Kill the Bad Guy: Morbider Stealth-Puzzler erscheint auch für PS4 und One

 
Kill the Bad Guy
Entwickler:
Release:
28.05.2014
28.05.2014
28.05.2014
31.01.2017
31.01.2017
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kill the Bad Guy: Morbider Stealth-Puzzler erscheint auch für PS4 und One

Kill the Bad Guy (Taktik & Strategie) von Exkee / Plug in Digital
Kill the Bad Guy (Taktik & Strategie) von Exkee / Plug in Digital - Bildquelle: Exkee / Plug in Digital
Kill the Bad Guy, der im Mai 2014 auf PC, Mac und Linux erschienene Stealth-Puzzler vom französischen Indie-Studio Exkee, wird ab dem 31. Januar 2017 über Plug in Digital auch für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Dazu schreibt Toni Doublet vom Entwicklerteam auf dem PlayStation Blog: "Wir haben zwei Jahre Entwicklungszeit in das Spiel gesteckt und es wurde auf PC bereits veröffentlicht. Letztes Jahr entschieden wir uns, es für Konsole zu entwickeln und freuen uns sehr über das Ergebnis.

Wir wollten ein besonderes Spiel erschaffen und verschiedene Einflüsse miteinander vermischen. Das Gameplay von Kill the Bad Guy ist ein Mix aus Puzzle, Strategie/Stealth und auf Physik basierenden Spielen. Das Ziel war, den Spielern viele verschiedene Möglichkeiten zu bieten, den Bösewicht auszuschalten - die Spieler ihren eigenen Plan entwickeln zu lassen, es ihnen aber auch ein bisschen schwer zu machen.

Screenshot - Kill the Bad Guy (Linux)

Screenshot - Kill the Bad Guy (Linux)

Screenshot - Kill the Bad Guy (Linux)

Screenshot - Kill the Bad Guy (Linux)

Screenshot - Kill the Bad Guy (Linux)

Screenshot - Kill the Bad Guy (Linux)

In Kill the Bad Guy schließen sich die Spieler einer geheimnisvollen Gesellschaft an, deren Mitglieder geschworen haben, Kriegskriminelle, ehemalige Mafia Mitglieder und andere Verbrecher, die unerkannt unter uns leben, loszuwerden. Die Spieler erstellen Fallen, indem sie verschiedene Elemente des Hintergrundes miteinander kombinieren, umleiten und hacken, um spektakuläre, tödliche Szenen zu erschaffen.

Jede Mission ist gleich strukturiert. Ihr könnt ein Gebiet sehen, in dem ein böser Typ friedlich vor sich her wandert. Euer Ziel ist es, ihn zu eliminieren. Aber das ist nicht so einfach. Ihr müsst bedenken, dass ihr dunkle Rächer seid, ihr müsst also diskret bleiben. Verwandelt alltägliche Gegenstände in tödliche Waffen, damit niemand weiß, dass ihr oder die Gesellschaft etwas damit zu tun hattet."
Mehr dazu auf der offiziellen Website sowie im folgenden Video:

Letztes aktuelles Video: PS4-Ankuendigungs-Trailer

Quelle: Exkee / PlayStation Blog

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am