Deliver Us The Moon: Neuveröffentlichung bzw. Update mit abschließendem Kapitel auf PC erhältlich - 4Players.de

 
3D-Adventure
Entwickler:
Release:
kein Termin
28.09.2018
2020
kein Termin
2020
Alias: Deliver Us The Moon: Fortuna
Vorschau: Deliver Us The Moon
 
 
Test: Deliver Us The Moon
39
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 22,49€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Deliver Us The Moon
Ab 22.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deliver Us The Moon: Neuveröffentlichung bzw. Update mit abschließendem Kapitel auf PC erhältlich

Deliver Us The Moon (Adventure) von Starbreeze IndieLabs / Wired Productions
Deliver Us The Moon (Adventure) von Starbreeze IndieLabs / Wired Productions - Bildquelle: Starbreeze IndieLabs / Wired Productions
Die Neuveröffentlichung von Deliver Us The Moon für PC (Steam, GOG.com, Utomik; Preis: 24,99 Euro) ist erhältlich. Besitzer des im vergangenen Jahr erschienenen und aufgrund des negativen Feedbacks wieder aus den Stores entfernten (unfertigen) Spiels dürfen ein großes Update mit dem finalen Kapitel in der Tombaugh-Einrichtung und sonstigen Verbesserungen runterladen. Der Echtzeit-Raytracing-Support für Geforce-RTX-Grafikkarten wird im Verlauf des Oktobers hinzugefügt. Die Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One sind für 2020 geplant.

"Wir sind überglücklich, endlich Deliver Us The Moon veröffentlichen zu können. Die Menscheit hat tausende Jahre benötigt, um dorthin zu gelangen - wir können mit Stolz verkünden: Für uns hat es nur vier Jahre gedauert", sagt Koen Deetman, CEO von KeokeN Interactive. "Wir sind der Community sehr dankbar, die uns und unsere Partner während der langen Entwicklungszeit unterstützt hat. Ihr seid uns wahrlich während dieser unglaublichen Reise treu geblieben."

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Hintergrundgeschichte: "Angetrieben durch die Unreal 4 Engine, spielt Deliver Us The Moon in einer nahen apokalyptischen Zukunft, in der die Ressourcen der Erde aufgebraucht sind und die Menschheit ihren Blick zu den Sternen richtet. Nationen schlossen sich zusammen, um die World Space Agency zu gründen - eine Organisation, die eine Lösung der Energiekrise finden soll. Ihre rettende Idee: Die Kolonialisierung des Mondes und die Erkundung seiner natürlicher Helium-3 Vorkommen, um der wachsenden Bevölkerung auf der Erde als Energiequelle zu dienen. Plötzlich und ohne Vorwarnung bricht die Kommunikation zum Mond ab und die Energiequelle ist verloren. Ohne Verbindung zum Mond verdunkelt sich die Erde und Jahre vergehen, bis sich die Regierungen erneut zusammenschließen, um eine neue Mission zu starten - die Energieversorgung soll wiederhergestellt werden und mit ihr die Hoffnung für die Menschheit."

Unseren Test zu dem ursprünglich veröffentlichten Abenteuer findet ihr unter diesem Link. Wir sind gespannt, wie NeokeN die Geschichte zu Ende führt!
Quelle: Wired Productions

Kommentare

Black Stone schrieb am
Wie sieht's denn aus, werdet ihr in irgendeiner Form ein Update eurer Einschätzung für die PC-Fassung liefern (ein echter Nachtest scheidet ja sicherlich aus) oder fasst ihr das Spiel erst zum Konsolen-Release oder gar nicht mehr an?
schrieb am