Avorion: Weltraum-Sandkasten verlässt den Early Access im März

 
von ,

Avorion verlässt den Early Access im März

Avorion (Simulation) von Boxelware
Avorion (Simulation) von Boxelware - Bildquelle: Boxelware
Nach drei Jahren im Early Access wird Avorion im nächsten Monat offiziell auf Steam veröffentlicht. Der Weltraum-Sandkasten des deutschen Entwicklerstudios Boxelware wird am 9. März 2020 erscheinen. Die Entwickler geben im folgenden Video eine kurze Einführung in das Spiel, das von den Nutzern auf Steam als "sehr positiv" (90 Prozent von 4.428 der Nutzerreviews sind "positiv") bewertet wurde. Avorion hat sich im Early Access bereits über 250.000 Mal verkauft.

Letztes aktuelles Video: Wie fange ich an zu spielen


"Avorion ist eine prozedural generierte Ko-op-Weltraum-Sandbox, in der Spieler ihre eigenen Schiffe bauen können. Schlage epische Weltraumschlachten, erkunde die Galaxis, sammle Ressourcen, treibe Handel, führe Krieg und baue dein eigenes Imperium auf, um die Galaxis vor der Vernichtung durch einen unbekannten Feind zu bewahren. (...) In Avorion kontrolliert Ihr große Raumkreuzer und kümmert euch um Crew, Geschütze und Dinge wie Energiesysteme. Je näher Ihr an das Zentrum der Galaxie kommt, desto gefährlicher, aber auch lohnenswerter wird die Reise. In dieser Weltraum-Sandbox könnt ihr euren Spielstil individuell bestimmen: Söldner, Frachterkapitän, Admiral, Plünderer oder Pirat, wie auch immer Ihr wollt", erklärt das Team aus Erlangen.
Quelle: Steam, Boxelware

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am