Artifact: Betatest von Version 2.0 läuft bald an; Video-Überblick

 
Artifact
Entwickler:
Publisher: Valve Software
Release:
Q3 2019
Q3 2019
Q3 2019
28.11.2018
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Artifact: Betatest von Version 2.0 läuft bald an; Video-Überblick

Artifact (Taktik & Strategie) von Valve Software
Artifact (Taktik & Strategie) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Valve Software arbeitet weiter an der großen Überarbeitung von Artifact, dem gefloppten Kartenspiel im Dota-2-Universum (wir berichteten). Alle Spieler, die das Original auf ihrem Steam-Account besitzen oder besaßen (es muss aktuell nicht installiert sein), bekommen in der kommenden Woche eine Betatest-Einladung per E-Mail. Interessierte Spieler können sich dann anmelden (Alternative). Die Teilnehmer werden via Lotteriesystem ausgelost. Valve Software möchte aber Spieler, die das Originalspiel vor dem 30. März 2020 gekauft haben, Vorrang bei der Beta-Auswahl geben.

Getestet werden sollen "Gameplay", Balance, Heldenidentität, Farbidentität, soziale Funktionen, Freischaltung von Karten, Spielranglisten, Aufnahmen, Zuschauen und die Kampagne. Turnier- und Wahlmodi, außer Heldenwahl, werden nicht verfügbar sein.

Valve: "Das Tutorial ist deaktiviert, da wir nur Spieler des Originalspiels einladen. Die Kampagne sollte somit eine gute Erinnerungshilfe für all diejenigen sein, die lange nicht gespielt haben. Es wird Fehler und temporäre Grafiken geben, daher werden Daten im Anfangsstadium der Beta ggf. zurückgesetzt. Einige Spieler möchten vielleicht warten, bis das Spiel weiter entwickelt ist, bevor sie anfangen zu spielen. Es schadet jedoch nie, sich früh anzumelden."

In Artifact (Beta) 2.0 soll der Einzelspielermodus deutlich ausgebaut werden. Karten bzw. Karten-Packungen sollen außerdem nicht mehr verkauft werden. Generell wollen die Entwickler das Spiel gestrafft und viele kleine Verbesserungen an der allgemeinen Qualität vorgenommen haben. Einen ersten Überblick über die Beta geben die Entwickler im folgenden Video.

Letztes aktuelles Video: Beta 20

Quelle: Valve Software

Kommentare

Soleone schrieb am
Wer sich fuer card games interessiert hier meine Empfehlungen:
- Magic Arena: Koenigsklasse, aber preislich nicht billig wenn man oben mitmischen bzw Abwechslung will. Mobile geplant.
- Eternal: Guenstiger als Magic, aehnlich komplex, viel Auswahl mittlerweile. Mobile verfuegbar,
- Gods Unchained: Karten leben auf Blockchain, koennen verkauft werden und sind teilweise extrem selten. Man muss sich aber mit Ethereum auseinandersetzen. Gameplay ist ueberraschend gut, aehnlich wie Hearthstone. Mobile geplant.
- Legends of Runeterra: Sehr poliert, noch nicht sehr viel Auswahl an Karten, aber trotzdem spassig. Guenstig. Mobile verfuegbar.
Ziegelstein12 schrieb am
Noseman4ever hat geschrieben: ?
23.05.2020 21:17
Na mal sehen neben der fehlenden übersicht hat micht damals haupsächlich das Preissystem abgeschreckt.
Ich muss zugeben mir hat das Preissystem ziemlich gefallen. Es war eben wie ein richtiges TCG (nur das tauschen kam erst später). Mir persönlich haben aber halt die offline Funktionalitäten gefehlt. Kampagnen, Missionen sowas eben. Ich finde es schade, dass Artifact auch dieses Mana-System übernommen hat, bin gar kein Freund davon. Ich warte sehnsüchtig auf Artifact, denn ich liebe TCG's. Es gibt auch nichts gescheites auf dem Markt. Das beste ist und bleibt für mich Yugioh Online 2, auch wenn das schon sehr gierig war. Leider ist Duel Links noch mehr in Gier getränkt als Online 2 und daher keine ordentliche Alternative mehr.
Runeterra war anfangs ok, aber hat auch nicht so viel Spaß gemacht. Hearthstone hat eben eine sehr schöne grafik und Shadowverse ist auch nicht so super :D
Cloonix schrieb am
Noseman4ever hat geschrieben: ?
23.05.2020 21:17
Na mal sehen neben der fehlenden übersicht hat micht damals haupsächlich das Preissystem abgeschreckt. Hoffe es wird nicht zu einfach gehalten. Heartstone und Runeterra sind mir zu simpel und langweilen mich irgendwie zu schnell.
Dann probier' doch mal Magic :-) Ist und bleibt das Beste.
Noseman4ever schrieb am
Na mal sehen neben der fehlenden übersicht hat micht damals haupsächlich das Preissystem abgeschreckt. Hoffe es wird nicht zu einfach gehalten. Heartstone und Runeterra sind mir zu simpel und langweilen mich irgendwie zu schnell.
schrieb am