E3 2015: Pressekonferenz speziell für PC-Spiele angekündigt

 
von ,

E3 2015 - Pressekonferenz speziell für PC-Spiele angekündigt

E3 2015 (Messen) von Entertainment Software Association
E3 2015 (Messen) von Entertainment Software Association - Bildquelle: Entertainment Software Association
Bei der E3 2015 werden nicht nur die gewohnten Pressekonferenzen von Microsoft, Sony, Nintendo, Ubisoft und Electronic Arts sowie entsprechende Veranstaltungen von Bethesda und Square Enix stattfinden, sondern auch erstmalig eine Pressekonferenz, die sich ausschließlich um den PC dreht. Am Mittwoch, den 17. Juni, wird um 02:00 Uhr im Belasco Theater in Los Angeles die "PC Gaming Show" stattfinden. Organisiert wird die Show von AMD und dem Magazin PC Gamer. Eine Live-Übertragung via Twitch ist geplant. Folgende Teilnehmer sind bisher bestätigt: Dean Hall (DayZ), Cliff Bleszinski, Blizzard Entertainment, Bohemia Interactive (Arma 3), Cloud Imperium Games (Star Citizen), Tripwire Interactive (Killing Floor 2), Square Enix, Obsidian, Paradox Interactive, Devolver Digital und Humble Bundle.
Quelle: AMD, PC Gamer

Kommentare

maho76 schrieb am
die einzige Plattform mit der man (früher oder später) ALLE games zocken kann.^^
Bild
DerSnake schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Wenn wir AMD nicht hätten, dann würde es dem PC Scheisse ergehen.
Bitte um Aufklärung was meinst du damit?
rainji schrieb am
Man kann aktuell kaum 3 Spiele aufzählen weshalb man eine PS4 oder One kaufen sollte.
Sieht bei einer WiiU schon etwas anders aus :D.
Finanzberater schrieb am
Nino-san hat geschrieben:Aber der PC ist doch tot? :Häschen:
(Nicht gegen dich gerichtet) Glaubt mir ich kann diesen besch.... Satz nicht mehr lesen. :roll:
Jedenfalls, ich bin seit Jahren weg vom PC (und das sehr glücklich) aber trotzdem freut es mich das er (der PC :lol: ) weiterhin so gut supportet wird.
Das Internet sollte weniger "sterben lassen" anstatt mehr mit ihrem Geldbeutel zeigen das sie neue IPs und Ideen wollen, nicht nur Pokemon, Call of Duty und 2$ Steamsale damit man die Bibliothek von "werd ich irgendwann mal" Spiele füllen kann.
ICHI- schrieb am
Lässt man Nintendo mal außen vor ist so gut wie alles auf der E3 PC only egal was da kommen mag
semtliche Spiele laufen über PC Hardware und nicht auf Konsolen.
Und wenn da Fallout 4 gezeigt werden sollte kann man zu 99% von ausgehen das man PC Material verwendet.
Hat hier jetzt eigentlich schon mal einer The Witcher 3 auf PS4 oder XBox gesehen? Ich immer noch nicht.
schrieb am