NieR: Automata: Game of the YoRHa Edition für PC und PS4 angekündigt - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
17.03.2017
10.03.2017
10.03.2017
26.06.2018
26.06.2018
Test: NieR: Automata
85
Test: NieR: Automata
87
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: NieR: Automata
87
Jetzt kaufen
ab 27,99€

ab 28,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

NieR: Automata
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NieR: Automata Game of the YoRHa Edition für PC und PS4 angekündigt

NieR: Automata (Rollenspiel) von Square Enix
NieR: Automata (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat die Gerüchte bestätigt und die NieR: Automata Game of the YoRHa Edition für PlayStation 4 und PC für den 26. Februar 2019 angekündigt. Eine Box-Version für die PS4-Fassung wird ebenfalls verfügbar sein.

Die Edition umfasst das Basisspiel, die Erweiterung "3C3C1D119440927" sowie digitale Zusatzinhalte (vier Pod-Designs und die Ausstattung 'Maschinen-Maske'"). Außerdem erhalten Käufer der PlayStation-4-Version ein dynamisches Design, 15 PSN-Avatare sowie die Pod-Skins "Spielsystem" und "amazarashi-Kopf" dazu. Käufer der Steam-Version erhalten zwei Bildschirmhintergründe. Ob im Zuge der Game of the YoRHa Edition auch der lange versprochene PC-Patch erschienen wird, bleibt abzuwarten.


Seit der Veröffentlichung des Spiels im März 2017 verkaufte sich NieR: Automata weltweit über drei Millionen Mal (physische und digitale Verkäufe). Unseren Test des Action-Rollenspiels findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Video-Fazit Xbox One


Quelle: Square Enix
NieR: Automata
ab 28,99€ bei

Kommentare

Poolparty93 schrieb am
Eigentlich wollte ich mich an der Leichenschändung in dem Thema hier nicht beteiligen, aber jetzt ist die Diskussion wieder zu lebendig geworden, als dass ich sie ignorieren kann. :D
Ich habe mich zwischenzeitlich für die Retail PS4-Version entschieden und das Spiel auf der PS4 Pro an einem UHD-TV durchgezockt.
Bis auf ein paar wenige Framedrops lief das Spiel sehr performant und fehlerfrei. Insgesamt war es deutlich angenehmer zu zocken als die meisten AAA-Produktionen, die von vornherein auf 30FPS begrenzt sind.
Levi  schrieb am
Jap, die Videos.
Irgendwas mit "busy wait" musste enabled oder disabled sein...
DancingDan schrieb am
Levi  hat geschrieben: ?
22.02.2019 11:50
DancingDan hat geschrieben: ?
12.12.2018 11:41
Nur manche Zwischensequenzen werden als Videos ausgegeben. Da wurde mir vom Steam Overlay dann 30 fps angezeigt, aber teilweise hat das Geschehen in den Videos geruckelt.
Es gibt eine Einstellung in far die das fixt.... Dafür aber ingame wieder ruckler produziert...
Ich habe nier automata ersteinmal aufgegeben. Es macht einfach keinen wirklichen Spaß in der PC Version und meiner Konfiguration. (es scheint ja durchaus Systeme zu geben, wo es gut läuft.... Bei mir nicht... Egal was ich anstelle...)
Eine Einstellung fixt das Videos ruckeln? Also richtig Videos, nicht ingame-gerenderte Zwischensequenzen?
Levi  schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
12.12.2018 11:41
Nur manche Zwischensequenzen werden als Videos ausgegeben. Da wurde mir vom Steam Overlay dann 30 fps angezeigt, aber teilweise hat das Geschehen in den Videos geruckelt.
Es gibt eine Einstellung in far die das fixt.... Dafür aber ingame wieder ruckler produziert...
Ich habe nier automata ersteinmal aufgegeben. Es macht einfach keinen wirklichen Spaß in der PC Version und meiner Konfiguration. (es scheint ja durchaus Systeme zu geben, wo es gut läuft.... Bei mir nicht... Egal was ich anstelle...)
djsmirnof schrieb am
Hab mich auch für die xbox version entschieden.Wollte mit die Pc Version schon lange kaufen was ich aber wegen den Technichen mängeln sein gelassen habe.So hab ich auf der box das komplette spiel und nochmal überarbeitet,Und ist nicht so das ich eine schwachen Pc zuhause habe.Ich möchte nicht gefühlte 10 mods runterladen bevor das Spiel läuft.
schrieb am