Baldur's Gate 3: Neuer Trailer bestätigt Release für 2023

 
von Sören Wetterau,

Baldur's Gate 3: Neuer Trailer bestätigt Release für 2023

Baldur's Gate 3 (Rollenspiel) von Larian Studios
Baldur's Gate 3 (Rollenspiel) von Larian Studios - Bildquelle: Larian Studios
Die Spatzen haben es ja bereits in letzter Zeit von den Dächern gepfiffen, aber nun ist es auch offiziell: Der Releasetermin von Baldur's Gate 3 steht. Zumindest der Monat ist eingrenzt.

Wer auf einen Release im Frühjahr 2023 gehofft hat, wird aber schnell enttäuscht. Die Vollversion von Baldur's Gate 3 soll, sofern alles nach Plan verläuft, im August 2023 erscheinen. Auf einen Tag wollten sich die Larian Studios noch nicht festlegen.

Baldur's Gate 3: Trailer zeigt die Rückkehr zweier Bekannter



Während der Game Awards 2022 haben die Entwickler aber nicht nur den Releasemonat verraten, sondern wie zuvor angekündigt auch einen neuen Trailer präsentiert. Der gewährt unter anderem einen kleinen Einblick in spätere Story-Abschnitte des Rollenspiels, die Besitzer der Early Access-Version noch nicht spielen können.



Damit aber nicht genug, denn die Entwickler hatten noch eine weitere kleine Überraschung parat. Neben Minsk und seinem treuen tierischen Begleiter Boo wird mit Jaheira noch ein weiterer Charakter aus den früheren Serienteilen in Baldur's Gate 3 einen Auftritt haben.

Darüber hinaus zeigt der Trailer einige Kampfszenen und, dass ihr euch vor Mimics auf jeden Fall fürchten solltet. Die gierigen Schatztruhen können unvorsichtige Abenteurer schnell mal verschlingen.

Mehr Infos im neuen Panel from Hell



Der Game Awards-Trailer kündigt zu guter Letzt noch eine Collector's Edition von Baldur's Gate 3 an. Die schlägt mit stolzen 259,99 Euro zu Buche und enthält die folgenden Dinge:

  • Steam-Code für Baldur's Gate 3
  • 160-seitiger Hardcover-Bildband
  • Kampf-Diorama: Gedankenschinder gegen Drow (circa 25 cm hoch)
  • extragroßer W20-Würfel aus Metall
  • Larven-Schlüsselring
  • Stoffkarte
  • Charakterbögen für Originalcharaktere
  • 32 Aufkleber
  • Echtheitszertifikat
  • 3 Magic: The Gathering Booster Packs (limitiert auf die ersten 15.000 Bestellungen)

Wer Interesse hat, kann die Collector's Edition bereits jetzt über die Spielwebseite vorbestellen.

Auf noch mehr Infos zum Spiel selbst müsst ihr zudem nicht mehr lange warten. Bereits am 14. Dezember wird es ein neues Panel from Hell geben, bei dem die Entwickler unter anderem auf das nächste große Update für die Early Access-Version von Baldur's Gate 3 eingehen werden.

Letztes aktuelles Video: Natures Power The Druids

Quelle: YouTube / Larian Studios

Kommentare

TheSoulcollector schrieb am
DJ_Leska hat geschrieben: ?11.12.2022 11:30
TheSoulcollector hat geschrieben: ?11.12.2022 10:53 Ich hoffe einfach, dass die beiden (Minsk und Jaheira) keine allzu große Rolle spielen. Ein paar Rückbezüge zu den alten Charakteren sind ja voll ok. Es soll sich ja schon anfühlen wie BG. Da darf man schon ein paar Bögen spannen. Aber letztlich schaffen sie hoffentlich eine eigene Geschichte zu erzählen. Mit eigenen Schauplätzen und Bösewichten.
Dennoch hoffe ich, dass die Legende Drizzt do?Urden darin auch vorkommt! Er zog sich quasi durch die gesamte Spielereihe und es wäre einfach zu schade, diese Auftrittsserie jetzt mit dem dritten Teil abzubrechen
Das ist jetzt natürlich reine Spekulation, aber die Plastik, die in der CE dabei ist, sieht schon sehr nach einem dunkelefischen Schwertkämpfer aus...
DJ_Leska schrieb am
TheSoulcollector hat geschrieben: ?11.12.2022 10:53 Ich hoffe einfach, dass die beiden (Minsk und Jaheira) keine allzu große Rolle spielen. Ein paar Rückbezüge zu den alten Charakteren sind ja voll ok. Es soll sich ja schon anfühlen wie BG. Da darf man schon ein paar Bögen spannen. Aber letztlich schaffen sie hoffentlich eine eigene Geschichte zu erzählen. Mit eigenen Schauplätzen und Bösewichten.
Dennoch hoffe ich, dass die Legende Drizzt do?Urden darin auch vorkommt! Er zog sich quasi durch die gesamte Spielereihe und es wäre einfach zu schade, diese Auftrittsserie jetzt mit dem dritten Teil abzubrechen
TheSoulcollector schrieb am
Ich hoffe einfach, dass die beiden (Minsk und Jaheira) keine allzu große Rolle spielen. Ein paar Rückbezüge zu den alten Charakteren sind ja voll ok. Es soll sich ja schon anfühlen wie BG. Da darf man schon ein paar Bögen spannen. Aber letztlich schaffen sie hoffentlich eine eigene Geschichte zu erzählen. Mit eigenen Schauplätzen und Bösewichten.
Mordegar schrieb am
Ryan2k22 hat geschrieben: ?10.12.2022 19:41
Mordegar hat geschrieben: ?10.12.2022 18:14 Jaheira, der absolute Inbegriff der prüden Schwiegermutter. Die Olle konnt ich schon in Baldurs Gate 1 und 2 nicht ausstehen, hoffentlich haben die bei der mal den Charakter neu geschrieben, auch wenns nicht passt.
Damit sie jetzt die sexy Freundin der Schwester is, oder wie?
Warum tust du sowas? Das schreit schon nach dem anzüglichen Spruch mit dem alkoholfreien Bier is wie die eigene Schwester.... ;)
Aber nein, die sexy Freundin der Schwester kam irgendwie nie in Baldurs Gate vor, ausser man hatte einen Hang zu Trümmerbräuten.
johndoe711686 schrieb am
Mordegar hat geschrieben: ?10.12.2022 18:14 Jaheira, der absolute Inbegriff der prüden Schwiegermutter. Die Olle konnt ich schon in Baldurs Gate 1 und 2 nicht ausstehen, hoffentlich haben die bei der mal den Charakter neu geschrieben, auch wenns nicht passt.
Damit sie jetzt die sexy Freundin der Schwester is, oder wie?
schrieb am