Scarlet Hollow: Episodisches Horror-Adventure sucht Unterstützung auf Kickstarter

 
Scarlet Hollow
Entwickler:
Release:
25.09.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Scarlet Hollow: Episodisches Horror-Adventure sucht Unterstützung auf Kickstarter

Scarlet Hollow (Adventure) von Black Tabby Games
Scarlet Hollow (Adventure) von Black Tabby Games - Bildquelle: Black Tabby Games
Black Tabby Games haben am 1. Oktober 2020 wie angekündigt eine Kickstarter Kampagne zu ihrer Horror-Visual-Novel Scarlet Hollow lanciert, deren erstes Kapitel bereits kostenlos auf itch.io und Steam heruntergeladen werden kann. Die Nutzerreviews auf Valves Download-Portal sind nach wie vor "sehr positiv". Insgesamt sind sieben Episoden geplant, die in Abständen von ca. sechs Monaten erscheinen sollen - am Ende auch auf GOG. Das Finanzierungsziel auf Kickstarter beträgt 25.000 Dollar (21.338 Euro). Die Chancen auf eine erfolgreiche Finazierung stehen gut, denn vor Ende des ersten Tages haben bereits 804 Unterstützer 17.985 Dollar (15.350 Euro) zugesagt. Die Kampagne endet am 29. Oktober.

Scarlet Hollow ist eine Bergarbeiterstadt in den Appalachen, wo es einen auf der Fahrt zur Beerdigung seiner Tante zufällig hinverschlägt. Doch plötzlich findet man sich inmitten eines generationenalten Mysteriums wieder, welches das eigene Leben und das Schicksal der ganzen Stadt bedroht. Die Macher versprechen bezaubernde und Furcht einflößende Charaktere, ein komplexes Beziehungssystem sowie bedeutsame Entscheidungen.

Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: Black Tabby Games / Kickstarter / Steam

Kommentare

ClassicGamer76 schrieb am
Die Episode 1 hat mir ausgesprochen gut gefallen, ich weiß, aktuell nur in Englisch aber die Texte sind toll geschrieben, ich hoffe sie bauen es so aus, dass eher hinter die Fassade der Leute des kleinen Ortes geschaut wird, anstatt auf die außergewöhnlichen Vorkommnisse aus Episode 1.
schrieb am