Black Mesa: Erweiterter Xen-Abschnitt auf Dezember verschoben, erste Screenshots veröffentlicht

 
Black Mesa
Entwickler:
Publisher: Crowbar Collective
Release:
06.03.2020
Early Access:
05.05.2015
Erhältlich: Digital (Steam)
Test: Black Mesa
80
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Black Mesa: Erweiterter Xen-Abschnitt auf Dezember verschoben, erste Screenshots veröffentlicht

Black Mesa (Shooter) von Crowbar Collective
Black Mesa (Shooter) von Crowbar Collective - Bildquelle: Crowbar Collective
Eigentlich hatte Crowbar Collective den erweiterten Xen-Abschnitt noch diesen Sommer in ihr seit Mai 2015 im Early Access befindliches Half-Life-Remake Black Mesa integrieren wollen (wir berichteten). Allerdings scheint man den damit verbundenen Aufwand deutlich unterschätzt zu haben. Im hauseigenen Forum und auf Steam teilte man jetzt nämlich mit, dass der Stapellauf auf Dezember 2017 verschoben werden musste. Weitere Verschiebungen soll es allerdings nicht geben - der Termin sei "do-or-die". Zudem hat man als Trost zwei erste unbearbeitete Screenshots aus der Alien-Welt veröffentlicht:

Die Xen-Levels sollen im Vergleich zum seit Anfang Mai auch in der deutschen Version unzensiert spielbaren Original erheblich erweitert, vergrößert und umgestaltet werden. Die von Fans entwickelte Neuauflage des legendären Sci-Fi-Shooters (zum Rückblick) läuft auf Windows PC sowie SteamOS und Linux.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer

Quelle: Black Mesa Forum / Steam

Kommentare

ICHI- schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?
22.06.2017 08:56
ICHI- hat geschrieben: ?
21.06.2017 18:30
Hab mir Black Mesa irgendwan Ende 2016 gekauft ...
Du kannst Dir Black Mesa gar nicht gekauft haben, weil es noch keinen offiziellen Release gibt. Du hast Dir einen Early Access-Zugang geholt :)
Ja , mein ich doch aber das Spiel ist bis auf Xen komplett fertig und auch fehlerfrei gewesen.
Kajetan schrieb am
ICHI- hat geschrieben: ?
21.06.2017 18:30
Hab mir Black Mesa irgendwan Ende 2016 gekauft ...
Du kannst Dir Black Mesa gar nicht gekauft haben, weil es noch keinen offiziellen Release gibt. Du hast Dir einen Early Access-Zugang geholt :)
James Dean schrieb am
Wow, trotz Umstellung auf Kostenpflicht kommen sie immer noch nicht zu potte. Unfassbar :lol:
ICHI- schrieb am
Hab mir Black Mesa irgendwan Ende 2016 gekauft und mich gewundert Warum es nach dem Sprung in den
Teleporter plötzlich nicht mehr weiter ging. Wird auf jeden fall wenn Xen da ist nochmal durchgespielt.
Zeitloser Shooter-Klassiker egal ob Remaster oder die Original Version von 98.
monotony schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?
21.06.2017 14:51
Black Stone hat geschrieben: ?
21.06.2017 13:46
Grundsätzlich ja, wobei der Status als "typische" Mod inzwischen zumindest fraglich erscheint, da es doch eine verdammt professionelle Arbeit ist, die dort stattfindet.
Da ist eigentlich gar nix fraglich :)
Es gibt den Mod "Black Mesa" für ummesunscht und es gibt das kommerzielle Spiele "Black Mesa", welches auf dem Mod zwar aufbaut, aber selber kein Mod mehr ist, seit man die Weiterentwicklung des Mods professionalisiert hat. Es ist daher auch kein bezahlter Mod :)
xen kommt allerdings nicht mehr für die kostenlose mod, soviel ich weiß. so wird diese also immer unvollständig bleiben.
schrieb am