Test (Pro und Kontra) zu The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos (Taktik & Strategie, PC)

 

Test: The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos (Taktik & Strategie)

von Jens Bischoff





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

humorvolle Inszenierung   ärgerliche Bugs
facettenreiche Rundentaktik   durchwachsene Lokalisierung
individuelle Charakterentwicklung   lange Ladezeiten
vielfältige Dialogoptionen und Schwierigkeitsstufen    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 34,99 Euro
Getestete Version Steam
Sprachen Deutsche Texte und Sprachausgabe
Schnitte Nein
Multiplayer & Sonstiges Controller-Unterstützung

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Epic Games Store, GOG, Steam)
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Sonstiges Steam-Errungenschaften
Bezahlinhalte Ja
 
The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos ab 31,49€ bei kaufen

Kommentare

Phasenweise schrieb am
Das halbe Testfazit der Sprachausgabe gewidmet, dafür nicht mal ein vollständiger Satz zu den Rundenkämpfen - das ist auch mal eine interessante Perspektive auf das Spiel.
Mir hat der Kerker von Naheulbrrffg gut gefallen. Die Gruppe spielt sich angenehm vielfältig, die Kämpfe sind dank abwechslungsreicher Gegner auch im späteren Verlauf noch denkenswert und sowohl Bud Spencer als auch Will Ferrell haben mich exzellent auf den Humor vorbereitet. Kleine Jahresperle 2020.
Theobaer schrieb am
Hey das sieht doch mal hübsch aus! Und irgendwie musste ich mich an die Dark Alliance Spiele auf der PlayStation 2(?)/XBox(?) zurückerinnern. Die waren echt super. Gabs davon eigentlich mal ein Remake? Moment, ich rutsche ins Off-Topic.. was wollte ich noch gleich sagen? Ja genau, erm, ich glaube, ich will einfach sagen, ich liebe diesen Fantasy-Märchen-Artstyle und ich vermisse die guten alten Zeiten mit Dark Alliance ?? Für mich aber ein sicherer Kandidat für die Watch-/Sales-Liste, sollte es mal auf der Switch erscheinen.
Sir Richfield schrieb am
IchhabeesnacheinpaarminutenwiedervonmeinerPlatteundmeinemGedächnisverbannt,weilallemirbekanntenSprachensoklingen,wieichgeradetippeundzudemder"Humor"beimirnichtzündewollte.
Das Gameplay hingegen empfand ich als extrem lahm... Hatte ich aber bei den ersten Videos schon befürchtet.
Egal, ist ja nur mein Problem!
schrieb am