Teil 3- Die Rückkehr - Komplettlösung & Spieletipps zu Portal 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Teil 3- Die Rückkehr

09


Ziel ist es hier, über euch an die Decke und an die weiße Decke oberhalb der Plattform vor euch je ein Portal zu setzen und über das Katapult hindurch zu springen. Den Sprung müsst ihr ein paar Mal machen, bis GLaDOS die Decke senkt und ihr das Portal an der Decke erneut gesetzt habt. Nutzt  ihr dann das Katapult, gelangt ihr nach oben. Geht zum Laser und setzt ein Portal auf die Schrägplattform gegenüber des Schaltpults oberhalb von euch. Dann geht ihr zurück zum Katapult, setzt das andere Portal hier wie zuvor an die Decke und könnt so über das Katapult durch das Portal zum Schaltpult springen. Drückt den Schalter und ihr seht, wo der Kubus erscheint. Setzt nun das Portal von der einen Schrägplattform auf die andere und nutzt erneut das Katapult, um an den Kubus zu kommen. Leitet damit den Laser nun so um, dass ihr durch das setzen von je einem Portal auf beide Seiten der Wand, hinter der sich die Laservorrichtung befindet, den Laser so umlenken könnt, dass sich der Ausgang öffnet. Nun merkt ihr euch wie die Portale gesetzt sind, um den Ausgang zu öffnen und setzt unterhalb des Ausgangs ein Portal auf die dortige Schrägplattform (die ihr bisher nicht genutzt habt) und das andere Portal erneut an die Decke über dem Katapult. Nun lasst ihr euch vom Katapult ein letztes Mal durch das Portal und damit zum Ausgang schießen. Da das Tor aber nun wieder verschlossen ist, setzt ihr von hier oben die beiden Portal so an die Wand unter euch, dass der Laserstrahl glatt durch geht (die Portalpositionen habt ihr euch ja gemerkt) und den Ausgang öffnet.


 


10


Dreht euch nach links, wenn ihr vor euch das Katapult seht und setzt an die oberste Ecke ein Portal und das andere in die Grube auf der gegenüberliegenden Seite. Lasst euch nun durch das Grubenportal fallen und ihr gelangt zum Würfel. Mit ihm nutzt ihr das Katapult und stoppt den Laser. Dann springt ihr runter und benutzt erneut das Katapult, das euch nun auf die gegenüberliegende zum nächsten Katapult schleudert. Habt ihr wieder sicheren Boden unter den Füßen benutzt ihr das Schaltpult. Setzt hier noch schnell ein Portal an die Wand gegenüber des Geräts, dass Laserenergie benötigt. Springt nun runter, holt euch den Umlenkwürfel und lenkt damit den Laser durch ein neues Portal, dass ihr rechts oben an die Wand setzt, wenn ihr euren Blick auf den Eingangs richtet. Dadurch sollte der Laser nun auf die eben über euch gelangen und dadurch auch dort den Schutzwall herunterfahren. Nehmt nun den normalen Kubus an euch und benutzt das Katapult auf der untersten Ebene. Nach einigen Katapultsprüngen könnt ihr am Ausgang den Bodenschalter mit Hilfe des Würfels aktivieren und diese Kammer verlassen.


 


11


Hier bekommt ihr erst das erste Mal mit den Energiebrücken zu tun. Genau wie die Laserstrahlen könnt ihr auch die Brücken mit euren Portal umleiten und verlängern. Setzt ein Portal an die Wand, in der die Brücke endet und das andere Portal auf die andere Seite der Grube, so dass ihr hinüber gehen und  den Schalter drücken könnt. Da die Würfel nun alle ins Wasser fallen, müsst ihr euch durch geschickten Einsatz der Portale die Brücken so verlängern, dass ihr unter der Würfelmaschine gelangen könnt. Lauft über eure Brücke bis ihr ca. mittig über dem Wasser steht und links von euch der Zugang zur Nische zu sehen ist, wo die Würfel ins Wasser fallen. Setzt dort nun auf die gegenüberliegende Wand, in der Nische, das Portal, um die Brücke zu Verlängerung. Ihr werdet zwar einige  cm fallen, landet dann aber erneut auf der Brücke. Nach diesem Schema setzt ihr euren Weg fort, bis ihr einen Würfel aus der Luft schnapp und durch das Portal zurück zum Startpunkt gehen könnt.  Ihr wendet ihr euren Blick gen Ausgang und setzt an die rechte Wand das Portal, damit ihr durch das Portal über die Brücke zum Bodenschalter gehen könnt, wo ihr den Würfel abstellt. Dann geht es per Brücke zurück zum Startpunkt, wo ihr nun erneut ein Portal neben den jetzt offenen Ausgang setzt und so die Kammer verlasst.


 


12


Drückt den Schalter und merkt euch, wo der Würfel ins Wasser fällt. Setzt nun ein Portal an die Wand neben der Brücke und das andere in eure Nähe, so dass ihr zur Brücke gelangen könnt. Setzt nun das BP auf das Ende der Brücke und das OP auf den Boden am Schalter. Geht hindurch und setzt nun das OP an die Wand, so dass die Brücke in der Flugbahn des Würfels sein sollte. Aktiviert den Schalter und holt euch euren Würfel. Steht ihr wieder neben dem Schalter, dreht ihr euch so, dass ihr den Ausgang sehen könnt und setzt die Portal so, dass ihr wieder auf die Ursprungsbrücke gehen könnt. Hier setzt ihr ein Portal ans Brückenende und das andere links so an die Wand, dass ihr über die Brücke zum Bodenschalter gehen, ihn mit dem Würfel aktivieren und euch dann durch setzen des Portals neben den Ausgang über die Brücke dorthin bewegen könnt.


 


13


Hier trefft ihr erstmals auf die kleinen, süßen Geschütztürme, die Portal-Veteranen noch aus dem Vorgänger kennen. Setzt ein Portal bei euch und das Andere hinter  das Geschütz, so dass ihr es durch das Portal von hinten aufheben und weglegen könnt. Das nächste Geschütz wird durch ein Portal am Boden aus dem Weg geräumt. Dann gelangt ihr zum Abschnitt mit zwei Geschützen und einigen Würfeln. Setzt ein Portal an die Decke über einem Geschütz und das andere unterhalb eines Würfels. So fällt der Würfel auf das Geschütz und setzt es außer Gefecht. Das wiederholt ihr mit dem anderen Geschütz und geht dann um die Ecke. Hier könnt ihr das erste Geschütz aufheben und so entsorgen, das andere erhält ein Portal unter seinen Füßen. Das letzte Geschütz erledigt ihr, in dem ihr ein Portal bei euch an die Wand und das andere über dem Geschütz an der Decke anbringt. Lasst nun einen Kubus durch das Portal auf das Geschütz fallen. Anschließend legt ihr den Kubus auf dem Bodenschalter ab und verlasst die Kammer, um in das Loch zu fallen und dem Weg zu folgen.


 


14


Lenkt mit dem Kubus den Laser so um, dass er das erste Prisma trifft sowie das andere Prisma hinten rechts in der Ecke. Dort wo der Laser die Wand trefft setzt ihr ein Portal und direkt hinter das inaktive Prisma das nächste Portal, so dass nun alle drei Prismen aktiviert sind und die Tür offen ist.


 


15


Setzt das blaue Portal an das Ende der Brücke und das OP an die Wand rechts vom Geschütz vor euch. Nun geht ihr auf das Geschütz zu, dass euch aufgrund der Brücke nicht mehr sieht und setzt das OP woanders hin. Schnappt euch das Geschütz und werft es weg. Im folgenden Raum sind in der Mitte Geschütze, die euch fast überall entdecken und das Feuer sofort eröffnen. Setzt also das OP so, dass die Brücke euch schützt. Dies macht ihr, in dem ihr das OP vor euch auf Höhe der Geschützplattform an die Wand setzt. Dann lauft ihr rüber und bleibt beim Katapult stehen. Von hier aus könnt ihr den Ausgang sehen, der durch eine Glassscheibe und zwei weitere Geschütze verteidigt wird. Direkt oberhalb des Ausgangs ist eine weiße Fläche. Platziert hier das OP, benutzt das Katapult und ihr werdet im Flug durch die Brücke gestoppt und könnt so über den Steg zu den vier Geschützen laufen. Lasst euch von oben herunterfallen, hebt alle Geschütze der Reihe nach auf und werft sie vom Podest. Mit dem Würfel geht’s zum Bodenschalter, den ihr damit aktiviert. Sobald sich die Scheibe zum Ausgang gesenkt hat, setzt ihr euer OP an die Wand links oder rechts am Ausgang, um die Geschütze von euch fernzuhalten. Geht dann wie beim ersten Geschütz in dieser Kammer so wie möglich an die Brücke, setzt das OP woanders und lauft an den Geschützen vorbei zum Fahrstuhl.


 


16


Verstecke Geschütz-Band in Teil 3 Kammer 16


Direkt am Anfang ist rechts in der Wand eine kleine Öffnung, aus der ein Geschütz heraus mit seinem Laserpointer leuchtet. Habt ihr die Rätsel der Kammer gelöst, könnt ihr den Laserstrahl so umlenken, dass ihr mit Hilfe des Kubus das Geschütz und durch dessen Explosion das Gitter zerstören könnt. Kriecht hindurch und achtet auf den Boden. Durch das Gitter am Boden könnt ihr vier sehr musikalische Geschütze bewundern.


Benutzt den Bodenschalter und setzt nun die Portale so, dass ihr den Laser auf die Geschütze umlenken könnt. Sind diese zerstört, holt ihr euch den normalen Würfel und legt ihn auf den Bodenschalter. Nun, wo der Laser im Dauerbetrieb läuft, könnt ihr mit dem Umlenkwürfel den Laserstrahl durch die Fenster auf die anderen Geschütze lenken und diese ebenfalls zerstören. Nun lenkt ihr den Laser noch auf den Aktivierungspunkte hinter der Stelle, an der gerade eben noch die Geschütze auf euch lauerten und damit ist der Weg zum Ausgang frei.


 


17


Zuerst holt ihr euch mit Hilfe der Portal den Würfel. Dann schaut ihr euch den Bodenschalter an und setzt ein Portal hinter dem Schalter an die Wand, so dass eine Brücke direkt über ihm verläuft, während ihr noch auf der Ursprungsbrücke mit dem Würfel steht. Geht durch das Portal und stellt den Würfel so auf die Brücke, dass er den Laser blockiert und sich gleichzeitig direkt über dem Bodenschalter befindet. Dann springt ihr runter und lauft zum Aufzug. Stellt euch drauf, dreht euch um und setzt ein Portal irgendwo an die Wand des Raumes. Nun sollte eure Brücke verschwinden, der Laserstrahl wird nicht mehr unterbrochen und der Würfel müsste auf dem Bodenschalter landen. Dadurch ist der Ausgang offen und der Aufzug bringt euch hin.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



User-Wertung:


100%
1 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(1 Stimme)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Puzzlegames
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.04.2011
19.04.2011
19.04.2011
Spielinfo Bilder Videos