1971 Project Helios: Rundenbasierte Strategie in einer bitterkalten Umgebung erscheint im Juni

 
1971 Project Helios
Entwickler:
Release:
09.06.2020
09.06.2020
09.06.2020
09.06.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

1971 Project Helios: Rundenbasierte Strategie in einer bitterkalten Umgebung erscheint im Juni

1971 Project Helios (Taktik & Strategie) von Recotechnology / Meridiem Games
1971 Project Helios (Taktik & Strategie) von Recotechnology / Meridiem Games - Bildquelle: Recotechnology / Meridiem Games
Das rundenbasierte Strategiespiel 1971 Project Helios soll am 9. Juni 2020 für PC (Steam, GOG.com), PS4, Switch und Xbox One erscheinen. Entwickelt wird der Titel von Recotechnology (Numantia).

Das Spiel soll moderne militärische Taktik mit Nahkampfaspekten in einer eisigen Welt verbinden. Die neue Eiszeit ist durch den Einschlag von Meteoren im Jahr 1942 ausgelöst worden. Aber auch ein neue Substanz namens Fulgor kam mit dem Meteor auf die Erde - und darum drehen sich die Konflikte der drei Fraktionen. Schusswaffen und Fahrzeuge sollen rar sein.

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)

Screenshot - 1971 Project Heliosis (PC)



In 1971 Project Helios schließen sich acht Charaktere zusammen, um eine Wissenschaftlerin (Dr. Margaret Blythe) zu finden, die von einer Fraktion entführt wurde. Auf ihrem Weg müssen sie sich mit Räubern rumschlagen, das militärische Hauptquartier untersuchen und in das Gebiet einer antitechnologischen Sekte eindringen. In den taktischen Kämpfen, die mit den Aktionspunkten und dem Deckungssystem sehr schwer an XCOM erinnern, gewinnen die Charaktere an Erfahrung, wodurch sich ihre Fertigkeiten sowie ihre Ausrüstung verbessern. Wie bei Mutant Year Zero bewegen sich die Charaktere in Echtzeit über die Karte, während die Duelle im Runden-Modus ablaufen. "Fulgor" kann außerdem eingesetzt werden, um Abklingzeiten zu verringern oder gefallene Einheiten wiederzubeleben.

"KEY FEATURES
  • Fight in turn-based tactical combats against three different factions, each one with their own units, strengths and weaknesses
  • Explore the vast world of 1971 Project Helios. From military facilities to medieval dungeons, each one of them is full of secrets awaiting to be discovered
  • Improve your characters' skill trees: unlock, improve and match different skills to create the perfect character
  • Manage your resources carefully to raise your HP, relive units or shorten your cooldowns"

Letztes aktuelles Video: Teaser

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

4P|Jan schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben: ?
09.04.2020 12:04
Jan? Ich weiß, Draußen ist gerade schönes Wetter, aber hattest du deshalb schon einen Sonnenstich, dass du ihn in Teilen des Artikels genannt hast (Titel der News, Bildunterschrift, etc.)
Und ich habe mir so eine Mühe gemacht, mir dazu einen Wortwitz zu überlegen, weil ich dachte, das Spiel hieße so. :biggrin:
Oha, stimmt, doch nur ein klassisches Helios...
Sir Richfield schrieb am
Jan? Ich weiß, Draußen ist gerade schönes Wetter, aber hattest du deshalb schon einen Sonnenstich, dass du ihn in Teilen des Artikels genannt hast (Titel der News, Bildunterschrift, etc.)
Und ich habe mir so eine Mühe gemacht, mir dazu einen Wortwitz zu überlegen, weil ich dachte, das Spiel hieße so. :biggrin:
schrieb am