The Flower Collectors: Detektiv-Adventure für PC veröffentlicht

 
The Flower Collectors
Release:
21.04.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Flower Collectors: Detektiv-Adventure für PC veröffentlicht

The Flower Collectors (Adventure) von Mi'pu'mi Games GmbH
The Flower Collectors (Adventure) von Mi'pu'mi Games GmbH - Bildquelle: Mi'pu'mi Games GmbH
Das Detektiv-Adventure The Flower Collectors ist PC veröffentlicht worden (Preis auf Steam: 19,99 Euro). In dem Spiel beobachtet Jorge, ein im Rollstuhl sitzender, ehemaliger Polizist, einen Mord. Um der Wahrheit auf die Spur zu kommen, arbeitet er mit der aufstrebenden Journalistin Melinda zusammen. Ausgestattet mit Kamera, Fernglas und Funkgerät decken die Beiden eine schwelende Verschwörung in Barcelona des Jahres 1977 auf, wobei alle Charaktere Tiere sind.

Als Inspirationsquellen werden klassische Noir-Kriminalfilme und Spiele wie Firewatch genannt. The Flower Collectors ist das zweite Spiel des österreichischen Studios. Der erste Titel war das Adventure The Lion's Song.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer


Features laut Hersteller:
  • "Löse einen fesselnden Mordfall mit einem ungewöhnlichen Handlungsstrang
  • Lerne facettenreiche Charaktere in Tiergestalt in einer atmosphärischen Welt kennen
  • Ermittle mit Hilfe von Fernglas, Kamera und Funkgerät um die Geheimnisse deiner Nachbarn von deinem Balkon aus zu enthüllen
  • Erarbeite eine Chronik des Verbrechens um dem Täter auf die Spur zu kommen
  • Befrage Zeugen wie Priester, Vagabunden, Nachtclub-Sängerinnen und neugierige ältere Damen
  • Tauche in das einzigartige Setting der Post-Franco Ära im Barcelona der 1970er Jahre ein
  • Legt statt Geschicklichkeit Wert auf vielfältige & schillernde Charaktere, eine interessante Welt sowie eine spannende Geschichte"
Quelle: Mipumi Games

Kommentare

Seppel21 schrieb am
"Preis auf steam..."
Warum sollte das Spiel auf anderen Plattformen wie z.B. GOG teurer sein? Ist es nicht, kostet dort genau so viel.
Der Stil erinnert mich auch ein wenig an Blacksad, nur mit deutlich weniger Budget. Aber vielleicht ist es ja trotzdem ein gutes Spiel.
ClassicGamer76 schrieb am
Haha, "Das Fenster zum Hof" zum spielen... klingt lustig. Aber erst mal kommt Blacksad auf den Bildschirm... somewhere soon.
schrieb am