Banjo-Kazooie: N64-Klassiker Banjo-Kazooie erscheint noch in dieser Woche für Abonnenten

 
von Dominik Zwingmann (freier Redakteur),

Nintendo Switch Online: N64-Klassiker Banjo-Kazooie erscheint noch in dieser Woche für Abonnenten

Mit Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket sind seit einiger Zeit nun auch ausgewählte Klassiker des Nintendo 64 mit dem Abonnement spielbar. Nun wurde das nächste Spiel vorgestellt, das bald zur Verfügung stehen wird. Dabei handelt es sich um Banjo-Kazooie aus dem Jahr 1998. Der beliebte Plattformer kann ab dem 21. Januar 2022 mit Nintendo Switch Online und dem Erweiterungspaket gespielt werden.



Zwar gehören die damaligen Entwickler von Rare bereits seit 2002 zu Microsoft und den heutigen Xbox Game Studios, doch Studio-Chef Craig Duncan freute sich via Twitter über die Kooperation mit Nintendo und den bevorstehenden Release des N64-Klassikers. Banjo-Kazooie sind seit einiger Zeit übrigens auch Teil des Rosters von Super Smash Bros. Ultimate. Seit dem Launch des Erweiterungspakets mit zahlreichen Titeln wurde das Angebot bisher im Dezember nur um Paper Mario 64 erweitert. Nintendo scheint nach gegenwärtigem Stand also nur ein N64-Spiel pro Monat hinzuzufügen.





Quelle: Nintendo

Kommentare

Chip Hazzard schrieb am
Vittras hat geschrieben: ?19.01.2022 18:19 Das ist ein interessanter Hinweis, Banjo interessiert mich zwar weniger, da schon häufig genug gespielt, aber was ich da rauslese ist dass MS und Nintendo wohl einen Vertrag geschlossen haben. Was mich, zusammen mit der kürzlichen Deindizierung von Goldeneye, hoffen lässt dass das Spiel enlich mal auf Switch und/oder XBox rereleased wird.
Ich verstehe nicht, warum Goldeneye so gehyped wird. Habs auch schon ein paar mal angespielt aber ich würde mich viel mehr über ein Agent im Kreuzfeuer oder Nightfire freuen. Agent im Kreuzfeuer wäre mir aber lieber, vor allem neben der coolen Story dann noch einen guten MP. Ein No One Lives Forever Remake wäre auch klasse, ist mir gerade neben Agent im Kreuzfeuer irgendwie parallel eingefallen :D
Edit: ein 007 - Die Welt ist nicht genug Remake würde ich auch feiern xD
Hawke16 schrieb am
Uff MS veröffentlicht es lieber nochmal für die Switch als endlich einen PC Port von Rare Replay anzubieten :?
Vittras schrieb am
Das ist ein interessanter Hinweis, Banjo interessiert mich zwar weniger, da schon häufig genug gespielt, aber was ich da rauslese ist dass MS und Nintendo wohl einen Vertrag geschlossen haben. Was mich, zusammen mit der kürzlichen Deindizierung von Goldeneye, hoffen lässt dass das Spiel enlich mal auf Switch und/oder XBox rereleased wird.
schrieb am