Overpass: Unterschiedliche Fahrweisen in der Offroad-Simulation

 
Overpass
Entwickler:
Publisher: Bigben
Release:
28.02.2020
28.02.2020
13.03.2020
28.02.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Test: Overpass
53
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 35,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Overpass
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Overpass: Unterschiedliche Fahrweisen in der Offroad-Simulation

Overpass (Rennspiel) von Bigben
Overpass (Rennspiel) von Bigben - Bildquelle: Bigben
In der Offroad-Simulation Overpass von Zordix Racing und Bigben Games gilt es natürliche und künstliche Hindernisse zu überwinden und möglichst schnell das Ziel zu erreichen - trotz etwaiger Schäden am Fahrzeug. Die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Rennstrecken demonstriert Joakim Eriksson (Development Director) mit einem der 23 offiziell lizenzierten Fahrzeuge (den Wildcat von Arctic Cat) im folgenden Video.

Wenn ein Rennen zum ersten Mal gestartet wird, müssen die Spieler die neue Strecke zunächst erkunden und sich mit ihren Tücken vertraut machen. Danach können sie ihre Zeiten optimieren, um in die Bestenliste zu kommen oder die Community im Multiplayer-Modus in Echtzeit herauszufordern. Wertvolle Sekunden gehen verloren, wenn man es mit Vollgas drauf ankommen lassen, die Räder daraufhin durchdrehen und man sich festfährt. Fingerspitzengefühl, präzise Beschleunigung und Einsatz des Differenzials sollen nötig sein, um die schwierigsten Streckenabschnitte zu meistern.

Overpass erscheint am 28. Februar 2020 für PC (Epic Games Store), PlayStation 4 und Xbox One sowie zu einem späteren Zeitpunkt für Switch.

Letztes aktuelles Video: Commented Gameplay Trailer

Quelle: Bigben

Kommentare

C4T4L1ST schrieb am
Ich liebe ja so eine Art von Spiel. Freue mich drauf! Allerdings dämpft der Epic Games Store meine Vorfreude ziemlich ein... Bin bisher noch gut ohne ihn klargekommen. Weiß jemand, ob das Spiel irgendwann auch auf Steam erscheint?
schrieb am