Test (Wertung) zu Need for Speed: ProStreet (Rennspiel, Nintendo DS) - 4Players.de

 

Test: Need for Speed: ProStreet (Simulation)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Hey, für einen DS sieht Need for Speed: Pro Street ja mal echt gut aus. Und es läuft sogar richtig flott und flüssig - das konnte man von den Konsolenfassungen nicht gerade behaupten. Und selbst die Rennen über Nintendos Onlineservice laufen weitestgehend lagfrei ab. Ja, die Handheld-Version macht einiges besser als die Fassungen für die "großen" Konsolen und den PC. Aber auch einiges schlechter: So habt ihr bei den Fahrzeugen das Gefühl, dass sie sich alle gleich steuern und auch die Tuningmöglichkeiten fallen mit fehlenden Originalherstellern längst nicht so umfangreich aus. Setup-Spielereien sind sogar überhaupt nicht möglich. Dazu gesellen sich unnötige Variationen von Modi wie z.B. die unsinnigen Handicap-Dragrennen oder Driftrennen auf normalen Pisten. Darauf hätte man genauso verzichten können wie auf den unsäglichen Hydraulik-Modus oder das aufgesetzt wirkende Schadensmodell. So eignet sich Pro Street in erster Linie für kleine Rennen zwischendurch, wobei ihr online nie genau wisst, mit wie viel Leistung eure Konkurrenten an den Start gehen. Nach dem total verkorksten Need for Speed: Most Wanted oder dem unsäglichen Cars bekommt ihr hier aber zumindest wieder eines der besseren Rennspiele für euer Handheld.
Simulation
Entwickler: EA Black Box
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.05.2009
22.11.2007
14.05.2009
15.03.2010
18.09.2008
07.10.2010
15.07.2009
Jetzt kaufen
ab 9,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 62% [42]



Nintendo DS

„Flotte Grafikengine und lagfreie Onlinerennen auf dem DS! Leider hat man einige Modi in den Sand gesetzt.”

Wertung: 70%



 

Lesertests

Kommentare

Crewmate_old schrieb am
aha...
und wann kommt der test zu DTM: Create and Race?
X-Live-X schrieb am
Hmm, wenn man von MK mal absieht, klingt das fast so als wäre es das "beste" Rennspiel für den DS...
schrieb am