Mortal Shell: Spielszenen und die erste "sterbliche Hülle" aus dem "Souls-like"

 
von ,

Mortal Shell: Spielszenen und die erste "sterbliche Hülle" aus dem "Souls-like"

Mortal Shell (Rollenspiel) von Playstack
Mortal Shell (Rollenspiel) von Playstack - Bildquelle: Playstack
Erste Spielszenen aus dem "Souls-like" Mortal Shell (ab 31,81€ bei kaufen) sind von Cold Symmetry (Entwickler) und Playstack (Publisher) gezeigt worden. Der folgende Trailer zeigt hauptsächlich Eredrim, eine der vier "sterblichen Hüllen", die letztendlich den Spielstil/Kampfstil ausmachen werden. Die düsteren Kämpfe werden im dritten Quartal 2020 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One beginnen. Interessierte Spieler können sich für den Betatest (Beginn: 3. Juli) hier registrieren.



Mortal Shell wird als "ein gnadenloses und herausforderndes" Action-Rollenspiel beschrieben, in dem Aufmerksamkeit (Paraden + Gegenangriff) und Präzision in den Kämpfen essentiell wichtig sein sollen. Zu Beginn erwacht man als "leere Hülle" in einer zersplitterten Welt. Die letzten Überreste besiegter Gegner, die sterblichen Hüllen, können erweckt werden und ermöglichen es dem Spieler-Charakter neue Kampfmöglichkeiten bzw. Spielstile zu erlernen. Je stärker die Verbindung mit der Hülle wächst, desto mehr ihrer verborgenen Talente und Upgrades für die Waffen eröffnen sich. Die Kampagne soll nicht-linear sein. Bei der PC Gaming Show am Samstag sollen weitere Spielszenen präsentiert werden.

Quelle: Playstack

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Mortal Shell
ab 31,81€ bei