Panzer Corps 2: Fortsetzung des Strategieklassikers rollt im März an die PC-Front

 
Taktik & Strategie
Entwickler:
Publisher: Slitherine
Release:
19.03.2020
Test: Panzer Corps 2
85
Jetzt kaufen
ab 28,89€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Panzer Corps 2
Ab 28.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Panzer Corps 2: Fortsetzung des Strategieklassikers rollt im März an die PC-Front

Panzer Corps 2 (Taktik & Strategie) von Slitherine
Panzer Corps 2 (Taktik & Strategie) von Slitherine - Bildquelle: Slitherine
Slitherine und Flashback Games werden die im Zweiten Weltkrieg verortete Rundenstrategie Panzer Corps 2 nach neunjähriger Entwicklungszeit am 19. März 2020 für PC veröffentlichen. Auf Steam kann man die auf Basis der Unreal Engine 4 entstandene Fortsetzung von Panzer Corps bereits auf die Wunschliste setzen.

Inhaltlich versprechen die Macher eine Einzelspieler-Kampagne mit 61 Szenarien, alternative Szenarien wie eine Invasion der US-Ostküste, einen Karten-Generator, 1.000 Einheiten-Typen sowie 4K-Unterstützung. Als Mehrspielermodi werden Live, Hotseat, PBEM, Koop und Turniere an Bord sein. Außerdem soll es Dutzende Map-Skins sowie verschiedene Jahreszeiten und Wetterlagen geben.

Letztes aktuelles Video: Termin-Trailer


Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)

Screenshot - Panzer Corps 2 (PC)


Quelle: Slitherine / Flashback Games

Kommentare

Akabei schrieb am
Einen grafischen Sprung kann ich gegenüber dem Erstling auf den Screenshots jetzt nur bedingt ausmachen. Das ist für das Genre auch nicht zwingend nötig, aber dann hätten es vielleicht auch ein paar neue DLC getan.
Augentropfen schrieb am
Strategie und Aubauspiele sind in der Mehrheit enttäuschend für mich wegen der zu kleinen Schrift und dem zu kleinen Interface. Deswegen achte ich auf Screenshots und Userkommentare etc. Erst wenn man ich ein Spiel gekauft habe sehe ich ob man das Interface bzw die Schrift der Größe meines Monitors und der Auflösung einstellen kann. Hab mir deswegen schon die Finger wund getippt, und Geld zum Fenster rausgeworfen. An die Tester von Spielemagazinen hätte ich da so einige Wünsche.....
Starslayer78 schrieb am
CroGerA hat geschrieben: ?
21.01.2020 13:59
Für mich durchaus interessant. Ich hoffe auf einen Test :)
Ja, hoffe ich auch. Ich hoffe das da der erste Strategie Leckerbissen des Jahres kommt.
CroGerA schrieb am
Für mich durchaus interessant. Ich hoffe auf einen Test :)
schrieb am