Radial-G: Future-Racer mit wild verschnörkelten Röhrenkursen kommt nächste Woche für PSVR - 4Players.de

 
Arcade-Racer
Entwickler:
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
28.03.2016
kein Termin
12.09.2017
28.03.2016
Test: Radial-G
76
Test: Radial-G
76
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Radial-G
77
Test: Radial-G
77

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Radial G: Future-Racer mit wild verschnörkelten Röhrenkursen kommt nächste Woche für PSVR

Radial-G (Rennspiel) von
Radial-G (Rennspiel) von - Bildquelle: Tammeka Games
Der Future-Racer Radial-G mit seinen wild verdrehten Röhrenkursen erscheint in der kommenden Woche endlich für PSVR, und zwar Dienstag, 12. September als Download-Fassung und Freitag, 15. September als Box-Version - beide kosten je 34,99 Euro.

Knapp anderthalb Jahre nach dem PC-Vorbild dürfen Nutzer von Sonys Headset sich ebenfalls in den futuristischen Geschwindigkeitsrausch stürzen, und zwar von Anfang an inklusive der Updates, die anderswo erst nachgereicht wurden. Dazu gehören u.a. die blitzenden Energiewaffen, mit denen man seine Vordermänner ärgert. Trotz der verdrehten Architektur gestaltete sich das Spielen auf Rift und Vive übrigens erstaunlich komfortabel, statt Übelkeit zu verursachen. Wer sich trotzdem nicht traut oder es lieber klassisch mag, darf auch auf dem TV spielen. Hier erste Szenen aus der PSVR-Fassung:

Letztes aktuelles Video: Exklusive PSVR-Spielszenen

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

yopparai schrieb am
Reine Bewegung geradeaus geht eigentlich. Also Rez Infinite z.B. macht mir überhaupt keine Probleme. Da ist die Bewegung aber auch recht gleichförmig und über lange Strecken geradlinig. Problematisch wird es immer bei starker Beschleunigung, insbesondere Querbeschleunigungen in Kurven. Da wär ich hier dann doch skeptisch, besonders, wenn dann noch das Fahren auf ner Röhre hinzukommt wie hier. Na mal auf Berichte warten...
Matt.s_hit_you schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?
09.09.2017 09:41
yopparai hat geschrieben: ?
08.09.2017 19:11
Das sieht mir rein kotztechnisch sehr gewagt aus. Obwohl es so langsam ist.
Dann musst Du wahrscheinlich an Deiner Kotztechnik arbeiten :Blauesauge:
Nee im Ernst. Das Spiel erinnert mit frappierend an Ballistics, nur in langsam. In VR würde ich vermutlich nur mit nem Eimer spielen.
Ich kann die Aussage, dass es erstaunlich komfortabel in VR sein soll, auch nicht ganz nachvollziehen. Ich empfinde generell schnelle Bewegungen in VR alles andere als komfortabel. Muss ich mir definitv nicht geben....
MrLetiso schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
08.09.2017 19:11
Das sieht mir rein kotztechnisch sehr gewagt aus. Obwohl es so langsam ist.
Dann musst Du wahrscheinlich an Deiner Kotztechnik arbeiten :Blauesauge:
Nee im Ernst. Das Spiel erinnert mit frappierend an Ballistics, nur in langsam. In VR würde ich vermutlich nur mit nem Eimer spielen.
yopparai schrieb am
Das sieht mir rein kotztechnisch sehr gewagt aus. Obwohl es so langsam ist.
schrieb am