Screenshots zu For Honor: Alles zum Action-Spiel For Honor - 4Players.de

 

Zukunft

 
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
14.02.2017
14.02.2017
14.02.2017
Jetzt kaufen
ab 26,99€

ab 7,68€
Spielinfo Bilder Videos

For Honor
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Videos zu For Honor



Folge uns

       

Kommentare

Feralus schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
07.08.2017 17:23
Das Spiel hat eine Single Player Kampagne. Scheint zwar kurz und kacke zu sein, aber ich würde sie wegen des interessanten Gameplays gerne zocken. Ich sehe nur keinen Grund warum das Spiel hierfür online sein muss. Außerdem siehts ja nicht besonders gut aus was die Spielerzahlen anbelangt. Wäre vielleicht mal ein Grund das Konzept zu überdenken und für Leute zu öffnen, die For Honor in der Form bislang nicht kaufen wollten.
Die Singleplayer "Kampagne" ist das Tutorial für den Multiplayer-Modus.
Das Spiel hat bei der Spielerschaft aus zwei Gründen verkackt: keine dedicated Server + ein sehr seltsames anmutender Cash-shop mit so glorreichen Interviews wie: Ja wir haben nie geplant das Leute mehrere Charaktere auf das Max-Level und gute Ausrüstung bringen können, da muss man dann schon cashen um das zu machen.... etc etc....
Das Spiel selbst wäre ein perfekter E-Sports Titel gewesen, hätte man die Server von Anfang an gehabt. Dadurch dass man Teilweise 5 - 15 Minuten (mehr kam bei uns nicht vor, kenn aber genug Leute die weitaus schlimmere Probleme hatten) warten musste bis man sich überhaupt in eine Gruppe einladen konnte.... haben wir uns alle nach und nach abgewandt.
Was an den Spielerzahlen interessant ist, die Steam Zahlen kennt man ja - so um die 1.500 Spieler als peak pro Tag. Da sind aber die UPlay Spieler nicht mit bei (Ich hab es auch nur via Uplay) und die Konsolen Spieler haben damals wohl auch schon den größeren Teil ausgemacht.
Serious Lee schrieb am
Das Spiel hat eine Single Player Kampagne. Scheint zwar kurz und kacke zu sein, aber ich würde sie wegen des interessanten Gameplays gerne zocken. Ich sehe nur keinen Grund warum das Spiel hierfür online sein muss. Außerdem siehts ja nicht besonders gut aus was die Spielerzahlen anbelangt. Wäre vielleicht mal ein Grund das Konzept zu überdenken und für Leute zu öffnen, die For Honor in der Form bislang nicht kaufen wollten.
Feralus schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
27.07.2017 19:55
Nope, keine Chance. Always-On aus, störungsfreies Offline-Gameplay und das aufgrund des geringen Umfangs für 19,99 in die Läden - dann sind wir im Geschäft.
Warum sollte always on in einem Multiplayer Titel aus sein? Macht doch keinen Sinn.
Serious Lee schrieb am
Nope, keine Chance. Always-On aus, störungsfreies Offline-Gameplay und das aufgrund des geringen Umfangs für 19,99 in die Läden - dann sind wir im Geschäft.
schrieb am