Industria: Surrealer Shooter erscheint Ende September

 
von ,

Industria: Surrealer Shooter erscheint Ende September

Industria (Shooter) von Headup
Industria (Shooter) von Headup - Bildquelle: Headup
Industria vom Indie-Studio Bleakmill wird am 30. September 2021 für PC via Steam, Epic Games Store und GOG.com erscheinen. Der storylastige Shooter wird 19,99 Euro kosten. Den Vertrieb übernimmt Headup Games, die mittlerweile zu Thunderful Publishing gehören.

Features:
  • "Tiefgründige Story: Erlebe einen klassischen Story-getriebenen First-Person Shooter mit etwa 4 Stunden Spieldauer
  • Dichte Atmosphäre: Tauche ein in eine liebevoll gestaltete Welt voller Mysterien und lynchesker Surrealität
  • Tödliche Gefahr: Gegner lauern hinter jeder Ecke - setz' dich mit 4 verschiedenen Waffen zur Wehr
  • Einzigartiges Setting: Das Berlin zur Zeiten des Mauerfalls trifft auf eine surreale Parallel-Welt
  • Experimenteller Soundtrack: Synthesizer, akustische Instrumente und melancholischer Gesang"



Seit mehreren Jahren arbeitet das kleine Indie-Team an dem Shooter Industria, der die Spielfigur kurz vor Ende des Kalten Krieges aus Ost-Berlin in eine parallele Realität reißt. Auf der Suche nach einem verschollenen Arbeitskollegen versucht man die Vergangenheit in einer surrealen Parallel-Welt zu entschlüsseln.

Story-Hintergrund: "Berlin, 9. November 1989: Die Straßen sind voller Menschen. Tausende Autos rollen nach vier Jahrzehnten Teilung über die Innerdeutsche Grenze. Die Mauer ist endlich offen! Zur selben Zeit verschwindet ein Mann in einer geheimen Forschungsanlage bei Ost-Berlin. Die Abschieds-Nachricht erreicht dich zu spät. Du fährst zurück ins Büro, wo die Staatssicherheit bereits alle Unterlagen des Forschungsprojekts vernichtet hat. Der Komplex ist verlassen und menschleer. Die Suche nach Walter führt dich tief in das Zentrum der Anlage - mitten ins Herz des Universums, in dem die Zeit still zu stehen scheint. Das dunkle Geheimnis lauert - gut verborgen - hinter dem Vorhang. Am Ende sind es grauenvolle Erkenntnisse und die Fragen nach Verantwortung, die dich immer tiefer in eine fremde, surreale und zugleich vertraute Welt eintauchen lassen."

Letztes aktuelles Video: Ankündigung

Quelle: Headup Games

Kommentare

Temeter  schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?15.09.2021 17:19
Temeter  hat geschrieben: ?15.09.2021 17:00 Oh je. Dabei sieht das Setting wirklich cool aus.
Du, das kann bei Release schon ok sein. Die letzte Demo war zwar immer noch heftige Beta, aber bereits klar besser als die Demo vor anderthalb Jahren.
Und wenn nicht ... mit Refund macht das Geldausgeben wieder Spaß :)
Jop, werd mir sicher auch die Reviews anschauen. Shooter mit interessantem Setting sind eins meiner Lieblingsgenres.
SethSteiner schrieb am
Ich bin sehr gespannt. Die Demo war wirklich etwas solala - vom technischen Standpunkt her, von demher bin ich sehr gespannt wie das Endergebnis nun aussieht. Konzept und Co. waren ordentlich oder sogar ganz große Klasse.
Kajetan schrieb am
Temeter  hat geschrieben: ?15.09.2021 17:00 Oh je. Dabei sieht das Setting wirklich cool aus.
Du, das kann bei Release schon ok sein. Die letzte Demo war zwar immer noch heftige Beta, aber bereits klar besser als die Demo vor anderthalb Jahren.
Und wenn nicht ... mit Refund macht das Geldausgeben wieder Spaß :)
Temeter  schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?15.09.2021 16:39 Ich bin ja mal gespannt, ob man zum Release das Teil rund genug bekommen hat. Auch die Demo von der letzten Steam-Demo-Woche war so .... nghllllwrg, zäh und holprig und hakelig. Das Setting ist geil und das eher langsame, vorsichtige Vortasten passt auch gut dazu, aber die Umsetzung ... nghllllwrg!!!!
Oh je. Dabei sieht das Setting wirklich cool aus.
Kajetan schrieb am
Ich bin ja mal gespannt, ob man zum Release das Teil rund genug bekommen hat. Auch die Demo von der letzten Steam-Demo-Woche war so .... nghllllwrg, zäh und holprig und hakelig. Das Setting ist geil und das eher langsame, vorsichtige Vortasten passt auch gut dazu, aber die Umsetzung ... nghllllwrg!!!!
schrieb am