Drag: Rennspiel mit akkurater Physik in den Early Access gestartet

 
Drag
Entwickler: Orontes Games
Publisher: Orontes Games
Release:
kein Termin
Early Access:
11.08.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Drag - Rennspiel mit akkurater Physik in den Early Access gestartet

Drag (Rennspiel) von Orontes Games
Drag (Rennspiel) von Orontes Games - Bildquelle: Orontes Games
Orontes Games hat Drag als Early-Access-Titel auf Steam veröffentlicht und will damit ein Zeichen unter den Rennspielen setzen, denn seine 4CPT genannte Physik soll jedes Bauteil der Rennwagen glaubhaft simulieren und dadurch ein realistisches Fahren ermöglichen. Das Spiel richtet sich an Spieler, die Interesse an einer anspruchsvollen Physik haben und sei entsprechend schwer zu meistern - was unsere ersten Eindrücke durchaus bestätigen.

Im Vordergrund stehe der kompetitive Wettstreit sowohl für Solisten als auch für Teilnehmer an Online- und Splitscreen-Rennen, wobei man während der Wettläufe im Windschatten der Kontrahenten den eigenen Boost auflädt. Ein interessantes Element ist außerdem, dass man einmal pro Rennen eine längere Route der aktuellen Strecke fahren muss - in welcher Runde man das macht, steht allerdings Jedem frei. KI-Gegner gibt es übrigens keine.

Abgesehen davon sollen Zeitfahren sowie derzeit 24 Herausforderungen mit weltweiten Ranglisten ebenso zum ständigen Verbessern motivieren wie jeweils zwei Wochen dauernde Events.

Die aktuelle Version ist hauptsächlich für Benutzer von Gamepads und Tastaturen konzipiert, während Lenkräder im Moment zwar rudimentär unterstützt werden, erst in Zukunft aber mehr Zuwendung erfahren sollen. Auch die Anzahl der Fahrzeuge und Kurse ist derzeit natürlich überschaubar. In den kommenden anderthalb Jahren will Orontes Games, bei dem es sich übrigens um ein deutsches Studio handelt, die Inhalte aber in etwa verdoppeln.

Letztes aktuelles Video: EarlyAccessTrailer

Quelle: Orontes Games

Kommentare

Kivlov schrieb am
Seiht schon mal super aus. Ich hoffe aber auf mehr Jumps und Bumps und überhaupt mehr Höhenunterschiede. Die Karren sehen nämlich zu Offroad aus für die Strecke.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Das sieht ehrlich gesagt richtig gut aus, finde ich. Vor allem das Design der Karren. Behalte ich mal im Auge und hoffe, dass es irgendwann für Konsole kommt.
[edit] Ich habe den Trailer jetzt einige Male geschaut und bin mehr und mehr angetan davon. Das artdesign, die Strecken, die Rennwagen, das finde ich alles richtig fett. War lange nicht mehr so heiss auf ein Rennspiel.
lipt00n schrieb am
Interessanter Ansatz. Kommt mal auf die Beobachtungsliste ;)
schrieb am