DLC: Citadel - Komplettlösung & Spieletipps zu Mass Effect 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

DLC: Citadel

Anfang




Um diesen DLC zu starten, müsst ihr euch auf die Normandy begeben und dort an eurem privaten Terminal die neuen Nachrichten abrufen. Die Nachricht „Priorität: Citadel-Landurlaub“ startet diesen DLC. Fliegt nach dem Lesen der Nachricht mit der Normandy zur Citadel und Legt am Punkt „A Andersons Apartment“ an.


 


Priorität: Citadel-Landurlaub




Nach dem Gespräch mit Anderson sollt ihr euch in eurem neuen Apartment umsehen. Überall findet ihr Notizen von Anderson für seine Biografie, wodurch ihr mehr über Anderson erfahrt. Ihr könnt an verschiedenen Stellen die Musikanlage einschalten und euch die Räumlichkeiten ansehen. Neben eurem privaten Terminalfindet ihr den Katalog, über den ihr das Apartment entsprechend euren Wünschen einrichten könnt. Habt ihr am Terminal die Nachricht von Joker gelesen, könnt ihr das Apartment verlassen.


 


Citadel-Bezirk: Hinterhalt




Nach der Zwischensequenz wird es Zeit zu kämpfen! Bleibt in Deckung und beachtet, dass ihr nur sehr wenig Munition habt! Feuert also nur, wenn ihr definitiv treffen werdet und versucht nur Kopfschüsse auszuführen, um den maximalen Schaden auszuteilen. Wechselt bei Granaten die Deckung, um euch in Sicherheit zu bringen. Die feindlichen Drohnen könnt ihr an euch rankommen lassen und wenn sie Alarmsignale ausgeben, rennt ihr weg, da sie dann wenig später explodieren. Kämpft euch zu Brooks durch und erledigt die letzten Gegner zur Not im Nahkampf. Habt ihr Brooks wiederbelebt, schaut ihr euch die nächste Sequenz an. Habt ihr wieder die Kontrolle, springt ihr auf die andere Plattform und klettert einige Leitern nach unten, bis ihr durch ein zerstörtes Fenster klettern könnt. Geht vorbei am Salarianer und klettert auch hier die Leiter hoch. Ein paar Sprünge später steht ihr vor der nächsten Leiter und könnt unter euch die nächsten Gegner ausmachen. Entgegen der Empfehlung des Spiels, in Deckung zu bleiben damit ihr nicht entdeckt werdet, solltet ihr bereits von hier mit Granaten werfen und möglichst viele Gegner von oben erledigen. Sind alle Gegner erledigt, hebt ihr die Munition auf und geht auf der rechte Seite weiter geradeaus. Geht in Deckung und nehmt euch vor dem Ziellaser des feindlichen Scharfschützen in Acht. Erledigt feindliche Drohnen und den Scharfschützen und danach die restlichen Gegner. Geht euch die Munition aus, zieht ihr euch ein paar Meter zurück, wo noch Munition liegen sollte.


In den umliegenden Geschäften findet ihr Waffenupgrades und Credits und kämpft euch weiter durch. Mit Liara geht ihr zur Torsteuerung und schaut euch nach Erreichen des Exfiltrationspunktes die Sequenz an. Nun geht es mit der vereinten Feuerkraft von Liara und Wrex weiter. Haltet ihr die Stellung, bis Joker mit dem rettenden Shuttle zu euch kommt. Nach der Sequenz bekommt ihr den Erfolg „Prioritätsziel“.


 


Citadel: Identitätsdiebstahl




Redet mit allen Anwesenden und sobald sie sich meldet, mit Liara. Wählt euer Teammitglied aus und ihr findet euch wenig später im Casino wieder. Ihr könnt hier Quasar (wie Blackjack, nur bis 20)oder Roulette spielen und mit den Gästen reden, bis Brooks sich meldet. Sobald sie dies tut, geht ihr zu ihr und dann auf die andere Seite der Tanzfläche. Deaktiviert hier erst die Kamera und dann den Alarm an der Schaltbox. Nun mischt ihr euch erneut unter die Gäste. Nun müsst ihr Brooks immer wieder einmal helfen und verschieden farbigen Kabeln folgen, um dann Kameras und Gerätschaften zu deaktivieren. An der Stelle, wo ihr bei den Roulettetischen von zwei Wachen beobachtet werdet, wartet ihr, bis die eine Wach weg geht und lasst Liara dann die andere Wache ablenken. So könnt ihr die Kamera deaktivieren und dann die Sensoren. Hat Brooks den Alarm ausgelöst, sprintet ihr zu der markierten Wache und sprecht sie an.


Ist Brooks am Ziel angekommen, wird es kniffliger: 2 Kameras und 2 Wachen überwachen den Bereich. Eine Wache läuft hin und her und die Andere steht immer an der gleichen Stelle. Wenn die Wache sich umdreht und losgeht, kann Liara die andere Wachen ablenken, so dass ihr die rechte Kamera und kurz danach die linke Kamera ausschalten könnt. Damit ist diese Mission beendet und ihr bekommt den Erfolg  „High Society“.


Zurück im Apartment redet ihr mit Brooks, sobald die Festplatten überprüft sind.


 


Citadel-Archive:  Flucht




Nach der Sequenz kämpft ihr euch mit eurem Team durch die Gegner, wobei ihr die Gegner mit den Schilden zuletzt erledigen solltet. Bleibt selbst in Bewegung und weicht Granaten und Drohnen aus. Die Schreibtische bieten Deckung in jede Richtung und eignen sich deshalb besonders gut für euren Shepard. Setzt Granaten und die Teamfähigkeiten ein, um den Kampf zu beenden. Dann setzt ihr euren Weg durch die Archive und diverse Kämpfe fort. Da ihr mit immer gleichen Gegnertypen konfrontiert werdet, gelten auch die gleichen Taktiken wie bisher. Nach der Abschlusssequenz dieser Mission erhaltet ihr den Erfolg „Teamplayer“ und könnt erneut euer Team zusammenstellen.


 


Citadel-Docks: Rückeroberung der Normandy




Kämpft euch die Gegner und nehmt euch dabei vor feindlichen Scharfschützen sowie den Soldaten mit Schilden in Acht.  Haltet euch im Hintergrund und lasst eure Kameraden vorgehen und konzentriert eure Angriffe auf die Schild-Einheiten. Anschließend erledigt ihr den Rest und sprintet zur Normandy. Kriecht den Gang entlang und erledigt die Feinde in der Kommandozentrale. Der Fahrstuhl bringt euch dann zum finalen Kampf.


 


Kampf gegen den Klon




Erledigt alle anderen Gegner, außer Brooks und euren Klon, da diese aktuell noch nicht erledigt werden können. Versucht stattdessen zu überleben, bis Joker sein Ablenkungsmanöver startet. Auch dann müsst ihr noch etwas länger durchhalten. Ideal hierzu ist im Frachtraum direkt rechts die Ecke mit den Kisten, da ihr hier sicher vor feindlichem Feuer seid und Gegner nur aus einer Richtung zu euch kommen können. Wenn ihr jetzt noch euer Team hier abstellt, sollte es keine großen Probleme bereiten, durchzuhalten. Ist die Laderampe geöffnet, geht es wieder etwas offensiver gegen den Klon, bis eine Sequenz beginnt. Egal wie ihr euch entscheidet, erhaltet ihr nach dem Ende der Cutscene den Erfolg  „Letzter Ausweg“.


 


Einkaufen, zocken und trainieren- die fehlenden Erfolge freischalten




Nun ist dieser DLC eigentlich zu Ende, aber ihr könnt nun weitere Erfolge abstauben, in dem ihr die Vorräte für die Party kauft, den Vorfall im Kampfsimulator untersucht, dort 9999 Punkte sammelt und an einem der Automaten in der Arcade einen Preis gewinnt.


Die Vorräte für die Party könnt ihr im Casino kaufen. Die Bar ist, wenn ihr rein kommt, scharf links die Treppe hoch.


Im Castle Arcade trefft ihr oben auf Zaeed, der von einem Automaten in den Bann gezogen wurde. Nach dem Gespräch könnt ihr den Automaten selber benutzen und bekommt den Erfolg „Automatenkönig“, wenn ihr einen Preis gewinnt. Dies sollte beim ersten Versuch funktionieren, in dem ihr den Kran so ausrichtet, dass der blaue Punkt auf einen der farbigen Bälle zeigt. Lasst den Kran dann herunter und der Preis gehört euch.   


In der Amarax Arena könnt ihr in verschiedenen Simulationen antreten, aber um den letzten Erfolg „technische Probleme“ zu bekommen, müsst ihr erst einmal den Highscore schlagen (9999 Punkte) und damit den Erfolg „simulierter Held“ freischalten. Den Highscore erreicht ihr, in dem ihr nach ein paar Simulationen die Elite-Herausforderung gegen goldene Token freischaltet und gegen diese Gegner antretet, da diese mehr Punkte einbringen als die Anderen. Habt ihr den Highscore und den zugehörigen Erfolg bekommen, solltet ihr die Herausforderungen mit dem Namen „ungewöhnliche Punkte“ bekommen. Nachdem ihr auch diese Herausforderungen erfolgreich im Simulator gemeistert, wird die Karte „Fataler Fehler“ freigeschaltet. Dieses Match müsst ihr erfolgreich überstehen, um auch den letzten Erfolg zu bekommen. „Der einzig Wahre“-Erfolg wird freigeschaltet, wenn ihr gegen Gegner der Spectre-Stufe im Simulator erfolgreich angetreten seid. Wichtig ist, dass ihr das Spiel auf Normal, Extrem oder Wahnsinn spielen müsst, um die Simulator Erfolge zu bekommen.


Im Apartment könnt ihr über das rechte Symbol im Terminal die Gäste für die Party einzeln oder auch alle auf einmal einladen. Sprecht mit der Gruppe im Wohnzimmer und mit der in der Küche. Anschließend könnt ihr mit Glyphe reden und bestimmen, wie die nächste Zeit der Party aussehen soll. Das Ganze wiederholt ihr einige Male, bis die Party im Gruppenfoto gipfelt und der Morgen danach euch den Erfolg „Perfekte Gastfreundschaft“ freischaltet.


Glückwunsch! Damit habt ihr alles getan, gesehen und freigeschaltet, was euch der letzte DLC zu Mass Effect 3 zu bieten hat!


 


 




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



User-Wertung:


100%
2 von 2 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 2 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(2 Stimmen)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
08.03.2012
08.03.2012
08.03.2012
30.11.2012
Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 3
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis