Nvidia DLSS: Zehn weitere Spiele mit DLSS-Unterstützung im Oktober, darunter Baldur's Gate 3 (Update #6)

 
von ,

Zehn weitere Spiele mit Nvidia-DLSS-Unterstützung im Oktober, darunter Baldur's Gate 3 (Update #6)

Nvidia DLSS (Hardware) von Nvidia
Nvidia DLSS (Hardware) von Nvidia - Bildquelle: Nvidia
Im Oktober 2021 sollen zehn weitere Spiele mit Nvidia-DLSS-Unterstützung versorgt werden. Hierzu zählen u.a. Back 4 Blood, Baldur's Gate 3 (mit dem Early-Access-Update #6; zusammen mit AMD FSR 1.0), Chivalry 2, Crysis Remastered Trilogy, Rise of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider, Sword and Fairy 7 und Swords of Legends Online. Shadow of the Tomb Raider unterstützte bereits DLSS 1.0 und soll am 18. Oktober auf DLSS 2.X aktualisiert werden. Auch der Vorgänger (Rise of the Tomb Raider) soll DLSS-Unterstützung bekommen. Darüber hinaus ist DLSS in den kürzlich veröffentlichten Spielen Alan Wake Remastered und F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch verfügbar. Laut Nvidia soll der KI-gestützte fps-Boost bereits in über 120 Spielen und Anwendungen zur Verfügung stehen.

Nvidia: "Back 4 Blood ist jetzt erhältlich und bekommt mit NVIDIA DLSS eine Performancesteigerung von bis zu 46%. (...) Das neueste Baldur's Gate 3-Update erscheint diese Woche auf Steam und bringt eine große Anzahl aufregender neuer Änderungen, darunter NVIDIA DLSS. Mit DLSS wird die Performance bei 4K um bis zu 88 % gesteigert, sodass Besitzer einer GeForce RTX 3060 Ti oder höher Baldur's Gate 3 in 4K mit 60 FPS bei maximalen Einstellungen spielen können. (...) Nach der Veröffentlichung von Crysis Remastered im letzten Jahr, das sowohl NVIDIA DLSS als auch Ray Tracing beinhaltete, bereiten Crytek und Partner Saber Interactive nun die Veröffentlichung der Crysis Remastered Trilogy vor."

"Alle drei Crysis Remastered-Titel, die am 15. Oktober auf den Markt kommen, bieten NVIDIA DLSS und Raytracing-Reflexionen sowie verbesserte Texturen, Modelle, Beleuchtungen und Umgebungen, um PC-Spielern das ultimative Crysis-Erlebnis zu bieten. (...) Am 26. Oktober führt Chivalry 2 in einem neuen Update NVIDIA DLSS ein, das die Performance um bis zu 45% steigert und es allen GeForce-RTX-Spielern ermöglicht, in 4K mit über 60 FPS bei maximalen Einstellungen zu spielen. (...) Der neueste Titel der Reihe, Sword and Fairy 7, erscheint am 21. Oktober um 21:00 Uhr (PT) mit Ray-Traced-Reflexionen, Ray-Traced-Schatten, Ray-Traced-Caustics, Ray-Traced-Ambient-Occlusion und Spatiotemporal Importance Resampling for Many-Light Ray Tracing (ReSTIR) Global Illumination Lighting. Bei maximaler Nutzung aller Raytracing-Funktionen des Spiels verbessert NVIDIA DLSS die Performance um mehr als das Doppelte."

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)

Screenshot - Nvidia DLSS (PC)


Quelle: Nvidia

Kommentare

Irenicus schrieb am
also auf baldurs gate 3 warte ich gerne, habs mir ja schon bei release gekauft, auch auf die entwickler kann man sich verlassen, die nehmen das sehr ernst, nicht wie bei manch anderen mit forever early access.^^
weil hier encased erwähnt wurde, ich bin einer von den rund 5% die es durchgespielt haben. aber eine kleine warnung vorneweg, es ist sehr schwer in das spiel reinzukommen, für mich hat das spiel erst nach einigen stunden fahrt aufgenommen nachdem sich die welt für einen erst richtig "öffnet".^^
mafuba schrieb am
Alanthir hat geschrieben: ?13.10.2021 19:45 Also bezüglich CRPG´s und ähnlichem hier mal ein paar Empfehlungen von Titeln:
Wasteland 3
Pathfinder - Wrath of the Righteous
Encased
Solasta - Crown of the Magister
Black Geyser - Courier of Darkness (meine persönliche Empfehlung derzeit)
Gamedec (isometrisches Cyberpunk detektiv RPG)
Vagrus - The riven realms
Tainted Grail
Vaporum
Tower of Time
Alles RPG´s, zumeist klassisches CRPG, teils mit etwas anderes Kampfmechaniken, alle mindestens einen Blick wert.
Danke! Bis auf Vaporum und Tower of time noch keins der Titel gespielt - kommt alles auf meine Wishlist :D 8)
Möchte sowieso nochmal den Gamepass für PC aktivieren. Wasteland 3 wird dann direkt mal runtergeladen
Alanthir schrieb am
Also bezüglich CRPG´s und ähnlichem hier mal ein paar Empfehlungen von Titeln:
Wasteland 3
Pathfinder - Wrath of the Righteous
Encased
Solasta - Crown of the Magister
Black Geyser - Courier of Darkness (meine persönliche Empfehlung derzeit)
Gamedec (isometrisches Cyberpunk detektiv RPG)
Vagrus - The riven realms
Tainted Grail
Vaporum
Tower of Time
Alles RPG´s, zumeist klassisches CRPG, teils mit etwas anderes Kampfmechaniken, alle mindestens einen Blick wert.
Halueth schrieb am
Die Publisher können aber nix für die aktuellen GPU-Preise ;)
Auf Features zu verzichten, nur weil Grafikkarten aktuell für den Ottonormaluser zu teuer sind, halte ich nicht unbedingt für sinnig. Zumal dir ja ni weg genommen wird, aber allen, die eine RTX GPU (auch die 200er Reihe) halt etwas dazubekommen.
Ist halt die Frage, ob man aus dem gleichen Grund auf "Werbung" für dieses Feature verzichten sollte, wollen doch aber die User schon zumindest erfahren, dass diese Features ins Spiel kommen.
Sir Richfield schrieb am
Na, ist doch prima. Kann einer mal den Publishern der zehn Spiele mitteilen, dass ich mir die Spiele erst kaufen wollen würde, wenn ich dieses Feature auch nutzen kann, was ein klein wenig davon abhängt, wann man sich eine Grafikkarte (und ich meine: eine Grafikkarte und nicht "das Flaggschiff") leisten kann.
(Die Kritik richtet sich daran, blind mit einem Feature zu werben, dass der Zielgruppe schlicht nicht zur Verfügung steht)
Gut, im Falle von BG3 könnte das ja tatsächlich zusammenfallen. ;)
schrieb am