1.3.1: Stelzbuddlers Steinplanet - Komplettlösung & Spieletipps zu Super Mario Galaxy 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

1.3.1: Stelzbuddlers Steinplanet

Diese Galaxie hat 2 normale Planeten und einen Schabernack-Kometen für euch. Für den Kometen müsst ihr im späteren Spielverlauf noch einmal zurück.

Kometenmünze
Auf dem zweiten Plateau müsst ihr euch auf die Unterseite graben. Wenn ihr euch nun auf den flachen Hügel stellt, könnt ihr auf die Spitze der Säule gelangen und von dort zur Münze springen.


Power-Stern
Holt euch zuerst den Wirbelbohrer, wenn ihr dann Interesse an einem Extraleben habt, bohrt euch genau gegenüber des Käfigs in den Boden. Ansonsten bohrt euch gegenüber dem Turm ein um auf diesen zu gelangen und die nächste Plattform anzufliegen. Hier bohrt ihr euch durch den tiefen Erdhaufen. Habt ihr die unteren Säulen erreicht könnt ihr euch durch eine bis zum nächsten Sternenring durchbohren. Im nächsten Gebiet müsst ihr höllisch auf die Blumen aufpassen...der Teleporter kann euch wieder drei Extraleben bringen, wenn ihr die dortigen Blümchen schnell genug mit dem Regenbogenstern erwischt. Wenn ihr mit Luma sprecht geht es weiter. Bevor ihr hier den Sternenring benutzt, grabt euch ins Innere des Planeten. Geschenkte Münzen sollte man einfach nicht liegen lassen. Auf dem nächsten Planetorium könnt ihr noch einkaufen und euch auf den nächsten Bosskampf vorbereiten.
Holt euch den Wirbelbohrer und grabt euch durch den Planeten. Justiert euch dabei so, dass ihr beim Austreten die Glaskuppel erwischt. Ein Torpedo wird euch nun jagen, den ihr mit einem einfachen Sprung erledigt. Wiederholt das Spielchen ein weiteres Mal und der Stelzbuddler ändert seine Taktik.
Ihr müsst nun zwei Torpedos ausweichen bzw. draufspringen um euch Ruhe zu verschaffen. Lauft nun um den Planeten und wartet darauf, dass euer Feind an Tempo verliert um den finalen Treffer nicht zu gefährden. Danach ist ein weiterer Stern in eurem Inventar.


1.3.2: Tiefenbohrung nach Silbersternen

Nach der Landung müsst ihr im Eiltempo zum Sternenring laufen. Lasst euch dabei nicht von den anderen erwischen und betretet den Stern. Ihr landet auf einem Turm, auf welchem eine Fleischfressende Pflanze erlegt werden möchte. Kommt ihr diesem Wunsch nach, wird eine Ranke wachsen die euch zum nächsten Planeten bringt. Wenn ihr den anderen Pflanzen auf der Nase rumspringt könnt ihr mit den Ranken an zusätzliche Sternteile gelangen. Per Teleporter gibt es wie immer die Möglichkeit auf drei Extraleben. Diesmal allerdings ohne Yoshi und ohne Regenstern. Schaltet einen nach dem anderen mit guter alter Handarbeit aus.
Seid ihr in des Planeten Kern eingedrungen müsst ihr euren Wirbelbohrer einsetzen um voran zu kommen. In der ersten Kammer bohrt ihr im 45°-Winkel um die zweite zu erreichen, von dort geht es dann runter. Über das Rohr geht es dann nach draußen von wo aus ihr zur pilzförmigen Sternenkammer kommt.
Ihr müsst nun 5 Silberteile einsammeln um den Stern zu komplettieren...das Finden ist nicht das Problem...das Drankommen schon eher. Da die Schwerkraft zieht euch immer geradewegs nach unten. Der Trick ist es, sich so durch die Erdstellen zu bohren, dass ihr genau auf die einzelnen Teile fallt.
Habt ihr dies geschafft gehört der Powerstern euch.


1.3.3: Schabernack-Komet: Risikokomet! Diese bösen Bohrpedos!

Für diesen Level müssen mind. 3 Kometenmünzen in eurem Besitz sein. Auf dem Programm steht ein weiterer Kampf gegen den Stelzbuddler...mit dem Unterschied, dass ihr bei einem Treffer schon das Zeitliche segnet, ihr habt die ganze Zeit also nur einen Kraftpunkt zur Verfügung. Ansonsten ändert sich aber nicht viel.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Geschicklichkeit
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
11.06.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis