Wobbledogs: Virtueller Spielplatz für mutierende Hunde eröffnet

 
von ,

Wobbledogs: Virtueller Spielplatz für mutierende Hunde eröffnet

Wobbledogs (Simulation) von Secret Mode
Wobbledogs (Simulation) von Secret Mode - Bildquelle: Secret Mode
Am 28. Januar 2021 haben Uprising Animals ihren virtuellen Hundespielplatz Wobbledogs im Early Access für PC veröffentlicht, wo er voraussichtlich in einem Jahr fertiggestellt werden soll. Auf Steam wird noch bis zum 4. Februar ein Launch-Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis gewährt (11,24 Euro statt 12,49 Euro). Die bisherigen Nutzerreviews sind "sehr positiv" (aktuell sind 97 Prozent von 78 Reviews positiv).

In Wobbledogs sollen sich Spieler aller Alterklassen in einer entspannten Umgebung um virtuelle Hunde als Haustiere kümmern können. Man kann mit ihnen auf verschiedene Weisen interagieren, sie beobachten, streicheln und füttern. Dabei werden je nach Art der zugeführten Nahrung immer wieder Mutationen ausgelöst, deren Auswirkungen auch physikalisch berücksichtigt werden. Konkrete Ziele soll es keine geben, so dass man tun und lassen könne, worauf man Lust hat.

Letztes aktuelles Video: Early Access Launch Trailer


Screenshot - Wobbledogs (PC)

Screenshot - Wobbledogs (PC)

Screenshot - Wobbledogs (PC)

Screenshot - Wobbledogs (PC)

Screenshot - Wobbledogs (PC)


Quelle: Animal Uprising / Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am