Thief Simulator 2: Die virtuellen Raubzüge gehen in die zweite Runde

 
von ,

Thief Simulator 2: Die virtuellen Raubzüge gehen in die zweite Runde

Thief Simulator 2 (Simulation) von Ultimate Games / PlayWay
Thief Simulator 2 (Simulation) von Ultimate Games / PlayWay - Bildquelle: Ultimate Games / PlayWay
Mit Thief Simulator 2 haben MrCiastku, Ultimate Games und PlayWay eine Fortsetzung der zuletzt mit einem VR-Ableger bedachten Einbrecher-Simulation von Noble Muffins angekündigt, die 2022 für PC sowie 2023 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch erscheinen soll. Auf Steam kann man den Nachfolger des bis dato von über 10.000 Spielern "sehr positiv" bewerteten Thief Simulator bereits auf die Wunschliste setzen.

Gegenüber dem Vorgänger sollen neue Schauplätze wie Banken und Restaurants für virtuelle Raubzüge bereitstehen. Außerdem kann man seinen Charakter aufleven und so neue Fertigkeiten erlangen sowie Autos stehlen. Die Entwickler des ersten Teils bleiben ihrem Metier ebenfalls treu und arbeiten derweil am nostalgischen Einbruchsabenteuer American Theft 80s, das sogar schon 2021 erscheinen soll.

Letztes aktuelles Video: AnkündigungsTrailer


Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)

Screenshot - Thief Simulator 2 (PC)


Quelle: MrCiastku / Ultimate Games / PlayWay

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am