! Die Zielperson bewegt sich ebenfalls auf dem Gelände umher, achtet auf die Laufwege und passt ihn in einem guten Augenblick ab.

13.3 Der jüngste Tag

Wenn ihr zu lange bei der Aufklärung braucht, wird das Ziel sich während seiner Rede in den geschlossenen Kirchenbereich bewegen – dort wimmelt es von Wachen! Da sich das Ziel bewegt, gibt es während der Rede, mehrere Möglichkeiten, ihn durch ein Flugattentat auszuschalten.

13.4 Erzfeind

Das Haus auf dem die Zielperson umher wandert ist von der Flußseite perfekt zu erklimmen.

13.5 Hafenmeister

Ihr müsst unentdeckt bleiben – andernfalls ist das Attentat gescheitert. Klettert von hinten auf das Schiff und erledigt unterwegs alle Wachen die im Weg stehen.

13.6 Ab ins Heu

Ihr kommt nie darauf was ihr tun müsst! Ihr müsst unentdeckt bleiben – andernfalls ist das Attentat gescheitert. Schleicht euch von Heuhaufen zu Heuhaufen, bis ihr nahe genug an der Zielperson seid. Achtet auf dessen Laufwege, das Ziel bewegt sich über das Gelände. Tötet strategische Wachen, indem ihr sie ganz easy ins Heu zieht.

13.7 Soziale Aufsteiger

Lauft nach der Cut-Scene scharf rechts auf die Kisten zu und klettert so zügig auf das Haus, Die Zielperson wird euren Weg kreuzen - kurz und schmerzlos.



13.8 Sterbesakremente

Klettert auf der Kuppelseite – der Ostseite des Duomes hoch, erledigt die Wachen unterwegs, aber seid auf der Hut, nicht alle Wachen erscheinen auf dem Radar!

13.9 Karriereleiter

Lasst euch überrauschen.

13.10 Chirugischer Eingriff

Ihr müsst unentdeckt bleiben – andernfalls ist das Attentat gescheitert. Nutzt die vielen Bänke und Menschengruppen um euch auf dem Sperrgebiet zu bewegen und die viene Patroullien zu umgehen, so kommt ihr euer Zielperson langsam näher.



13.11 Alle Macht dem Volke

Schnappt euch den Dieb und beendet anschließend den Spuk!


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
11.03.2010
kein Termin
04.03.2010
23.09.2010
Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed 2
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis