FIFA 21: Kylian Mbappé auf dem Cover

 
FIFA 21
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
09.10.2020
09.10.2020
Q4 2020
Q4 2020
09.10.2020
09.10.2020
Q4 2020
Vorbestellen
ab 56,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 21
Ab 56.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

FIFA 21: Kylian Mbappé auf dem Cover

FIFA 21 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 21 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Auch wenn EA Sports bisher noch keine spielerischen Details zu FIFA 21 verraten hat, steht zumindest der "Coverstar" des diesjährigen Fußballspiels fest: Kylian Mbappé.

"Mbappé ist bereits in seinem jungen Alter ein Star und repräsentiert die nächste Generation großer Fußballer. Neben seinem Weltklassetalent verkörpert er den Geist der globalen FIFA-Community, indem er Fußball mit Lifestyle verknüpft und Millionen Menschen auf der ganzen Welt über den Fußball verbindet", schreibt der Publisher.

"Auf dem Cover von EA Sports FIFA zu sein, ist ein wahrgewordener Traum. Von meiner Zeit bei Bondy über Clairefontaine bis hin zur Weltmeisterschaft ist dies ein weiterer großer Meilenstein. Ich spiele dieses Spiel seit meiner Kindheit und fühle mich geehrt, eine ganz neue Generation von Fußballern zu repräsentieren und in der gleichen Gruppe zu sein wie viele andere herausragende Fußballer, mit denen ich diese Ehre nun teile", sagt Kylian Mbappé.

"Da sich unsere FIFA-Franchise rasant auf die nächste Generation des Spielerlebnisses zubewegt, wissen wir, dass unser Coverstar sowohl die Zukunft unseres Spiels als auch die Zukunft des gesamten Fußballs verkörpern muss. Kylian repräsentiert das, was wir in diesem Jahr in FIFA 21 einbringen, von seinem Bekenntnis zur Weiterentwicklung von Fußballkultur und Lifestyle über seine weitreichende soziale Vernetzung bis hin zu seinem unerbittlichen Wunsch, sein Spiel auf das nächste Level zu bringen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Kylian das Franchise voranzutreiben", äußert Cam Weber, EVP und Group GM, EA Sports.

Das Fußballspiel soll am 9. Oktober für PlayStation 4, Xbox One, Switch (nur Legacy-Update) und PC (Steam, Origin) sowie im weiteren Jahresverlauf auch für Google Stadia, PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen.

Die PC-Version wird auf der Fassung für PlayStation 4 und Xbox One basieren und nicht auf der Next-Generation-Variante. Die FIFA 21 Legacy Edition für Switch enthält nur eine aktualisierte Präsentation (Ingame-Menüs und Übertragungs-Einblendungen) sowie die neuesten Trikots und Kader-Updates für die bevorstehende Saison. Es sind keine neuen Spielmodi oder Verbesserungen im Vergleich zum Vorjahr enthalten.

Vorbestellungen für die Standard Edition, Champions Edition und Ultimate Edition sind bereits möglich und werden mit verschiedenen Boni belohnt. Mehr dazu hier.

Screenshot - FIFA 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX, Switch, Stadia)

Screenshot - FIFA 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX, Switch, Stadia)

Screenshot - FIFA 21 (PC, PS4, PlayStation5, One, XboxSeriesX, Switch, Stadia)


Quelle: EA

Kommentare

UncleDrew9ONE schrieb am
Finde auch dass das Cover was von Retro und 90ies hat... Finde ich sehr stylish.
SethSteiner schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
23.07.2020 08:35
https://www.ran.de/esports/bildergaleri ... -ea-sports
Wo hat das denn was von 90er? Da war schon immer ne Figur druff, leider, aber zumindest nicht so dermaßen in Szene gesetzt, dass es wirklich vom Insta Profil stammen könnte.
Mir gefällt Fifa 2009 ganz gut, wegen Kevin Kuraniy :lol: Und die Straßengang von 2003 :Blauesauge:
Na ja, mich erinnert das an Sims 1 und die GTA Cover, wobei ich gerade sehe dass das eher die 00er Jahre waren als direkt die 90er. Aber diese Einteilung eines Covers mit vielen verschiedenen Motiven, empfinde ich irgendwie als altmodisch^^
Hokurn schrieb am
Bis Mitte der 90er waren die Cover ganz cool. Danach war halt mal ein Spieler dabei den ich gut finde...
Klar bin ich NBA Fan aber die Cover sind soooo viel besser...
Zum einen eigentlich jede Sonderedition der letzten Jahre. 2K16 mit Jordan, 2k17 mit Kobe, 2k18 mit Shaq, 2k19 mit Lebron, 2k20 mit Wade im Vice Trikot oder jetzt wieder mit Kobe.
Auch die Standard Cover wirken wie richtige Cover und nicht so als hätte ich mit Copy and Paste das was drauf geklatscht.
Ryan2k6 schrieb am
https://www.ran.de/esports/bildergaleri ... -ea-sports
Wo hat das denn was von 90er? Da war schon immer ne Figur druff, leider, aber zumindest nicht so dermaßen in Szene gesetzt, dass es wirklich vom Insta Profil stammen könnte.
Mir gefällt Fifa 2009 ganz gut, wegen Kevin Kuraniy :lol: Und die Straßengang von 2003 :Blauesauge:
SethSteiner schrieb am
Mir gefällt das Cover als Nicht-Fifa Fan ziemlich gut, endlich Mal etwas anderes, bisschen frewch, bisschen 90er, so meinem Gefühl nach.
schrieb am