Empire of Sin: Verschiebung auf Herbst 2020: Die Gangster brauchen mehr Zeit

 
Empire of Sin
Entwickler:
Release:
01.12.2020
01.12.2020
01.12.2020
01.12.2020
01.12.2020
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Empire of Sin
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Vorbestellen
ab 35,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Empire of Sin
Ab 35.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Empire of Sin auf Herbst 2020 verschoben

Empire of Sin (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive / Koch Media
Empire of Sin (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive / Koch Media - Bildquelle: Paradox Interactive / Koch Media
Der Veröffentlichungszeitraum von Empire of Sin ist verschoben worden. Der strategische Aufbau eines kriminellen Imperiums zur Zeit der Prohibition wird erst im Herbst 2020 beginnen. Bisher wollten Romero Games und Paradox Interactive das Spiel im Frühjahr 2020 für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One unters (Gangster-)Volk bringen.

Die Verschiebung wird damit begründet, dass sie mehr Zeit für die Entwicklung brauchen würden. Basierend auf unseren Eindrücken einer frühen Beta-Version ist die zusätzliche Zeit eine ziemlich gute Idee, denn gerade die rundenbasierten Taktikkämpfe wirkten noch wie eine Baustelle (zur Vorschau).


"Wir bei Paradox Interactive haben zusammen mit unseren Partnern bei Romero Games eine ehrgeizige Vision für Empire of Sin. Daher haben wir uns dafür entschieden, dass wir mehr Entwicklungszeit benötigen", sagt Ebba Ljungerud, CEO bei Paradox. "Das erlaubt uns, ein Spiel abzuliefern, welches unsere Community verdient und unsere Standards erfüllt."

"Die Herausforderung, ein Spiel zu entwickeln, wie noch niemand zuvor, ist genau das - eben ein Spiel zu entwickeln, wie es noch keiner davor entwickelt hat. Es braucht Zeit alles richtig zu machen und es gibt uns einige einzigartige Möglichkeiten. Ich bin dankbar dafür, dass wir nun zusätzliche Zeit haben, dem Spiel den nötigen Feinschliff zu geben", sagt Brenda Romero von Romero Games. "Die Unterstützung und Begeisterung unserer Community für Empire of Sin ist einfach unglaublich. Wir hoffen, dass die Spieler, wenn sie dann in dem Chicago unterwegs sein werden, das wir erschaffen haben, davon überzeugt sein werden, dass sich das Warten gelohnt hat!"

Letztes aktuelles Video: Video-Vorschau

Quelle: Paradox Interactive

Kommentare

CroGerA schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
18.02.2020 13:16
Da geht er dahin ... mein Lückenfüller-Geheimtipp für das Frühjahr, nach all den großen Verschiebungen. :roll:
Zum Glück. Die Vorschau letztens war wirklich übel ^^
Easy Lee schrieb am
Da geht er dahin ... mein Lückenfüller-Geheimtipp für das Frühjahr, nach all den großen Verschiebungen. :roll:
schrieb am