Trine 4: The Nightmare Prince: Das vierte Abenteuer von Zoya, Pontius und Amadeus beginnt heute - 4Players.de

 
Jump&Run
Entwickler:
Release:
08.10.2019
08.10.2019
08.10.2019
07.10.2019
Vorschau: Trine 4: The Nightmare Prince
 
 
Test: Trine 4: The Nightmare Prince
80
Vorschau: Trine 4: The Nightmare Prince
 
 
Vorschau: Trine 4: The Nightmare Prince
 
 
Vorbestellen
ab 26,99€

ab 29,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Trine 4: The Nightmare Prince
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Trine 4: The Nightmare Prince: Das vierte Abenteuer von Zoya, Pontius und Amadeus beginnt heute

Trine 4: The Nightmare Prince (Geschicklichkeit) von Modus Games / Astragon
Trine 4: The Nightmare Prince (Geschicklichkeit) von Modus Games / Astragon - Bildquelle: Modus Games / Astragon
Trine 4: The Nightmare Prince erscheint heute für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One. Das Spiel kostet 29,99 Euro auf PC, PlayStation 4 und Xbox One. Die Switch-Version ist fünf Euro teurer.

In dem 2,5D-Rätsel-Plattformer versuchen die Diebin Zoya, der Ritter Pontius und der Zauberer Amadeus den fehlgeleiteten Prinz Selius aufzuspüren, denn die Zauber des Prinzen haben die schlimmsten Ängste des Landes zum Leben erweckt. Drei Spielmodi werden geboten: Singleplayer, der klassische 3-Spieler-Modus und der neue 4-Spieler-Unlimited-Modus.

Zoya hat nun Elementar-Pfeile in ihrem Köcher und kann ihr Seil schweben lassen. Das Schwert von Pontius ist elektrisch aufladbar, während sein Schild Traumversionen seiner selbst heraufbeschwört. Amadeus kann neue Gegenstände herzaubern und sich teleportieren. Die Charaktere können via Skill-Trees individuell ausgebaut werden. Die Rätsel ändern sich, je nachdem wie viele Abenteurer mit von der Partie sind. Alle Puzzles können alleine oder erstmals mit bis zu drei Mitspielern gelöst werden, wobei jede Helden-Dopplung erlaubt ist.

Trine 4: The Nightmare Prince ist als eigenständiger Titel oder in der Trine: Ultimate Collection verfügbar, die ebenfalls die Trine Enhanced Edition, Trine 2: Complete Story sowie Trine 3: The Artifacts of Power enthält.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Quelle: Modus Games und Frozenbyte
Trine 4: The Nightmare Prince
ab 29,99€ bei

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Bussiebaer hat geschrieben: ?
09.10.2019 10:45
keiner einer hat geschrieben: ?
09.10.2019 10:31
Habe eben auf der Amazon Seite gelesen, dass Teil 1,2,3 nur als Downloadcode bei liegen. Sowas finde ich ja schon wieder doof.
Noch doofer finde ich, daß Teil 1 bis 3 bereits alle drei auf einer Catridge (Switch) veröffentlicht wurden, aber nur in begrenzter Zahl und nur Gamestop. Kaum zu kriegen und wenn dann zu überzogenen Preisen. :-(
Danke für den Hinweis, jetzt werde ich mir das Spiel wohl komplett sparen. Dachte es wäre halt auch auf Disc verfügbar (PS4) oder bei der Switch halt auch auf SDcard. Aber so macht es mir keinen Spaß. - Allgemein auch immer das Suchen nach einer Version und dann das hoffen darauf das man noch eine bekommt. Ärgerlich.
Ich hätte ja nichts dagegen wenn die wie bei Büchern hin und wieder extra gedruckt werden und dann ausgeliefert, halt in sehr kleinen Stückzahlen. Was bei einer Bluray und ei einer SD-Kart möglich weäre. Aber so ist das immer blöd, also mit exklusiven verkäufern und oder Ebay-Spekulanten.
keiner einer schrieb am
Bussiebaer hat geschrieben: ?
09.10.2019 10:45
keiner einer hat geschrieben: ?
09.10.2019 10:31
Habe eben auf der Amazon Seite gelesen, dass Teil 1,2,3 nur als Downloadcode bei liegen. Sowas finde ich ja schon wieder doof.
Noch doofer finde ich, daß Teil 1 bis 3 bereits alle drei auf einer Catridge (Switch) veröffentlicht wurden, aber nur in begrenzter Zahl und nur Gamestop. Kaum zu kriegen und wenn dann zu überzogenen Preisen. :-(
Oha ich sehs gerade auf Ebay.
Das ist wirklich bitter,
Bussiebaer schrieb am
keiner einer hat geschrieben: ?
09.10.2019 10:31
Habe eben auf der Amazon Seite gelesen, dass Teil 1,2,3 nur als Downloadcode bei liegen. Sowas finde ich ja schon wieder doof.
Noch doofer finde ich, daß Teil 1 bis 3 bereits alle drei auf einer Catridge (Switch) veröffentlicht wurden, aber nur in begrenzter Zahl und nur Gamestop. Kaum zu kriegen und wenn dann zu überzogenen Preisen. :-(
keiner einer schrieb am
Naja ist halt ein perfektes Couchcoop. Fänd das Online auch nur eine semi gute Lösung.
@newo Story ist mir relativ egal. Geht eher um den Spaß mit Freunden.
Ja ich weiß der dritte ist nicht so gut geworden wie der erste und zweite.
Habe eben auf der Amazon Seite gelesen, dass Teil 1,2,3 nur als Downloadcode bei liegen. Sowas finde ich ja schon wieder doof.
Todesglubsch schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
09.10.2019 00:30
Todesglubsch hat geschrieben: ?
08.10.2019 23:58
Wir wollen aber beide Trophäen sammeln - was Sharing ausschließt.
Oh, ja mit den Trophäen kenne ich mich nicht aus, versucht mal die Entwickler anzuschreiben.
In den Tiefen ihres Hilfeforums gab es einen Thread dazu - aber sie haben im Grunde nur auf ihre FAQ-Seite verwiesen wo 08/15-Tipps zum Thema standen.
Fand das bei jedem Versuch immer etwas traurig, dass kein Schwein das Spiel auf der PS4 online spielt :(
Bzw. dass die PS4-Foren generell tot sind. Gamefaqs z.B. hat zwei lausige Postings. Und auch der Subreddit ist sehr schwach bestückt.
schrieb am