Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War: Nächste Erweiterung bringt die Chaos Space Marines - 4Players.de

 
Runden-Strategie
Entwickler:
Publisher: Slitherine Ltd.
Release:
12.07.2018
12.07.2018
Keine Wertung vorhanden
Test: Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War
75
Jetzt kaufen
ab 18,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War: Nächste Erweiterung bringt die Chaos Space Marines

Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War (Strategie) von Slitherine Ltd.
Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War (Strategie) von Slitherine Ltd. - Bildquelle: Slitherine Ltd.
Am 20. Juni 2019 wird die nächste Download-Erweiterung für Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War erscheinen. Sie enthält eine neue spielbare Fraktion, und zwar die Chaos Space Marines. Das Add-on wird 12,49 Euro kosten. Die Spielweise der Chaos Space Marines soll sich (wie bei den Tyraniden) von den anderen Fraktionen unterschieden.

"Angetrieben von ihrem Hass auf das Imperium werden sie sich durch nichts und niemanden aufhalten lassen, bis sie Vergeltung geübt haben. Diese uralten Krieger fahren höllisches Kriegsgerät auf, nutzen die Kräfte des Warp und verfügen über einen Erfahrungsschatz aus eintausend Kriegen. Kurzum: Sie sind bereit, den Planeten Gladius Primus zu erobern und im Namen des Kriegsherrn sowie ihrer Dunklen Götter all jene zu töten oder zu versklaven, die sich ihnen in den Weg stellen."

Screenshot - Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Gladius - Relics of War (PC)


Features (laut Hersteller)
  • "Segen des Chaos: Anführer, die sich auf dem Schlachtfeld hervortun, erhalten bisweilen den Segen der Dunklen Götter und können sogar in den Rang eines Dämonenprinzen aufsteigen. Doch sie müssen auf der Hut sein, da die Götter launisch sind: Erachten sie jemanden als unwürdig, so endet dieses bemitleidenswerte Geschöpf stattdessen als Chaosbrut.
  • Veteranen des Langen Krieges: Die Chaos Space Marines kämpften in einem zehntausend Jahre währenden Krieg gegen das Imperium und seinen Leichenimperator. All jene, die dem Imperium dienen, sind ihre Erzfeinde. Aus diesem Grund verfügen alle Einheiten der Chaos Space Marines über Erfahrung gegen Einheiten der Space Marines, was sich in einer erhöhten Moral und Nahkampfgenauigkeit äußert.
  • Unheilige Riten: Die Städte des Chaos sind dazu da, die Dunklen Götter zu glorifizieren und die Bewohner im Namen der Götter zu peinigen. Die Bevölkerung dient den Chaos Space Marines als Ressource für unheilige Riten, die zu vorübergehenden, aber nicht unerheblichen Verbesserungen abhängig vom angebeteten Gott führen.
  • Male des Chaos: Huldigen Sie den vier Chaosgöttern und wenden Sie Einfluss auf, um einzigartige, zeitlich unbegrenzte Buffs für einzelne Einheiten zu erhalten. Die Dunklen Götter sind großzügig!"
Quelle: Slitherine

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am