Rocket League: Termin der Free-to-play-Umstellung steht fest; Vorbereitungspatch unterwegs

 
Rocket League
Entwickler:
Publisher: Psyonix
Release:
07.07.2015
07.07.2015
14.11.2017
17.02.2016
Keine Wertung vorhanden
Test: Rocket League
70
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [3]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rocket League: Termin der Free-to-play-Umstellung steht fest; Vorbereitungspatch unterwegs

Rocket League (Sport) von Psyonix
Rocket League (Sport) von Psyonix - Bildquelle: Psyonix
Der Termin steht fest: Rocket League wird am 23. September um 17 Uhr auf allen Plattformen auf Free-to-play umgestellt. Kurz danach wird das Ingame-Event "Llama-Rama" starten. Zur Vorbereitung der Free-to-play-Umstellung wird heute um 18 Uhr ein Update für das Spiel veröffentlicht.

Mit dem heutigen Update wird der Cross-Plattform-Fortschritt (Spieler-Items, Rocket Pass, Wettbewerbsrang) ermöglicht, der über einen Epic-Games-Account realisiert wird (wir berichteten). Jeder, der Rocket League vor dem Wechsel auf Free-to-play online gespielt hat, erhält heute außerdem den "Legacy-Status" mit Ingame-Boni.

Das Update umfasst noch:
  • New Quick Chats
  • Heatseeker in Private Matches
  • Larger item pool for Trade Ups
  • Solo Standard removed
  • New Bot difficulty 
  • New Merc Hitbox
  • Rocket League X Monstercat Remixes
  • Updated Menu
  • Changes to Achievements

Zusammen mit der Free-to-play-Umstellung wird Rocket League im Epic Games Store veröffentlicht - inkl. Support-A-Creator. Spieler, die Rocket League im Epic Games Store zu ihrer Bibliothek hinzufügen, erhalten bis zum 23. Oktober außerdem einen 10 Euro-Gutschein für den Store, der sich für Spiele und Erweiterungen ab 14,99 Euro einsetzen lässt. Die Steam-Version wird dann - wie geplant - nicht mehr zum Kauf erhältlich sein. Die Steam-Fassung wird in Zukunft aber weiter unterstützt und mit neuen Updates versorgt. Sie wird lediglich neuen Spielern nicht mehr zur Verfügung stehen. Ansonsten bleiben alle Features auf allen Plattformen identisch.

Mit der bevorstehenden Umstellung von Rocket League auf das Free-to-Play-Modell wird es auf PlayStation 4 und Switch nicht länger erforderlich sein, für die Mehrspieler-Partien eine kostenpflichtige Mitgliedschaft von PlayStation Plus oder Nintendo Switch Online zu besitzen.

Letztes aktuelles Video: Free To Play Cinematic Trailer

Quelle: Psyonix, Epic Games

Kommentare

DancingDan schrieb am
SirFailalot hat geschrieben: ?
17.09.2020 08:38
EDIT3: Ok, Rechtsklick auf meine Bilddatei, dann kommt ihr zum Screenshot. Bin dankbar für Hilfe zu zukünftigen Bildabloads... :roll:
Mit dem img-Tag werden direkt die Bilder angezeigt, also .jpg, .jpeg, .png und was nicht alles. Deshalb gehört da der direkte Link zum Bild hin. Den erhält man meist über Rechtsklick aufs Bild und dann "Bildadresse kopieren" (in Chrome). Du hast den Link zum Bildhoster verwendet. Dahinter steht nicht nur das Bild sondern eine komplette Website.
Website =

CODE: Alles auswählen

https://ibb.co/PtBZHf5
Bildadresse =

CODE: Alles auswählen

https://i.ibb.co/FnGbTjB/252950-20200917084300-1.png
bei imgbb kannst du auch unter dem Bild im Reiter "Embed-Codes" die Zeile mit "BBCode" kopieren
Bild
Kant ist tot! schrieb am
SirFailalot hat geschrieben: ?
17.09.2020 09:45
Kant ist tot! hat geschrieben: ?
17.09.2020 09:27
SirFailalot hat geschrieben: ?
17.09.2020 08:38
Laut Steamforen benötigt man nun zwingend einen Epic-Acount, auch wenn man über Steam zocken will. Ich kann das nicht bestätigen, weil das Update/die Updates einfach nicht fertig werden wollen.
Falls dem so ist, bin ich raus, nach 1478 Stunden laut Steam.
EDIT:
Bild
EDIT2: Ich weiß nicht, wie man hier Bilder einfügt, aber man benötigt nun tatsächlich einen Epic-Acount, um online zu spielen.
EDIT3: Ok, Rechtsklick auf meine Bilddatei, dann kommt ihr zum Screenshot. Bin dankbar für Hilfe zu zukünftigen Bildabloads... :roll:
GEIL, WIE EPIC FÜR DIE SPIELER KÄMPFT!!!!!!!!!!!
Im Ernst? Geht mit nach knapp 2,5k Stunden ähnlich... Das kann doch alles nicht wahr sein. Ist das überhaupt legal, wenn man das Spiel unter ganz anderen Bedingungen gekauft hat? Wahrscheinlich schon, aber das schmeckt mir gerade überhaupt nicht. Zumal direkt nachdem ich feststellen musste, dass alle PS5 überall ausverkauft sind. Was für ein bekackter Morgen. :(
Ja sorry :(
Kommen sicher noch vor Release welche rein *Daumen drück*
Hast ja fast doppelt so viele Stunden wie ich, was eine Schei:e!
Ich hoffe, der Shitstorm auf Steam ist groß genug, um auf dem Epic-Launcher was zu bewegen.
Hoffe auch, dass ein paar Rocket League-Streamer da mitmachen. Bisher scheinen die Reaktionen zum Update aber positiv zu sein.
Danke, das mit der PS5 ist aber nur ein Randaspekt, glaube schon, dass da noch ein paar reinkommen werden...
Aber RL, das kotzt einfach nur tierisch an. Das ist mit riesigem Abstand mein meistgespieltes Spiel ever, das zweitmeistgespielte kommt gerade mal auf 630h. Das ist also schon eine absolute Ausnahmeerschreinung für mich. Und dann das... Ich habe den epic store trotz aller Werbung und Gratisspiele von denen bislang erfolgreich boykottiert. Was auch noch dazu kommt: Das ist immer das Spiel, wo sich alle schnell drauf einigen können für eine entspannte...
SirFailalot schrieb am
Kant ist tot! hat geschrieben: ?
17.09.2020 09:27
SirFailalot hat geschrieben: ?
17.09.2020 08:38
Laut Steamforen benötigt man nun zwingend einen Epic-Acount, auch wenn man über Steam zocken will. Ich kann das nicht bestätigen, weil das Update/die Updates einfach nicht fertig werden wollen.
Falls dem so ist, bin ich raus, nach 1478 Stunden laut Steam.
EDIT:
Bild
EDIT2: Ich weiß nicht, wie man hier Bilder einfügt, aber man benötigt nun tatsächlich einen Epic-Acount, um online zu spielen.
EDIT3: Ok, Rechtsklick auf meine Bilddatei, dann kommt ihr zum Screenshot. Bin dankbar für Hilfe zu zukünftigen Bildabloads... :roll:
GEIL, WIE EPIC FÜR DIE SPIELER KÄMPFT!!!!!!!!!!!
Im Ernst? Geht mit nach knapp 2,5k Stunden ähnlich... Das kann doch alles nicht wahr sein. Ist das überhaupt legal, wenn man das Spiel unter ganz anderen Bedingungen gekauft hat? Wahrscheinlich schon, aber das schmeckt mir gerade überhaupt nicht. Zumal direkt nachdem ich feststellen musste, dass alle PS5 überall ausverkauft sind. Was für ein bekackter Morgen. :(
Ja sorry :(
Kommen sicher noch vor Release welche rein *Daumen drück*
Hast ja fast doppelt so viele Stunden wie ich, was eine Schei:e!
Ich hoffe, der Shitstorm auf Steam ist groß genug, um auf dem Epic-Launcher was zu bewegen.
Hoffe auch, dass ein paar Rocket League-Streamer da mitmachen. Bisher scheinen die Reaktionen zum Update aber positiv zu sein.
Kant ist tot! schrieb am
Scorplian hat geschrieben: ?
17.09.2020 09:17
Kant ist tot! hat geschrieben: ?
16.09.2020 15:15
"Mit der bevorstehenden Umstellung von Rocket League auf das Free-to-Play-Modell wird es auf PlayStation 4 und Switch nicht länger erforderlich sein, für die Mehrspieler-Partien eine kostenpflichtige Mitgliedschaft von PlayStation Plus oder Nintendo Switch Online zu besitzen."
Sollte generell so sein.
Ich weiß, du meinst das wahrscheinlich allgemein betrachtet.
Aber bei Free-to-Play Spielen ist das meines Wissens immer der Fall.
Ja, meine das generell.
Danke für die Info. Macht das ganze nicht weniger dumm in meinen Augen.
Kant ist tot! schrieb am
SirFailalot hat geschrieben: ?
17.09.2020 08:38
Laut Steamforen benötigt man nun zwingend einen Epic-Acount, auch wenn man über Steam zocken will. Ich kann das nicht bestätigen, weil das Update/die Updates einfach nicht fertig werden wollen.
Falls dem so ist, bin ich raus, nach 1478 Stunden laut Steam.
EDIT:
Bild
EDIT2: Ich weiß nicht, wie man hier Bilder einfügt, aber man benötigt nun tatsächlich einen Epic-Acount, um online zu spielen.
EDIT3: Ok, Rechtsklick auf meine Bilddatei, dann kommt ihr zum Screenshot. Bin dankbar für Hilfe zu zukünftigen Bildabloads... :roll:
GEIL, WIE EPIC FÜR DIE SPIELER KÄMPFT!!!!!!!!!!!
Im Ernst? Geht mit nach knapp 2,5k Stunden ähnlich... Das kann doch alles nicht wahr sein. Ist das überhaupt legal, wenn man das Spiel unter ganz anderen Bedingungen gekauft hat? Wahrscheinlich schon, aber das schmeckt mir gerade überhaupt nicht. Zumal direkt nachdem ich feststellen musste, dass alle PS5 überall ausverkauft sind. Was für ein bekackter Morgen. :(
schrieb am