Grounded: Survival-Abenteuer à la "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" startet in den Early Access

 
Grounded
Publisher: Microsoft
Release:
2021
2021
Early Access:
28.07.2020
28.07.2020
Vorschau: Grounded
 
 
Vorschau: Grounded
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grounded: Survival-Abenteuer à la "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" startet in den Early Access

Grounded (Action-Adventure) von Microsoft
Grounded (Action-Adventure) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Grounded von Obsidian Entertainment und Microsoft startet heute Abend (ab 19 Uhr) in den Early Access. Das Survival-Abenteuer, das alleine oder kooperativ mit bis zu vier Personen gespielt werden kann, wird auf Xbox One (Xbox Game Preview und Xbox Game Pass) und PC (Steam, Microsoft Store und Xbox Game Pass für PC) veröffentlicht. Der US-Preis beträgt 29,99 Dollar. Ein Euro-Preis wurde nicht genannt.

Zum Auftakt der Early-Access-Phase sollen etwa 20 Prozent der Geschichte, drei Gebiete (Grasland, Hecke, Dunstland), Crafting, Basisbau, Einzelspieler, Co-op-Modus, die Waffen und Rüstungen der ersten zwei Stufen und mindestens zehn Insektenarten verfügbar sein. Auch der Arachnophobie-Modus (keine Spinnen) ist verfügbar. Bis zur möglichen Veröffentlichung der Vollversion im Jahr 2021 sollen die vollständige Storyline, mehr Krabbeltiere, weitere unterschiedliche Umgebungen und Klimazonen, mehr Rezepte fürs Crafting, Erfolge, Sammelkarten auf Steam und viele kleine Verbesserungen hinzukommen. Außerdem soll viel Feedback auf Basis der Rückmeldungen der Early-Access-Spieler umgesetzt werden.

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)

Screenshot - Grounded (PC, One)


Obsidian Entertainment: "Wir möchten so viele Gelegenheiten wie möglich für die Community schaffen, sich am Entwicklungsprozess zu beteiligen und Feedback zu geben kann. Ob in Form von Entwickler-Blogs, unserem Discord-Server oder monatlichen Entwickler-Tagebüchern, wir werden von Anfang bis Ende der Entwicklung auf das Feedback der Spieler hören, in regem Austausch mit ihnen stehen und ihr Feedback in das Spiel einfließen lassen. (...) Wir wissen die Bereitschaft der Community, die Entwicklung von Grounded zu unterstützen und sich an ihr zu beteiligen, sehr zu schätzen. Frühe Unterstützer erhalten daher einen Vorteil, da wir den Kaufpreis von Grounded im Laufe der Early-Access-Phase schrittweise anheben werden, wenn das Spiel um neue Inhalte und Funktionen erweitert wird."

Produktbeschreibung: "Die große, weite Welt steckt voller Wunder, aber auch vieler Gefahren - besonders, wenn man auf die Größe einer Ameise geschrumpft wurde. In diesem Multiplayer-Survival-Adventure aus der Ego-Perspektive könnt ihr gemeinsam die Welt erforschen, bauen und Gefahren überstehen. Könnt ihr Seite an Seite mit den Schwärmen riesiger Insekten gedeihen, um gegen die Schrecken des Hinterhofs zu bestehen?"

Letztes aktuelles Video: Xbox Showcase Trailer

Quelle: Microsoft

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
Haben es gestern Abend zu Zweit gespielt und sind beim 3. Tag angekommen. Ein Unterschlupf gebaut mit Schlafplätze usw. Die Welt ist finde ich schon in der Version echt groß und liebevoll gestaltet.
Man lernt schnell, was ich gerade bei solchen Spielen gut finde. Da ich sonst nicht so der Fan von Looting+Crafting bin. Aber mit dem Kumpel kann man sich die Arbeit gut aufteilen, wer nun was macht...
Ich bin gespannt, welche Abenteuer uns dort treffen. Die Wolfsspinnen sind schonmal eine echte Herausforderung, vor allem da unser Unterschlupf in der Nähe des Netzes ist.
Ich finde es aber gut, dass man sterben darf und nichts verloren geht. Für mich enorm wichtig.
Ploksitural schrieb am
Die Demo fand ich eher langweilig. Setting super, aber das Spiel ansich eher weniger. Hatte es aber auch alleine gespielt. Mit Freunden könnte es schon eher lustig werden.
schrieb am