PUBG: BATTLEGROUNDS: Update 9.2 steht an: Geländemotorrad, Teamsuche und Seitenwaffen-Änderungen

 
von ,

PlayerUnknown's Battlegrounds - Update 9.2 steht an: Geländemotorrad, Teamsuche und Seitenwaffen-Änderungen

PUBG: BATTLEGROUNDS (Shooter) von Bluehole / Microsoft
PUBG: BATTLEGROUNDS (Shooter) von Bluehole / Microsoft - Bildquelle: Bluehole / Microsoft
Das Update 9.2 für PlayerUnknown's Battlegrounds steht an. Der Patch wird am 18. November auf PC und am 26. November auf Konsolen erscheinen. Spieler, die sich vorab die neuen Inhalte anschauen möchten, können ab heute auf den PC-Testserver von PUBG zugreifen.

Das Update umfasst ein neues Fahrzeug, und zwar das einsitzige Geländemotorrad. Es erscheint auf allen Karten (außer Karakin) und ersetzt 50 Prozent der vorhandenen Motorräder die schon vorhanden sind. Außerdem können Fahrer bei Verfolgungsjagden bald mit ihrer Waffe angreifen. Die neue Anpassung erlaubt das Abfeuern von Seitenwaffen während der Fahrt, ohne dabei die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren. Entsprechend der Änderung der Fahrzeugnutzung gibt es eine Anpassung der der Seitenwaffen. Alle Seitenwaffen haben durchweg Verbesserungen der Schadensmultiplikatoren, des Zielens, der "ADS-Bewegungsgeschwindigkeit" und mehr erhalten. Das Ziel ist es, alle sekundären Waffen im Spiel so zu verändern, dass sie besser zu gebrauchen sind - nicht nur in Fahrzeugen. Das ausführliche Change-Log findet ihr hier.

"Battle-Bride-Pass: Diese neue Art von Pass konzentriert sich auf einen einzelnen Charakter anstatt auf ein saisonales Thema. Er befasst sich mit Sadiya Qureshi, der Heldin aus Karakins Geschichte. Der Pass ermöglicht es Spielern, einige ihrer kultigen Skins freizuschalten, in denen sie in den animierten Comics zu sehen war. Der Battle-Bride-Pass läuft unabhängig von Überlebendenpass: Highlands. Es stehen 15 Level zur Verfügung, die über in Matches erspielte XP erreicht werden können."

"Neue Funktion: Teamsuche: Durch die neue Teamsuche-Funktion könnt ihr euch mit anderen Spielern zusammentun, bevor das Match beginnt, anstatt in der Zone vor dem Spiel willkürlich gematcht zu werden. Ihr könnt Freunde und andere Spieler wissen lassen, dass ihr ein Team sucht, und die Einladungen in deren Lobbys annehmen. Die Teamsuche berücksichtigt den Spielmodus und die Sprache, die ihr ausgewählt habt, damit ihr mit den Spielern gematcht werdet, die ihr auch möchtet. Wenn ihr also ein paar Squad-Spiele ohne Zufallselement haben möchtet, dann probiert noch heute die Teamsuche aus!"

Letztes aktuelles Video: Patch Report Update 91

Quelle: PUBG Corporation

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am