Cities: Skylines - Campus: Nächste Erweiterung dreht sich um das Campusleben

 
Taktik & Strategie
Entwickler:
Release:
21.05.2019
24.09.2019
24.09.2019
Jetzt kaufen
ab 11,69€
Spielinfo Bilder Videos

Cities: Skylines - Campus
Ab 11.69€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Cities: Skylines - Campus: Nächste Erweiterung dreht sich um das Campusleben

Cities: Skylines - Campus (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive
Cities: Skylines - Campus (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Die nächste Erweiterung für Cities: Skylines dreht sich um das Campusleben. Mithilfe von drei Bereichstypen kann man seinen eigenen Campus entwerfen. Zur Auswahl stehen Berufsschule, Geisteswissenschaften und Universität. Man kann das Campusansehen erhöhen und neue Gebäude freischalten, indem man Studenten anlockt und ihnen das wissenschaftliche Arbeiten ermöglicht. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Unisportarenen, neun Fakultäten, sieben weitere Strategien und fünf neue Maps. Cities: Skylines - Campus wird 12,99 Euro kosten und am 21. Mai 2019 für PC erscheinen.

Features (laut Hersteller):
  • "Freiheitsgrade: Auf Basis von drei verschiedenen Bereichstypen entwerfen die Spieler ihren eigenen Campus - Berufsschule, Geisteswissenschaften und Universität. Sie erhöhen das Ansehen, indem sie Studenten anziehen und wissenschaftliches Arbeiten ermöglichen, um anschließend neue Gebäude freizuschalten.
  • Unisportarenen: Durch den Bau von Arenen für Football, Basketball, Baseball und Leichtathletik sowie Schwimmhallen hält College Sport Einzug in die Stadt. Die Spieler führen ihre Teams, stellen Trainer ein, verkaufen Tickets und sammeln Preise für gewonnene Partien. Außerdem lassen sich ihre Teams durch einzigartige Trikots anpassen und die Gewinnchancen zusammen mit Cheerleadern und Trainern erhöhen.
  • Syllabuster: Sieben neue Strategien können die Spieler verfolgen, darunter Buchmessen und kommerzielle Bildung. Darunter gefördertes wissenschaftliches Arbeiten durch Verteilung von Forschungsstipendien und Unterstützung der Mitarbeiter.
  • We Fancy: Wissenschaftliche Errungenschaften lassen sich in Museen ausstellen.
  • Prost!: Die Spieler feiern im Rahmen von Studienabschlussfeier mit ihren Bürgern.
  • Ludocartography 101: Fünf neue Maps für das eigene Bauvergnügen.
  • Drei neue Chirper-Mützen: Für das größte Gezwitscher auf dem Campus."

Darüber hinaus veröffentlicht Paradox Interactive zwei weitere DLC-Pakete mit Radiosendern (Deep Focus Radio und Campus Rock Radio für je 3,99 Euro), das Content Creator Pack: Universitätsstadt (36 Wohngebäude, 32 Geschäftsgebäude und 15 Requisiten für 4,99 Euro) und ein kostenloses Update. Letzteres umfasst zwei neue Bibliotheksgebäude, einen gelben Schulbus, Berufsbezeichnungen im Infofeld der Bürger und neue Industriestrategien.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Cities: Skylines - Campus (PC)

Screenshot - Cities: Skylines - Campus (PC)

Screenshot - Cities: Skylines - Campus (PC)

Screenshot - Cities: Skylines - Campus (PC)

Screenshot - Cities: Skylines - Campus (PC)

Screenshot - Cities: Skylines - Campus (PC)

Quelle: Paradox Interactive

Kommentare

Stryx schrieb am
Hört sich nicht sehr interessant an. Schön, dass das Spiel immer noch mit Upgrades versorgt wird, aber so langsam würde mir Nachfolger doch besser gefallen, als der dröfte dlc. Mittlerweile hat das Spiel schließlich auch schon vier Jahre auf dem Buckel.
Fargard schrieb am
Sehr "amerikanisches" bzw. angelsächsisches Thema so vom System/Bau her, lasse ich mal aus... aber toll, dass das Spiel noch unterstützt wird \o/
schrieb am