Xbox Game Pass: Im Juli 2020 u.a. mit SoulCalibur 6, Fallout 76 und CrossCode

 
Xbox Game Pass
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
24.05.2017
15.09.2020
kein Termin
24.05.2017
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Game Pass: Im Juli 2020 u.a. mit SoulCalibur 6, Fallout 76 und CrossCode

Xbox Game Pass (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Game Pass (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat die Highlights vorgestellt, die im Juli die Bibliothek des Spiele-Abos Xbox Game Pass egänzen werden. Seit dem 1. Juli steht das Online-Rollenspiel Fallout 76 für PC und Konsole bereit. Am 9. Juli folgen das Fighting Game Soul Calibur 6 und das Oldschool-Rollenspiel CrossCode.

Nur für den Xbox Game Pass am PC bzw. Ultimate-Abonnenten gibt es seit dem 1. Juli außerdem Out of the Park Baseball 21. Gleichzeitig muss man sich von einigen Spielen aus dem Angebot verabschieden. Am 15. Juli verlassen folgende Titel den Game Pass:


Letztes aktuelles Video: X019 IDXbox Games Day One

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

k2xnad schrieb am
Hat jemand bei Games with Gold, Saints Row 2 auf der XBoxOne oder XBox360 Runtergeladen bekommen?
fooforge schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
02.07.2020 11:22
fooforge hat geschrieben: ?
02.07.2020 10:47
Warum Dead Rising 4 aus dem Pass fliegt, frage ich mich ebenfalls. Der Publisher ist da Microsoft Studios; schoen waere, wenn von Microsoft verlegte und entwickelte Spiele einfach dauerhaft im Game Pass erhalten blieben.
Dead Rising 4 wurde von Capcom (Vancouver) entwickelt und nur für die XBox One von Microsoft Studios veröffentlicht. Von Microsoft verlegte und entwickelte Spiele sollten eigentlich im Gamepass bleiben.
Todesglubsch hat geschrieben: ?
02.07.2020 11:35
DancingDan hat geschrieben: ?
02.07.2020 11:22
Dead Rising 4 wurde von Capcom (Vancouver) entwickelt und nur für die XBox One von Microsoft Studios veröffentlicht. Von Microsoft verlegte und entwickelte Spiele sollten eigentlich im Gamepass bleiben.
Nope, das war Dead Rising 3.
Für Dead Rising 4 lies Microsoft nur noch genug für ein Jahr Exklusivität springen.
Spiel verkaufte sich wohl nicht so doll. Die PS4-Version auch nicht. Studio geschlossen. Reihe vermutlich (un)tot.
Ah, so wird ein Schuh draus. Danke! :)
monthy19 schrieb am
Modern Day Cowboy hat geschrieben: ?
02.07.2020 13:42
monthy19 hat geschrieben: ?
02.07.2020 13:32
Bei mir im XBox Dings ist auch noch Crusader Kings 3 drin.
Allerdings kann man das nicht installieren.
Ist das ein Preload oder sowas?
Preload, kommt erst im September raus das Spiel.
Ah ok. Hatte ich nicht gesehen bzw. übersehen. Danke.
Berstig schrieb am
RBeckett hat geschrieben: ?
02.07.2020 10:34
Ich weiß ja nicht woher ihr eure Informationen zieht aber aktuell (02.07., 10:30 Uhr) ist Fallout 76 noch nicht im Game Pass for PC und Metal Gear Solid 5 gabs auch nie im PC-Pass.
Habe auf einer anderen Seite gelesen, dass es am 09. in den Gamepass kommt.. da es noch nicht da ist, denke ich der 09. wird richtig sein..
Modern Day Cowboy schrieb am
monthy19 hat geschrieben: ?
02.07.2020 13:32
Bei mir im XBox Dings ist auch noch Crusader Kings 3 drin.
Allerdings kann man das nicht installieren.
Ist das ein Preload oder sowas?
Preload, kommt erst im September raus das Spiel.
schrieb am