Final Fantasy 7: Ever Crisis: Mobiles "Remake" soll 2022 für Android und iOS erscheinen

 
von ,

Final Fantasy: Ever Crisis - Mobiles "Remake" soll 2022 für Android und iOS erscheinen

Final Fantasy 7: Ever Crisis (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 7: Ever Crisis (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Neben der Battle-Royale-Ballerei The First Soldier (siehe News) hat Square Enix einen weiteren mobilen Ableger angekündigt, der im Universum von Final Fantasy 7 angesiedelt sein wird: Finale Fantasy 7: Ever Crisis. Dabei handelt es sich um ein Rollenspiel, das auf der offiziellen Webseite als "eine andere Möglichkeit für ein Remake" bezeichnet wird.

Tatsächlich soll dieses Einzelspieler-Erlebnis die komplette Zeitlinie von Final Fantasy 7 beinhalten, einschließlich des Film-Ablegers Advent Children, den Prequels "Before Crisis" und "Crisis Core" sowie der inhaltlichen Fortsetzung "Dirge of Cerberus". Darüber hinaus soll es neue Story-Elemente geben, in denen die Ursprünge von Shinras Spezialeinheit Soldier beleuchtet werden sollen, die auch im Mittelpunkt von The First Soldier stehen.

Die Veröffentlichung von Final Fantasy 7: Ever Crisis ist für 2022 auf mobilen Plattformen mit Android und iOS geplant. Genau wie bei The First Soldier verfolgt Square auch hier einen Free-to-play-Ansatz mit Ingame-Käufen aka Mikrotransaktionen.

Letztes aktuelles Video: Teaser Trailer

Quelle: Square Enix

Kommentare

MrLetiso schrieb am
Für mich sieht das nach dem "einzigen" Remake aus. Wenns nicht als F2P-Müll veröffentlicht werden würde.
Dunnkare schrieb am
Die gesamte Story von FF7 endlich komplett in einem Spiel - und dann als F2P Handy Spiel. ZK.
Alex_Omega schrieb am
GOTY 2022 direkt klar gemacht. Ging ja flott. Da kommt zu 100% auch eine Umsetzung für Konsolen.
Edit: Okay, Free2Play und In-AppKäufe klingen erstma abschreckend... hoffe die meinen damit nur das die alles in mehreren Teilen/Kapiteln veröffentlichen und die einzelnen Abschnitte für ein paar Euro zusätzlich gekauft werden müssen..
Der_Pazifist schrieb am
Ich glaube ich habe das nicht ganz verstanden..
Wurde jedes Spiel neu umgesetzt und wird poe a poe veröffentlicht? Oder sind das nur Story Episoden bzw Fragmente (GaaS like) ?
Klassische Mobil Devices nutze ich nicht zum Spielen. Auf Konsole wäre es eine Überlegung wert.
Fox81 schrieb am
Sieht gut aus, behält scheinbar den Charme und das Spielsystem des Orginals bei.
Schmeist den F2P Scheiß raus und bringt ein Ableger für die aktuellen Konsolen, dann bin ich Glücklich.
Dann habe ich endlich eine aufgehübschte Version, denn mit dem Orginal tue ich mich optisch heutzutage einfach schwer.
Dann können sie mit dem großen Remake storytechnisch von mir aus auch machen was sie wollen. ;)
schrieb am