Fallout 3

Komplettlösung

In den Sternen

Für eure Flucht müsst ihr drei Module zerstören in verschiedenen Bereichen. Ihr könnt einen der Befreiten als Unterstützung mitnehmen, abgesehen vom nur japanisch sprechenden Samurai. Der ist mehr ein Gimmick.

Hangar Bucht:

Das Modul ist auf dem oberen Stockwerk. Ihr müsst alle Aliens töten die im Hangar sind. Geht auf den Balkon oben durch verschiedene Korridors, die aber linear sind. Wenn ihr zwei Dronen seht lauft links weiter und folgt der Mauer zu einer versperrten Tür. Jetzt wird es ernst, wenn ihr nicht gespeichert habt ist nun der richtige Zeitpunkt dafür. Drückt den Knopf und ein Alarm geht los. Eine Horde von Aliens stürmt den Hangar. Mit den Kontrollen des Schiffs könnt ihr die Aliens erschlagen, aber trotzdem werden einige zu euch hochkommen und angreifen. Ihr müsst alle Wellen erledigen bevor es weitergeht. Geht wieder zum Balkon zurück und durch die nun geöffnete Tür. Zerstört das Modul wie zu Anfang im als ihr Sally befreit habt. Verlasst den Hangar danach wieder.

Roboter Fertigung:



Folgt dem schreienden Alien Arbeiter er zeigt euch mit seiner Flucht den Weg. Lauft zum anderen Ende des Raumes. Es werden einige Roboter kommen dazu ein paar Selbstschussanlagen. Stürmt also nicht zu überhastet vor. Die Roboter lassen eine Art Granatwerfer fallen, dessen Geschosse aber erst an der Wand abprallen, bzw. erst nach einiger Zeit explodieren. Am Ende des Raumes seht ihr an der Pipeline ein blaues Robotersymbol an einem Computer. Überladet das Terminal und ein Weg sprengt sich frei. Im nächsten Raum erwarten euch wieder einige Gegner, Roboter und Aliens. Lauft weiter zu dem Modul und sprengt es wie gehabt.

Cryo Labors:

Lauft gerade durch den Raum und folgt dem Gang. Im großen Raum angekommen könnt ihr ein paar Gegenr aus den Cryokapseln lassen und die Aliens dadurch dezimieren. Auch im nächsten Cryoraum könnt ihr Gegner rauslassen. Geht dann weiter in den Lagerraum. Hier gibt es einige Aliens. Lasst ein paar Supermutanten und Raider durch drücken der knöpfe auf die Aliens los ihr müsst wieder alle Aliens erledigen. Bleibt für das Modul im oberen Stockwerk. Lauft einfach auf die andere Seite durch die Tür und links weiter, ihr werdet das Modul schon sehen. Sprengt es und nehmt dann den Teleporter zurück.

Nun geht es wieder in den Aufenthaltsbereich zu der Tür zum Dekompressionsraum. Zieht den Raumanzug an und drückt den Knopf. Außen aktiviert ihr die drei Panele und betretet dann das gelbe leuchtende Zentrum. Ihr werdet hochgetragen.





Übersicht Komplettlösungen

Walkthrough: Hauptmissionen
Operation Anchorage - Komplettlösung
The Pit - Komplettlösung
Broken Steel - Nebenquests
Broken Steel - Lösung
Point Lookout - Lösung
Mothership Zeta - Lösung

Mehr zum Spiel
Fallout 3 



Spieletipps-Übersicht
Fallout 3