AMD: Grafiktreiber-Update: Radeon Software Adrenalin Edition 21.9.1; weitere FSR-Titel

 
von ,

AMD Grafiktreiber-Update: Radeon Software Adrenalin Edition 21.9.1; weitere FSR-Titel

AMD (Unternehmen) von AMD
AMD (Unternehmen) von AMD - Bildquelle: AMD
AMD hat die Radeon Software Adrenalin Version 21.9.1 veröffentlicht (zum Download). Der Treiber für AMD-Radeon-Grafikkarten bietet u.a. Auto Overclocking für AM-Desktop PCs, Unterstützung für Windows 11 und Smart Access Memory auf Grafikkarten der Radeon-RX-5000-Serie.

Features laut Hersteller (weitere Details):
  • "Auto Overclocking für AM-Desktop PCs: Nutzer von Radeon RX 6000-Grafikkarten und Desktop-Prozessoren der Ryzen 5000-Serie können jetzt eine optimierte, einfach zu bedienende Übertaktungsfunktion nutzen. Die Radeon Software Adrenalin 21.9.1 Version vereint Ryzen- und Radeon-Leistungstuning in einer einfach zu bedienenden Registerkarte, einschließlich Funktion für automatisches Übertakten, um die Leistung sowohl von Radeon RX 6000-Grafikkarten als auch von Ryzen 5000er CPUs zu steigern."
  • Radeon Software Support für Microsoft Windows 11: Der neue Windows 11-Treiber von AMD.com bietet Optimierungen und leistungsstarke Funktionen wie Radeon Boost, Radeon Anti-Lag und Radeon Image Sharpening, um die Performance zu verbessern, Latenzzeiten zu reduzieren und die Grafik auf Windows 11-PCs zu optimieren.
  • AMD Smart Access Memory wird jetzt von Grafikkarten der Radeon RX 5000 Serie unterstützt: Starke Performance kann nun auch durch die Kombination von Radeon RX 5000-Grafikkarten mit AMD Ryzen 5000 oder ausgewählten Ryzen 3000 Desktop-Prozessoren und AMD 500er Mainboards erzielt werden."

Außerdem unterstützen immer mehr Spiele die Spatial-Upscaling-Technologie AMD FidelityFX Super Resolution (FSR). Zusammen mit Deathloop, das am 14. September veröffentlicht wird, ist FSR in mittlerweile 28 Titeln verfügbar. In den letzten Wochen wurde FSR-Unterstützung u.a. in folgenden Spielen hinzugefügt:

  • A Chinese Ghost Story
  • Arcadegeddon
  • Black Desert
  • Chernobylite
  • Dota 2
  • Edge of Eternity
  • Elite Dangerous: Odyssey
  • Marvel's Avengers
  • Myst
  • Necromunda: Hired Gun
  • NiShuiHan
  • Resident Evil Village
  • The Medium
  • Vampire: The Masquerade - Bloodhunt

World War Z: Aftermath, JX3, F1 2021 und No Man's Sky sollen in Zukunft ebenfalls AMD FidelityFX Super Resolution implementieren.
Quelle: AMD

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am